Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Jetzt kommen sie wieder, diese Morgen. Um halb sechs entfaltet der Himmel seine Pracht und ich geniesse diese Momente der Stille und der Farben ...

Am 22. Dezember 1808 fand am "Theater an der Wien" eine Akademie (Musikabend) mit Ludwig van Beethoven statt.

Beethoven nutzte die Gelegenheit - ein Konzertabend, wie er heute wohl nicht mehr stattfinden würde, weil wir mit solch einer Fülle überfordert wären. Das Programm sah so aus:


5. Symphonie c-Moll op. 67
6. Symphonie F-Dur op. 68
4. Klavierkonzert G-Dur op. 58
Arie Ah, perfido!
Drei Sätze aus der C-Dur Messe op. 86
Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-Moll op. 80

Das Opus 80 habe ich schon lange entdeckt, die "Kleine Neunte", wie sie auch genannt wird. Und dieses Stück habe ich heute Morgen während des Spaziergangs gehört, begleitet von Vogelgezwitscher.

Es stellt sich für mich immer wieder die Frage, was ich mit so einem Himmel mache. Wie begegne ich ihm, wie begegnet er mir ...?

Etwas Farben und Wolken, mehr bot der Himmel nicht und doch entstand zusammen mit diesem wunderbaren Werk eine Innigkeit ...


1

picture.php
 
Anzeigen

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Die aussergewöhnliche Besetzung des Opus 80 fasziniert noch heute. Auf die Schnelle hat Beethoven dieses Werk speziell für diesen Abend komponiert, sozusagen wie hingeworfen ...

Ich betrachte den Himmel und lass mich von den Farben anstrahlen. Und beginne ebenfalls mit komponieren. Der Rauch des Kamins setze ich ins Bild, immer noch im Querformat ...


2

picture.php
 
Kommentar

cjbffm

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sam, das ist eine richtig meditative Betrachtung des Morgenhimmels. - Schön, danke!

Gruß, Christian
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Sam, das ist eine richtig meditative Betrachtung des Morgenhimmels. - Schön, danke!

Gruß, Christian

Besten Dank Christian: Beethoven wollte ja bei diesem "Monsterabend" einen krönenden Abschluss ...

Das ist ihm sehr gelungen, gehört das Opus 80 zu meinen liebsten Werken von ihm. Ich habe für mich daraus gelernt, dass es an mir liegt, aus vielen Momenten im Leben eine Krönung zu machen ... und wenn der Tag schon mit einer solchen beginnt ... :)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten