Freitags-Thread Retusche

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

Joe D300

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hatte ich auch, aber nur in der 100% Ansicht (Hintergrund war schwarz und Person nicht in der Mitte). Brauchte paar Minuten mit dem Stempel, um dann fest zu stellen Fliegenschiss auf der Scheibe. :)
 
Kommentar

fx33

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert



Eine ebenso amüsante wie ernsthafte Frage,
die mich schon länger umtreibt:


Hat schon mal jemand liebenvoll ein Foto
retuschiert, um dann festzustellen, daß die
Flecken nur auf dem Monitorglas waren? :lupe:


Da meine Monitore IMMER etwas Dreck haben, habe ich mir angewöhnt, vor dem Wegstempeln das Bild immer kurz hin- und herzuziehen, einfach ein bisschen mit der Maus wackeln. Was sich nicht mitbewegt, mus nicht weggestempelt, sondern weggewischt werden :D
 
Kommentar

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator
Hat schon mal jemand liebenvoll ein Foto retuschiert, um dann festzustellen, daß die Flecken nur auf dem Monitorglas waren? :lupe:

Ich bekenne mich schuldig, mehrfach :D

Schlimmer als der halbwegs gut sichtbare Fliegendreck ist Katzensabber. Diese transluzente, vielfach in kleinsten Partikeln verteilte Flüssigkeit wird von meiner schwarz-weißen Grand Dame stets dann absichtsvoll und höchst effizient durch dezentes, hoheitsvolles Niesen auf den Monitor aufgetragen, wenn sie sich möglichst arbeitsverhindernd vor der Tastatur liegend nicht genügend beachtet fühlt.
 
Kommentar

soulbrother

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Da meine Monitore IMMER etwas Dreck haben, habe ich mir angewöhnt, vor dem Wegstempeln das Bild immer kurz hin- und herzuziehen, einfach ein bisschen mit der Maus wackeln. Was sich nicht mitbewegt, mus nicht weggestempelt, sondern weggewischt werden :D
Exakt den "Trick" mach ich auch seit ein paar Jahren, da es mir eben auch schon einmal "passiert" ist... :rolleyes:
... und ich putze den Monitor seitdem etwas öfter...
 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nö, hatte ich noch nicht. Aber ich bin auch sehr pingelig mit Monitoren (egal, ob sie mir gehören oder nicht)
und habe noch gelernt, daß man auf Monitore nie, nie, nie, NIE! drauftatschen darf.

Denn damals, in der Computer-Steinzeit, gab es noch keine patschbaren Monitore und die, die es gab,
waren noch für Fingertappen sehr empfindlich.

Grüße, Christian - der das Internet hat aufwachsen sehen.
 
Kommentar

Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert

Hat schon mal jemand liebenvoll ein Foto
retuschiert, um dann festzustellen, daß die
Flecken nur auf dem Monitorglas waren?

Nö, ich retouschiere wenig. Wenn doch mal nötig nehme ich Tipp-Ex.
Dann sind die Flecke auf dem Monitor auch gleich wieder sauber.
 
Kommentar

soulbrother

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Denn damals, in der Computer-Steinzeit, gab es noch keine patschbaren Monitore und die, die es gab, waren noch für Fingertappen sehr empfindlich.
In der PC Steinzeit, aus der ich komme, war das alles gar kein Thema, denn wenn jemand auf die dicke Glasscheibe getascht hat, wurde mit Glasreiniger geputzt, denn es war ja echtes (hartes) Glas ;-)
Kann mich noch gut an die dicken Barco Monitore erinnern, in den späten 80ern...

Was Du meinst, sind die alten Flatscreen Monitore, die waren recht empfindlich ;-)
 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ne, nee, ich spreche schon von Zeiten mit DOS, Mainframes und Terminals sowie Akustikkopplern.
Ich meine die Röhrenmonitore, die zum Beispiel eine Antireflex-Beschichtung hatten, welche man durch
zuviel Putzen rasch abgerubbelt hat, wenn man nicht aufgepaßt, das Putzen gelassen oder gaanz suuper
vorsichtig geputzt hat.
Dann war die schöne Röhre (z.B. bernsteinfarben - ach wie schön:D!!) nämlich so gut wie ruiniert.

Grüße, Christian
 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also, was mich jetzt wundert:
Wie schafft ihr das, mit der Retusche den Monitor sauber zu bekommen?
Welches Programm nutzt ihr?

:gruebel:


Das heißt - pssst!!! - RetMon.

Gibt es aber nur im Darknet...

Grüße, Christian
 
Kommentar

Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Sidolin 4.0
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Hugo sagt, wir machen keine schmutzigen Fotos !
 
Kommentar

Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
ob ich nur der einzige Depp bin, der … :cool:
.

Bitte neue Routine einprägen:
1) Bild auf Sensordreck absuchen
2) Wenn Sensordreck gefunden, Kopf schütteln
3) Wandern die Flecken?
NEIN --> Monitor putzen
JA --> Brille putzen
4) Nur wenn die Flecke jetzt nicht weg sind Stempeltool einsetzen.....
:cool::cool:
 
Kommentar

Kay

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Kommentar
Oben Unten