Nikon F-801s mit Tamron AF 90-300: Autofokus funktioniert nicht


FotoFrodo

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir eine Nikon F-801s zugelegt. Leider funktioniert an dieser der Autofokus mit meinem Tamron Objektiv nicht. Die Kamera versucht durchgehend zu fokusieren. Mit meinem Nikkor Objektiv hingegen gibt es keine Probleme. Ich habe zudem schon versucht die Linse und Kontakte zu reinigen. Hat jemand eine Idee woran das Problem liegen kann?

Informationen:
Kamera: Nikon f-801s
Tamron Objektiv: Tamron AF 90-300mm 1:4.5-5.6
Nikkor Objektiv: AF Nikkor 28-70mm 1:3.5-4.5 D
 

Steinkreis

Sehr aktives Mitglied
Was für eine digitale Kamera hast du denn? Funktioniert das Objektiv daran? Ich hab gerade ein Tamron 55-200 aus digitaler Fotozeit (ohne eingebauten Motor) an meine 801s angeflanscht: AF und Belichtungsmessung (P) funktionieren, das Tamron USD 70-300VC hingegen nicht. Das funktioniert erst an meiner F90.
 
Kommentar

FotoFrodo

Unterstützendes Mitglied
Was für eine digitale Kamera hast du denn? Funktioniert das Objektiv daran? Ich hab gerade ein Tamron 55-200 aus digitaler Fotozeit (ohne eingebauten Motor) an meine 801s angeflanscht: AF und Belichtungsmessung (P) funktionieren, das Tamron USD 70-300VC hingegen nicht. Das funktioniert erst an meiner F90.
Funktioniert das Tamron USD 70-300VC generell nicht oder auch nur der Autofokus nicht? Ich habe leider nur eine Nikon D3300 ohne eingebautem Motor daher kann ich das Objektiv nicht damit testen. Ich habe jedoch auch das Gefühl das manuell fokusierte Bilder mit dem Tamron an meiner D3300 nicht scharf werden.
 
Kommentar

Steinkreis

Sehr aktives Mitglied
Eventuell liegt die Lösung des Problems an ganz anderer Stelle. Ich hab gerade das 70-300 ausprobiert. Nix lief. Dann hab ich das 55-200 angesetzt, bei dem der AF vorher funktionierte. Ging nicht. Nikons aus der F801 Aera plötzlich auch nicht mehr. Ich vermute, die Lösung könnte bei frischen Akkus Batterien liegen. Probier mal.
 
Kommentar

Steinkreis

Sehr aktives Mitglied
So, ich hab frisch geladene Akkus eingelegt. Alle AF-Objektive der Analog-Zeit funktionieren wieder tadellos. bei Objektiven ohne Blendenring (wurden zur Zeit der F50/75/80 eingeführt / digital fast oder nur noch ohne Blendenring) funktioniert die Belichtungsmessung/-automatik in den Modi S und P, der AF nur bei Objektiven ohne eingebautem Motor. Bei der F90 funktionieren auch die Objektive mit eingebautem Motor.
 
Kommentar

FotoFrodo

Unterstützendes Mitglied
So, ich hab frisch geladene Akkus eingelegt. Alle AF-Objektive der Analog-Zeit funktionieren wieder tadellos. bei Objektiven ohne Blendenring (wurden zur Zeit der F50/75/80 eingeführt / digital fast oder nur noch ohne Blendenring) funktioniert die Belichtungsmessung/-automatik in den Modi S und P, der AF nur bei Objektiven ohne eingebautem Motor. Bei der F90 funktionieren auch die Objektive mit eingebautem Motor.
Vielen Dank für die Mühe. An alten Baterien liegt es leider auch nicht, ich fürchte das Objektiv wird ein defekt haben..
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software