Raw Files werden von Photoshop nicht erkannt


lesitzki

Sehr aktives Mitglied
Ich habe eine neue Kamera und der Mac, Aperture und Photoshop erkannte die NEF bzw RAW Daten nicht. Ich habe dann Apple Cameraraw aktualisiert incl dem Maverilk Betriebssystem und einigen Photshopupdates. Photoshopversion ist 5.5. Es hat auch alles funktioniert. Nur seit ca zwei Tagen kann Photoshop die Daten aus der Kamera nicht mehr öffnen. Der Mac erkennt sie aber und Apertuere auch. Ich habe auch schon die Photoshoppreverencen gelöscht. Hat alles nichts gebracht. Habe auch die Schriften nachgeschaut ob Hevetica und Arial aktiv ist. Alles ok.

Wo ist der Fehler? Hat einer einen Rat?
 

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Hast Du nicht eine Df?

Die Dateien können zumindest in der Win-Version mit PS CS5.5 nicht geöffnet werden, da Adobe Camera Raw für neue Kameras immer nur für die neuesten PS-Versionen aktualisiert.

Da wird es wohl nur über Aperture nach TIF und dann in PS gehen.
 
Kommentar

häuschen

NF-F "proofed"
Du sollst bestimmt das CS-Abo kaufen, denkt sich Herr Adobe und hat Dir ein Schnäppchen geschlagen.
 
Kommentar

Joe D300

Sehr aktives Mitglied
Hast du in Photoshop schon mal die Updates laufen lassen? Adobe macht das nicht immer ganz einfach für die Nutzer.
 
Kommentar

Joe D300

Sehr aktives Mitglied
Hab auch CS 6 und habe mit der D3s keinerlei Probleme. Weder am Mac noch am PC. Was aber bei einer Neuanschaffung wie der D750 und der D4s passieren kann. Bei Adobe kann es mal ein bisschen dauern bis der neue RAW Converter da ist. Im Notfall auf der Amerikanischen Website mal schauen. Nikon selbst ist mit updates für NikonView schnell hinterher. Im dem Programms nach Update suchen lassen, oder auf der Nikon Seite selbst das Update ziehen. Nikon NX2 unterstütz bisher nur die alten Modelle. D4s und D750 leider nicht. So mein Wissensstand vom 22.10.14
 
Kommentar

pbhq

Unterstützendes Mitglied
Nikon NX2 unterstütz bisher nur die alten Modelle. D4s und D750 leider nicht. So mein Wissensstand vom 22.10.14
Bereits die vorletzte Version von CNX2 hat die D4s schon unterstützt, also jene Version, die sich noch unter Windows XP installieren lässt. Mit der letzten Version von CNX2 kam dann nur noch die Nikon 1 dazu.

Die Df ist im übrigen schon länger auf dem Markt als die D4s ;).
 
Kommentar

Wolfgang Reichel

Unterstützendes Mitglied
Ich habe eine Anfrage an Nikon gestellt, ob in Capture NX2 die RAW-Unterstützung der D750 u.a. und die Kontrollpunkt-Technologie noch eingebaut wird. Es kam folgende Antwort:

"Sehr geehrter Herr Reichel,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Nein, Capture NX 2 musste leider eingestellt werden, da wir keine Rechte mehr an den verwendeten Technologien haben. Capture NX 2 darf von uns daher nicht mehr weiterentwickelt werden. Die Kontrollpunkt-Technologie gehört jetzt Google. Google hat die Firma, die Capture NX 2 für uns entwickelte, aufgekauft.
Capture NX-D kommt nun erstmals aus eigenem Hause und ist in der Version 1.0 sicher auch noch unausgereift und unvollständig. Verbesserungen und Erweiterungen sind aber für zukünftige Versionen zu erwarten. Die Kontrollpunkte dürfen wir aber wie gesagt nicht mehr verwenden. Ob etwas Vergleichbares entwickeln werden wird, wissen wir derzeit nicht. ...."


Da ist also nichts mehr zu erwarten.
 
Kommentar

MarcWick

Unterstützendes Mitglied
Hast Du alternativ schon mal den DNG Converter versucht, um dann die Bilder in Photoshop importieren zu können?

Grüße
Marc
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software