Nikon FM10 Stereo


Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


L

lordpeng

Unterstützendes Mitglied
ein wirklich interessantes ding, nur leider etwas zu teuer für mich, da bleib ich bei der lomo :)
 
F

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Naja, das hat ja mit Lomo nix zu tun. Wirklich interessantes Gerät, wobei die Einsatzmöglichkeiten ja doch sehr beschränkt bleiben...
 
Ralf B.

Ralf B.

Sehr aktives Mitglied
Re: RE: Nikon FM10 Stereo

ein wirklich interessantes ding, nur leider etwas zu teuer für mich
Vor allen Dingen vor dem Hintergrund, wenn man weiß, dass die FM-10 inklusive MF 35-70 Setobjektiv in den Staaten im Angebot für unter $200, - verscherbelt wird :).

Gruß
Ralf
 
Awi

Awi

NF-F Premium Mitglied
Na ja, 3500 Dollar sind eine Menge Geld. Die Handarbeit sieht auf en Fotos aber auch ziemlich gut aus. Eine FM2Basis wäre sicher wertiger aber auch feinmechanisch aufwendiger herzustellen. Ob da 3500 Dollar ausreichen würden?
Der FM10 Body geht daher noch in Ordnung. Allerdings wären hochwertigere Objektive vieleicht angebrachter. Vor allem der Weitwinkelbereich dürfte weiter reichen. Gerade hier lassen sich tolle 3D-Effekte herstellen.

Gute 3D-Diavorträge sind einfach ein besonderes Erlebnis.
Allerdings lässt sich das ganze mit hochwertigeren Kameras auch billiger machen. Ein Bekannter von mir hatte vor Jahren zwei Nikons so zusammen auf eine Schiene gebracht, dass damit 3D-Fotografie möglich wurde.
 
Oben