(Regnerisches) Norwegen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hier mal ein paar Bilder meiner Reise durch Südnorwegen. Es war recht regnerisch, aber ich hatte auch gute Stunden. Leider kein Sonnenaufgang oder Untergang, aber naja, so ist es halt gewesen.

Ein Panorama-Versuch im Fjord

30156679ug.jpg


Es lässt sich erahnen, dass irgendwo über den Wolken die Sonne scheint.

30156680ve.jpg


Aber so richtig zeigen wollte sie sich nie.

30156681fl.jpg
 
Anzeigen

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Was mich fast am meisten beeindruckt hat, waren die Gebiete über der Baumgrenze. Unwirtliche Felsenlandschaften mit Regenwasser gespeisten Seen, dazwischen karge Grasflächen, die als Nahrung für Schafe dienen.

30163928iw.jpg


30163929ne.jpg


30163930qt.jpg


Wie diese Fläche hier, die vom ewigen Eis freigegeben wurde. Ich hab versucht, das Alter der Birken zu bestimmen, sollten 15 Jahre sein ungefähr.

30163997gr.jpg
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Einmal war ich an diesem See und hatte für 2 Stunden mal blauen Himmel. Bis dann wieder Wolken aufzogen. Ich mag das Licht, wenn von hinten die Sonne scheint und vorne aber Wolken sind.

30178765cl.jpg


30178766ox.jpg


30178767ui.jpg


30178768ep.jpg


30178769hp.jpg


30178770js.jpg
 
Kommentar

goodyhundini

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Schöne Bilder hast Du mitgebracht, ich mag das Licht so viel lieber als bei direktem Sonnenschein :)
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ein Tag - der einzige an welchem schönes Wetter war, grad wenn mensch Wolken gut gebrauchen könnte - war ich in Bergen. Hat mich aber nicht so begeistert, war nur drei Stunden dort, um mir die bekannten Holzhäuser anzuschauen. Ganz schön schwierig, dort zu fotografieren, ohne Leute auf das Bild zu kriegen. Darunter hat dann leider ab und an der Standort gelitten, weil die Zeitfenster so kurz waren, in denen mal niemand im Bild stand. Dem Bild in dem Gang gingen 15 Minuten Wartezeit voraus, dann war ich am gehen, als es plötzlich leer wurde.

30191341sa.jpg


30191342pp.jpg


30191343pt.jpg


30191344ay.jpg


30191345rz.jpg
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Als bekennender Lodenfan und -träger hat's mich natürlich sehr gefreut, mal eine ehemalige Lodenproduktionsstätte zu sehen.

30191558pn.jpg


30191560oz.jpg


30191561rv.jpg


30191562xu.jpg
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Auf der Rückfahrt bin ich durch Schweden gefahren und habe Halt in Sandhammaren gemacht, nur kurz ein paar Stunden am Strand und in dem Ort verbracht, mal wieder ein Burger essen (Norwegen ist zu teuer) und so weiter.
Da Strände irgendwie stinklangweilig sind, hab ich mich nur kurz dort aufgehalten und ein bischen mit der Offenblende rumgespielt. Hab mal eine künstliche Vignettierung eingebaut sowie die Körnung erhöht, um die Bilder etwas nach alten Dias aussehen zu lassen, vielleicht kommt's ja rüber. Wenn nicht, mir gefällt's trotzdem.

30255592zc.jpg


30255593xm.jpg
 
Kommentar

assiliisoq

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Als "Urlauber" hätte ich meistens ja auch lieber Sonne.
Aber schlechteres Wetter macht oft die besseren Bilder ...

Schöne Fotos aus Norwegen! Müsste ich auch mal wieder hin!

Viele Grüße,
Sylvia
 
Kommentar

skotPHos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Huckabuck,

schöne Bilder hast du da aus Norwegen mitgebracht, auch wenn das Wetter nicht so richtig mitgespielt hat. Das war aber diesen Sommer wohl in ganz Skandinavien so. Wir sind gerade aus Karelien und Nordfinnland über die Aland-Inseln nach Schweden und haben fast nur Regen und keinen Tag über 18°C gehabt. Am Polarkreis hatte es Ende August nur knapp 6-8°C am Tag, Nachts gingen die Temperaturen an den Gefrierpunkt. In Rovaniemi wurde uns erzählt, dass es diesen Sommer (Juli) nur 1-2 Tage mit knapp 20°C gegeben hat und der Schnee noch bis weit in den Mai gereicht hatte. Überall wurde über den vielen Regen gestöhnt. Karelien, Lappland, Finnische Seenplatte, Aland-Inseln.
War wohl der schlechteste Sommer des Jahrhunderts...

Viele Grüsse aus Stockholm, Martin
 
Kommentar

huckabuck

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So jetzt noch ein paar Bilder, welche ich für zeigenswert halte, keine thematische Ordnung oder so, sondern so konfus, wie ich meine Urlaube bestreite (immer der Nase nach) :).

30350870ma.jpg


30350871hn.jpg


30350872sl.jpg


30350873ri.jpg


30350874sp.jpg


30350875dx.jpg


30350876zc.jpg


30350877yg.jpg


30350878dd.jpg


30350879pt.jpg
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten