Neue Firmware für Nikon Z6 und Z7

bender83

Aktives NF Mitglied
Ja, darauf hatte ich auch gehofft. Mir bringt das Update nicht viel. Mit den XQD-Karten bin ich zufrieden, Videos drehe ich nicht ...
Für Video reichen XQD auch aus, dafür braucht es keine CFe-Karten. In wie weit die Kamera überhaupt von der Geschwindigkeit von CFe profitiert ist nicht klar. Ich denke der grösste Vorteil ist, dass vermutlich der Zwischenspeicher schneller geleert werden kann, wenn dieser den überhaupt die Geschwindigkeiten unterstützt.

Ich hoffe, Nikon verbessert bald den Augen-AF. Ich finde ihn so unzuverlässig bei nicht perfekten Lichtverhältnissen, dass ich ihn nicht benutze.
Ich war erstaunt wie gut er doch funktioniert. Nach dem Lesen vieler Tests hatte ich keine hohen Erwartungen. Aber da geht definitiv mehr. Bei Nahaufnahmen hatte ich vor allem das Problem, dass er meist die Augenbraue traf. Ich denke da ist noch Luft nach oben. Canon hat ja auch ordentlich nachgelegt.
 
Bild

soulbrother

Sehr aktives Mitglied

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Mir bringt das Update nicht viel. Mit den XQD-Karten bin ich zufrieden, Videos drehe ich nicht ... Für Neueinsteiger kann es natürlich ein Vorteil sein, gleich mit CFE-Karten anzufangen. Aber sonst, für nicht Nicht-Filmer?
Nachdem, wie schon geschrieben, die CFexpress-Karten con DeLOCK
  1. mit dem aktuellen Update verwendet werden können und
  2. erheblich billiger sind als jede XQD-Karte,
wäre das vielleicht ein Argument. ;)
 

gugu

Sehr aktives Mitglied
Ich habe mir heute das ProRes RAW Update auf die Z6 installieren lassen. Dauert ca. 1 Stunde und funktioniert wie es soll. Macht die Kamera im Filmmodus dann auch wieder zur echten Vollformat-Kamera, denn in 10 bit ProRes hat man immer einen minimalen Beschnitt. Auf eine 1TB SSD passen dann ca. 55 Minuten RAW Material. Hab gerade viel zu tun und wenig Zeit damit herum zu spielen, aber falls Interesse besteht, kann ich dazu in einer ruhigen Minute auch noch mal etwas mehr schreiben.

VG
 

cditfurth

NF-F Premium Mitglied
Nachdem, wie schon geschrieben, die CFexpress-Karten con DeLOCK
  1. mit dem aktuellen Update verwendet werden können und
  2. erheblich billiger sind als jede XQD-Karte,
wäre das vielleicht ein Argument.
Klar, außer man hat sich mit XQD-Karten eingedeckt wie ich. Die Dinger wollen nicht kaputt gehen. Außerdem müsste ich mir wohl ein neues Lesegerät zulegen. Das verringert den Preisvorteil dann doch. Wie gesagt, würde ich mir jetzt eine Z kaufen, sähe das anders aus.
 

Arkadin

Sehr aktives Mitglied
Ich habe - zähneknirschend - diesen gekauft, den ich zum Glück relativ günstig (33 Euro) bekommen konnte:

Neu auf dem Markt ist dieses Modell - gerade erst entdeckt:

Grüße, Christian

Ich habe mir jetzt den Lexar für 40€ gekauft, war der einzige neben dem Sony für 99€ der im Laden zu bekommen war.
Tut genau das was er soll.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben