Rote Meile

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ein bisschen gecrosst um die Dramatik der Wolken zu betonen:


17836489b7e54da3f6.jpg
 
Anzeigen

monoduo

Auszeit
Registriert
was heisst hier: ein bisschen gecrosst?
wo eine ampel ist,
ist auch ein crossing.
wie man sieht.
auch unten. allerdings mittig.
:D
gruesse
ralf
 
Kommentar

Penzes

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Ich hätte nur die Ampel mit den Wolken fotografiert, so die Kreuzung Richtung Eschweiler ist so ein wenig halbherzig darauf. Ansonsten finde ich deine Idee schon mal nicht schlecht.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Wenn die untere Hälfte des Bildes nicht wäre... dann wäre es richtig gut. Diese stinknormale Strasse, die verdeutlicht, dass mal wieder wer durch die Scheibe geknipst hat, banalisiert die Wirkung nachdrücklich.
 
Kommentar

Stephanie78

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für eure Antworten.

Ohne Straße hab ich zuerst auch überlegt - war mir dann aber zu wenig
im Bild, zudem wollte ich ja nicht nur eine rote Ampel, sondern alle roten
Ampeln im Bild behalten.

Diese stinknormale Strasse, ...

Hier gibt's leider keine unnormalen Straßen ;)

Bezüglich durch die Scheibe fotografiert:

Hätte ich das Bild ausserhalb des Autos in derselben Position aufge-
nommen, hätte das NF-F ein Mitglied weniger gehabt ...
 
Kommentar

AJA

Auszeit
Registriert
alternativ mehr strasse, aber das schild stört mich ungemein - wirkt wie ein fremdkörper.
schneidet man die strasse ab geht die tiefe verloren - auch keine wirklich gute idee. perspektivwechsel ja, raus aus der karre an den rechten strassenrand: schild weg, tiefe da, stephanie lebt!
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Kommentar
Oben Unten