Objektiv Nachkauf in Bankok


frauhansen

Unterstützendes Mitglied
Moin zusammen!

Nein, ich mag nicht meine Ausrüstung irgendwo 10,-€ billiger erwerben, dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Was ich aber gehört hatte von einer Kollegin war das Objektiv Preise sich in bangkok selbst massiv von den hiesigen unterscheiden. Sie hat damals fast 50% auf dem EU übrlichen preis bezahlt. Klingt für mich irgendwie unglaubwürdig und die Info ist aber schon ein par Jahre alt.

Frage meinerseits nun. Ich geh im Winter u.a. nach Thailand, fange meine Tour in Bangkok an, und dacht mir, warum jetzt hier noch eine D90 (bisher D1 im Betrieb) und 2 Zoom kaufen wenn ich das nicht auch dort für wirklich schmales Geld kann.
Wie gesagt, Preisnachlässe von 10% sind uninteressant, ich bin kein Pfennigfuchser.
 

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Moin zusammen!

Nein, ich mag nicht meine Ausrüstung irgendwo 10,-€ billiger erwerben, dafür ist mir meine Zeit zu schade.
Was ich aber gehört hatte von einer Kollegin war das Objektiv Preise sich in bangkok selbst massiv von den hiesigen unterscheiden. Sie hat damals fast 50% auf dem EU übrlichen preis bezahlt. Klingt für mich irgendwie unglaubwürdig und die Info ist aber schon ein par Jahre alt.

Frage meinerseits nun. Ich geh im Winter u.a. nach Thailand, fange meine Tour in Bangkok an, und dacht mir, warum jetzt hier noch eine D90 (bisher D1 im Betrieb) und 2 Zoom kaufen wenn ich das nicht auch dort für wirklich schmales Geld kann.
Wie gesagt, Preisnachlässe von 10% sind uninteressant, ich bin kein Pfennigfuchser.
Wie sieht's mit den schweizer Zollbestimmungen aus?
 
Kommentar

nordlaender

Unterstützendes Mitglied
Daran, daß bei der Einreise nach D Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig werden hast du gedacht und dies in deinen Vergleich mit einbezogen ?

Edit:
ntürlich Schweiz ... aber da wird es nicht viel anders sein.
 
Kommentar

marlic

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

warum auch nicht. Ich habe in den 80er Jahren damals meine komplette Spielgelreflexausrüstung in Hong Kong gekauft. Keine Ahnung, wieviel die günstiger war, Mami hatte bezahlt, es dürfte sich aber gelohnt haben.

Wenn man bedenkt, dass die Kameras meist das, was sie in USD kosten, auch in EUR kosten, kann man so einiges sparen.
 
Kommentar

fotostudio

Auszeit
Wie gesagt, Preisnachlässe von 10% sind uninteressant, ich bin kein Pfennigfuchser.
Ich kann`s nicht übersetzten...:rolleyes:

 
Kommentar

duospilus

Unterstützendes Mitglied
Ich kann`s nicht übersetzten...:rolleyes:


Zumindest der Preis liegt bei etwa 765 Euro. (37900 Baht)
Keine Ahnung was die D90 hier kostet.
 
Kommentar

foddofix

Unterstützendes Mitglied
Moin,

nur mal so: Wohnort Schweiz - da geht "Frau Hirrlimann, Frau Brändli, ..."

Frau Hansen (Hans sin Sön), da geht Kiel, Flensburg, ...
 
Kommentar

non4m3

Unterstützendes Mitglied
AW: Objektiv Nachkauf in Bangkok

hallo zusammen, ich studiere hier in bangkok und die preise sind hier mit sicherheit preiswerter als in deutschland. ich hab da ein super laden... euer link mit 37,900 baht ist schon nicht schlecht, aber kuckt euch den preis von meinen link an... 33.900 baht das ist noch mal 4000 baht billiger zu fotofile, das sind ca. 80€ unterschied. fotofile ist im mbk und das ist ne touristen hochburg für shopper!!! wenn der € kurs steigt wird´s nochmal billiger :winkgrin:

@frauhansen wenn du im winter nach thailand fliegst, kannst du mir ne mail schicken und ich sag dir dann wie du am besten da hin kommst! denke ich werde in der zeit in chiang mai sein, weil ich die uni wechseln werde. falls du tipps oder hilfe brauchst, meld dich einfach.

schöne grusse nach deutschland
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
einfuhrbestimmungen für die schweiz:
fällig sind folgende beträge:

MWST = 7.6% auf den kaufpreis
Zoll= 2.45 pro kg (ja das ist wirklich so! zumindest bei fotosachen)

gruss Edi
 
Kommentar

Kid80

Unterstützendes Mitglied
AW: Objektiv Nachkauf in Bangkok

hallo zusammen, ich studiere hier in bangkok und die preise sind hier mit sicherheit preiswerter als in deutschland. ich hab da ein super laden... euer link mit 37,900 baht ist schon nicht schlecht, aber kuckt euch den preis von meinen link an... 33.900 baht das ist noch
Hast abe rschon gesehen das dies nur der Body ist, oder?

hier ist noch ein Angebot:41568 บาท

 
Kommentar

thory

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

ich bin beruflich öfter in Bangkok. Ja, man kann dort Fotoausrüstung günstig bekommen. Man muss aber wissen wo man die kauft und man muss auch die Nachteile kennen und wissen, ob man mit denen umgehen kann. Geh' mal von einem Preisvorteil von 33% aus, wobei der auch geringer ausfallen kann - hängt davon ab ob Du den richtigen laden ausfindig machst. Dann ist die Garantie typischerweise keine internationale, hängt aber auch von dem Produkt/shop ab. Und natürlich der Zoll bei der Einreise, wenn Du die Ware bei der Einreise in die EU deklarierst, dann ist der Preisvorteil weitgehend perdü. Wenn Du es nicht tust und erwischt wirst, bist Du meines Wissens nach vorbestraft.

Gruss
 
Kommentar

non4m3

Unterstützendes Mitglied
AW: Objektiv Nachkauf in Bangkok

Hast abe rschon gesehen das dies nur der Body ist, oder?

hier ist noch ein Angebot:41568 บาท

stimmt hast recht! :up: hab das objektiv dran gesehen, aber nicht unten gelesen das da nur der "d90 body" gemeint ist.
kann man besser vergleichen wenn die ein angebot mit kit objektiv zu stehen haben. ec-mall ist aber trotzdem günstiger als fotofile.
einfach mal vergleichen :handeln:
 
Kommentar

Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
AW: Objektiv Nachkauf in Bangkok

Also das würde ich mir wirklich gut überlegen. :frown1: Die D90 ist ein high-tech-Teil und gerade erst auf den Markt gekommen, falls sie Kinderkrankheiten hat, dann bist Du auf Service angewiesen. In D kostet sie ca. 900 ohne Objektiv - die Preise in der Schweiz kenne ich nicht. Wenn Du die in Thailand kaufst und nach einer Woche gibt sie den Geist auf, dann verhandele mal mit einem Chinesen in der Silom Road über einen Umtausch. Also ich hab's Geld auch nicht gerade dicke, aber das Risiko würde ich nicht eingehen, um vermeintlich Geld zu sparen.

Aus Hongkong wurden Fälle berichtet, in denen die kaufwilligen Touristen voll über den Tisch gezogen wurden (nach dem Kauf fehlte etwas in der Box oder so). Und bei Zahlung mit Kreditkarte wurden Zuschläge erhoben (abgesehen vom allgemeinen Risiko mit Kreditkartenbenutzung in der Chinatown von Bangkok). In jedem Fall also Augen auf!
 
Kommentar

frauhansen

Unterstützendes Mitglied
Zumindest der Preis liegt bei etwa 765 Euro. (37900 Baht)
Keine Ahnung was die D90 hier kostet.
Hier in CH kostet der Body in € umgerechnet ca. 750,-€. Incl. der 7.6% MwSt.
Lohnt also nicht wirklich so dolle. Auch bei 700,-€ würd ich dann nicht im Ausland kaufen. Wegen der Garantie und wegen evtl. Ärgers bei der Einfuhr zurück nach CH.

Ich dank euch mal gaaanz lieb für die Recherche!!:up:
 
Kommentar

Kid80

Unterstützendes Mitglied
รายละเอียด : รับประกัน บริษัท นิคส์ ไทยแลนด์ จำกัด / 1 ปี

Details: Nicks Thailand Co., Ltd one year guarantee
 
Kommentar

Rollingstone

Unterstützendes Mitglied
Hallo Frau Hansen,
das hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun, aber dennoch diese Frage:
Wieviel kostet denn der D300-Body derzeit in CH inkl. Steuer?
Vielleicht lohnt sich da ja für mich schon eine Wochenendreise nach Basel. Ich glaube, durch die Europa-Garantie wäre ich damit auch beim Düsseldorfer Service nicht in Gefahr, oder zählt auch das als Grauimport :nixweiss: ?
 
Kommentar

boxershorts

Sehr aktives Mitglied
Hallo Frau Hansen,
das hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun, aber dennoch diese Frage:
Wieviel kostet denn der D300-Body derzeit in CH inkl. Steuer?
Vielleicht lohnt sich da ja für mich schon eine Wochenendreise nach Basel. Ich glaube, durch die Europa-Garantie wäre ich damit auch beim Düsseldorfer Service nicht in Gefahr, oder zählt auch das als Grauimport :nixweiss: ?
bin zwar nicht frau hansen aber trotzdem,
siehe jeweils

gruss Edi
 
Kommentar

frauhansen

Unterstützendes Mitglied
Hallo Frau Hansen,
das hat jetzt nichts mit dem Thema zu tun, aber dennoch diese Frage:
Wieviel kostet denn der D300-Body derzeit in CH inkl. Steuer?
Am ehesten findeste Priese in CH mit

Schlussendlich habe ich bemerkt das die Body in CH einiges billiger sind als in DE, bei Objektiven ist dies aber wieder genau umgekehrt. Vermute dies liegt an unterschiedlichen Zollsätzen bei der Einfuhr.

Fast entschieden habe ich mich für folgende Zusammensetzung


Im Kit mit dem Nikkor 18-200 ist sie zwar ein par tacken günstiger, aber ich glaub da bin ich wieder zu viel Spielkind als das ich der Versuchung des 18-270 von Tamron widerstehen könnt.

Wie schätzt ihr das Tamron ein (ich werd parallel dazu auch hier im Forum mal rumlesen).

Was ich leider nirgendwo finde ist der GPS empfänger GP-1. Der scheint wohl leider nur eine Ankündigung zu sein.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
das ansehen eines objektivs schwindet (nicht ganz zu unrecht) umgekehrt proportional zur größe des zoom-faktors. lediglich das nikkor 18-200 genießt ausnahmsweise eine gewisse reputation. alles andere wird mit tiernamen belegt, von denen "suppenhuhn" noch schmeichelhaft ist.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software