Frage Nikon ED AF-I 600 1:4 D

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Malepartus

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Heute ist "Es" endgültig in den Olymp der unvergesslichen Linsen aufgestiegen.
Es will nicht mehr.
Nikon Düsseldorf hatte es noch mal fixiert, so dass nur noch der AF funktionierte (ohne manuelle Eingriffmöglichkeit). danach lief es noch 8 Monate ohne Fehl und Tadel. Doch heute war ein Kormoran (zum Einschießen) der letzte Vogel, der durch die vielen Linsen bis zum Sensor seinen Weg gefunden hatte. Die im Flug kreuzende Rohrdommel hat es nicht mehr geschafft (was auch mehr als ärgerlich war). Also war der ganze Tag im...Eimer.

Hier meine Frage:
Kennt jemand noch Quellen wo man so ein Ersatzteil herbekommen könnte? Gibt es Bastler, die noch was auf Lager haben.
Oder sollte ich mir besser aus dem Corpus eine Taschenlampe oder eine Thermoskanne bauen?

Sachdienliche Hinweise wären sehr willkommen...auch von unserem Chef-Reparatur-Genie "Beuteltier".

Danke im Voraus.

HaWe
 
Anzeigen

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo!
Sachdienliche Hinweise wären sehr willkommen...auch von unserem Chef-Reparatur-Genie "Beuteltier".
Ist ja erst mal ab zu klären, was an diesem Mikromotor-AF kaputt gegangen ist. Der Motor selbst? Die Motor-Elektronik? Der Spannungswandler für die Motorelektronik?
Danach kann man weiter überlegen...
Schicke es halt mal her mit DHL, bis 2500 € versichert - so viel dürfte es ja auch noch wert sein, wenn der AF irreparabel sein sollte...
 
Kommentar

Malepartus

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Registriert
Hallo,

der AF-Motor scheint noch zu laufen, man hört ihn surren, Aber so als wenn er nicht zupacken kann, also ins Leere dreht.
Nikon Düsseldorf hatte gesagt, das dreistufige Stellwerk für M, M/A, und A würde nicht mehr funktionieren. Sie hatten den AF sozusagen festgesetzt.
Das Fokussieren von Hand ging und geht auch heute nicht mehr. Komischerweise ist die Arretierung der Blende auch nicht mehr wirksam.
Ich hoffe, ich konnte dir vorab noch etwas Licht für das Schadbild liefern.
Ich würde gerne vorab noch mal mit dir per Tel. reden. Schick mir doch per PN deine Nummer und eine Zeit wann ich dich nerven kann.

HaWe
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo!
der AF-Motor scheint noch zu laufen, man hört ihn surren, aber so als wenn er nicht zupacken kann, also ins Leere dreht.
Dieses "Stellwerk" habe ich schon zwei mal bei ähnlichen großen AF-I-Teles reparieren können (ohne Fixierung!).:D
Wie gesagt, schick' es doch her!
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Hans-Werner!
Nikon Düsseldorf hatte es noch mal fixiert, so dass nur noch der AF funktionierte
Offenbar nicht gründlich genug. :D
Ich habe es vorhin in der A-Stellung wirklich fixiert (mit Lötzinn, Superkleber, Isolierband etc.), jetzt sollte es fixiert bleiben...:up:
 
Kommentar

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Platin
Registriert
Hallo Leute!

Hallo HaWe!
Offenbar nicht gründlich genug. :D
Ich habe es vorhin in der A-Stellung wirklich fixiert (mit Lötzinn, Superkleber, Isolierband etc.), jetzt sollte es fixiert bleiben...:up:

Nachtrag von mir: HaWe hat sich über das wieder richtig funktionierende Objektiv sehr gefreut. :up:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten