Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator

Zeitreise durch die Geschichte der analogen Fotografie am eigenen PC​

Screenshot DxO FilmPack 6

Unser Partner DxO stellt heute neben der Software DxO PhotoLab5 (wir berichten hier) auch eine neue Version von FilmPack vor. FilmPack simuliert am PC oder Mac die Bildanmutung von 84 verschiedenen Analogfilmen und gibt euch vielfältige Effekte für eure Bildbearbeitung an die Hand.

Die aktuelle Version FilmPack6 enthält neue Film-, Kinematographie- und Fujifilm-Rendering- Funktionen und unterstützt RAW-Dateien von X-Trans (Beta). Sie hat außerdem eine Zeitmaschine im Gepäck: eine einzigartige und interaktive Reise durch die Geschichte der Filmfotografie.

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Der Maßstab für Authentizität​

DxO FilmPack reproduziert die Farben und die Körnung des legendären Schwarz-Weiß-Films dank eines exklusiven Laborkalibrierungsprozesses so genau wie möglich. Die Software reproduziert Farbton, Sättigung, Kontrast und Körnung von 84 authentischen Filmwiedergaben in digitalen Bildern, darunter die berühmten Kodak Tri-X 400, Polaroid 690, Ilford HPS und Fujifilm Superia. Es bietet auch einen sehr originellen Ansatz, um durch die verschiedenen Epochen der Fotografie zu reisen, und zwar in Bezug auf Entwicklung und Verarbeitung.

Zeitmaschine: Die Geschichte der Fotografie im Dienste der Kreativität​

DxO FilmPack 6 ist eine echte Zeitmaschine, die eine noch nie dagewesene Reise durch die Geschichte der Filmfotografie bietet, von ihrer Entstehung bis zum heutigen Tag. Die Software bietet eine neue Art der Darstellung von Filmen und kreativen Renderings aus 14 Epochen, die mit legendären, ikonischen Bildern oder sogar großen Namen der Fotografie bebildert sind. Jedes Foto wird aus technischer und historischer Sicht dokumentiert, und dem Benutzer wird die am nächsten liegende Darstellung gezeigt, damit er sie auf seine Bilder anwenden und einen ähnlichen Stil und eine ähnliche Darstellung erreichen kann. So kann er zum Beispiel seinen Schwarz-Weiß-Fotos das Flair der 1950er Jahre oder die Seele der Fotos von William Klein verleihen.

Screenshot DxO FilmPack 6

„Wir wollten DxO FilmPack eine zusätzliche Dimension verleihen“, sagt Jean-Marc Alexia, VP Marketing & Product Strategy. „Um unsere Zeitmaschine zu dokumentieren, haben wir mit dem Verein der Freunde des Französischen Museums für Fotografie in Bièvres zusammengearbeitet, der von dem Fotografen Didier Pilon geleitet wird, der eine fantastische Dokumentation erarbeitet hat.“

Neue Filme mit mystischen Elementen​

DxO FilmPack tritt außerdem mit 15 neuen Renderings in das moderne digitale Zeitalter ein: zwei legendäre Filme - der berühmte EKTACHROME Professional Infrared EIR Umkehrfilm von KODAK und der monochrome Polaroid 600 IMPOSSIBLE PX 600 SILVER SHADE Sofortbildfilm, sieben Filmsimulationsmodi von Fujifilm-Digitalkameras der X-Serie und sechs Kino-Renderings, die von den neuesten Trends in der Filmfarbkorrektur inspiriert sind.

Screenshot DxO FilmPack 6

Eine breite Palette an kreativen Effekten​

DxO FilmPack 6 eröffnet auch neue kreative Horizonte mit 20 neuen Effekten – beispielsweise zerknittertes Papier oder Tropfen –um Ihren Bildern einen Vintage-Look zu verleihen, 15 neuen Lichteffekten – Lichtflecken, Dunst oder Zoom-Effekte – um subtile Farbeffekte hinzuzufügen, und 15 neuen Rahmen – matt, schwarzer Rahmen, Filmrand – um Ihre Bilder in Kunstwerke zu verwandeln oder Ihren Aufnahmen einen originellen Look zu verleihen.

Vollständige Acht-Kanal-HSL-Einstellungen und vollständig anpassbare partielle Drehung​

Eine neue Farbwiedergabe-Engine, die auf 8 statt bisher 6 Kanälen basiert, ermöglicht eine präzisere Farbsteuerung. Außerdem ist es jetzt möglich, den Farbton in Lichtern und Schatten selbst zu wählen, Farben zu kombinieren und subtile und realistische partielle Dreheffekte zu erzielen.

Screenshot DxO FilmPack 6

Preise & Verfügbarkeit​

DxO FilmPack 6 (PC und Mac) ist ab sofort im Online-Shop von DxO bis zum14. November 2021 zu folgendem Einführungspreis erhältlich:

DxO FilmPack 6 ESSENTIAL Edition: 54,99 € statt 85 € / 59,99 F statt 95 F.
DxO FilmPack 6 ELITE Edition: 109,99 € statt 139 € / 119,99 F statt 155 F.

Für die DxO FilmPack 6-Lizenz ist kein Abonnement erforderlich. Besitzer von DxO FilmPack 5 können ein Upgrade auf DxO FilmPack 6 erwerben, indem sie sich in ihrem Kundenkonto anmelden. Besitzer einer Vorgängerversion von DxO FilmPack 5 haben keinen Anspruch auf ein Upgrade und müssen eine neue Lizenz erwerben.

Eine vollständige Testversion von DxO FilmPack 6, die einen Monat lang gültig ist, ist auf der DxO- Website erhältlich.

Bildnachweis: ©DxO
 
Anzeigen

1bildermacher1

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Zwei Bilder, eines vor 2 Wochen Nikon Z7II und das gleiche Bild im Autochromeverfahren von 1907 mit dem neuen FilmPack 6

full


full
 
2 Kommentare
AnjaC
AnjaC kommentierte
Da warst du aber blitzschnell beim Software Installieren :)
 
1
1bildermacher1 kommentierte
Das Beispiel zeigt gut, dass es früher auch schon schöne Farben gab.
 
-Anzeige-
Oben Unten