Mit dem Zweiten sieht man besser....


K

keineahnung

Guest
Bin heute gesundheitlich etwas angeschlagen und versuche mich mit Bildbearbeitung zu "behandeln".

Dabei ist mir für dieses Bild die Werbung vom ZDF eingefallen :)

Konstruktive Kritik ist wie immer erwünscht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


LG
 

woici

Unterstützendes Mitglied
sehr hübsches model
das vom betrachter aus gesehen rechte auge mag mir mit der abschattung im nasenbereich nicht so gut zu gefallen
störend finde ich auch die hautfalten an der achsel
 
Kommentar

comabird

Auszeit
...störend finde ich auch die hautfalten an der achsel
Das meinst Du jetzt nicht wirklich ernst? :kopfkratz: Haut schlägt nun mal Falten. Und wenn's keine Falten schlägt, ist es eine Schaufensterpuppe.
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Das meinst Du jetzt nicht wirklich ernst? :kopfkratz: Haut schlägt nun mal Falten. Und wenn's keine Falten schlägt, ist es eine Schaufensterpuppe.
doch, meine ich ernst... rechts (vom betrachter aus gesehen) ist in ordnung, links ist es mir zu heftig
 
Kommentar
Das meinst Du jetzt nicht wirklich ernst? :kopfkratz: Haut schlägt nun mal Falten. Und wenn's keine Falten schlägt, ist es eine Schaufensterpuppe.
Moin.
Wobei wir wieder beim Thema wären, David. :D
Hübsches Model, und auch die Bearbeitung finde ich sehr gelungen.
Die Falten stören mich nicht, nur kommt mir die Armhaltung etwas verkrampft vor.
 
Kommentar
K

keineahnung

Guest
Entgegen meiner Art ;) habe ich hier nichts weichgezeichnet.
Auch nicht die Falten "bearbeitet".
Damit komme ich woici´s Wunsch nach "ehrlichen Bildern" nach.
Dachte ich zumindest. :nixweiss:
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
ich meinte damit eigentlich nicht, die armfalten weg zu machen, sondern sie schon vorher zu vermeiden... :)
vielleicht geht das in diesem fall ja auch nicht, denn die junge dame ist ja äusserst schlank... :nixweiss:
trotzdem stört es mich... :)
 
Kommentar

knv

Unterstützendes Mitglied
Ich finde es auch sehr ästhetisch. Lichtführung finde ich gelungen und die EBV hat hier nicht am Model rumgemurkst.:up:

trotzdem stört es mich... :)
@Woici: Ich staune ja immer wieder, mit welcher Konsequenz Du Imperfektionen im Bild (zugegeben, meist zu Recht) suchst und findest. Wenn Du im RL auch so ein kosequenter Ästhet bist, ahne ich eine steinige Zukunft, zumindest, wenn Du viel mit Frauen zusammenarbeitest.:fahne:
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
@Woici: Ich staune ja immer wieder, mit welcher Konsequenz Du Imperfektionen im Bild (zugegeben, meist zu Recht) suchst und findest. Wenn Du im RL auch so ein kosequenter Ästhet bist, ahne ich eine steinige Zukunft, zumindest, wenn Du viel mit Frauen zusammenarbeitest.:fahne:
die steinige zukunft habe ich schon fast hinter mir... :)
aber natürlich trenne ich das leben von der fotografie... perfektion ist langweilig
aber wenn hier schon jemand ein bild zur diskussion stellt, dann beschäftige ich mich auch damit und da stellen sich für mich doch dinge die vermeintlich kleinigkeiten sind, als störend heraus.
gerade bei bilder die prinzipiell so gut sind wie das hier besprochene, dürfen auch gerne mal die kleinen details bemängelt werden... ich gehe schliesslich davon aus, dass der fotograf selbst sehr gut weiss, dass sein bild schon richtig gut ist...
 
Kommentar
K

keineahnung

Guest
gerade bei bilder die prinzipiell so gut sind wie das hier besprochene, dürfen auch gerne mal die kleinen details bemängelt werden... ich gehe schliesslich davon aus, dass der fotograf selbst sehr gut weiss, dass sein bild schon richtig gut ist...
:4you: :love:

Woici hat nicht ganz unrecht:
nur wenn man die Mängel an den guten Bilder kennt, kann man bessere machen ;)
Allerdings kann die Lernstrecke manchmal ganz schön schmerzhaft sein :dizzy:
 
Kommentar
Vom Ansatz her ein prima Porträt. Allerdings stimme ich Woici bezüglich der Hautfalten ausdrücklich zu. Sie wären zu vermeiden gewesen, wenn das Model die Arme nicht so unnatürlich verkrampft positioniert hätte. Mit besserer Armhaltung hätte das Bild noch gewonnen.

Weshalb man mit dem Zweiten besser sehen sollte, wird mir aus diesem Bild nicht ersichtlich.

Gruß
Suermel
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Pose, Licht, Bearbeitung und Model gefallen mir sehr sehr gut. Hab auch kein Problem mit Falten.

Aber mehr ne Frage als Gemäkel: bei ihrer linken Hand, vom Betrachter aus gesehen, das Dreieck zwischen Kinn, kleinem und Ringfinger ... stimmt da alles? Geht die Schulter da so weit hoch? Irgendwie scheint das Licht da auch anders als am Rest von Schulter und Hals. Aber ich mag mich täuschen.
 
Kommentar
K

keineahnung

Guest
Pose, Licht, Bearbeitung und Model gefallen mir sehr sehr gut. Hab auch kein Problem mit Falten.
Dankeschön.

Aber mehr ne Frage als Gemäkel: bei ihrer linken Hand, vom Betrachter aus gesehen, das Dreieck zwischen Kinn, kleinem und Ringfinger ... stimmt da alles? Geht die Schulter da so weit hoch? Irgendwie scheint das Licht da auch anders als am Rest von Schulter und Hals. Aber ich mag mich täuschen.
... zumindest habe ich es so fotografiert. Einzig der Hintergrund und das "zweite Auge" ist etwas aufgehellt.
 
Kommentar
K

keineahnung

Guest
...Sie wären zu vermeiden gewesen, wenn das Model die Arme nicht so unnatürlich verkrampft positioniert hätte. Mit besserer Armhaltung hätte das Bild noch gewonnen.


Gruß
Suermel
Sorry, das erschießt sich mir nicht.
Stell dich bitte mal vor den Spiegel und nehme die Unterarme vor die Brust (ja, das gehört hier auch zum Programm ;) ) und achte auf deine Arme bzw. die Falten.
 
Kommentar

JoBo

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Kommentar
K

keineahnung

Guest
Na, dann geh ich mit meinen beiden Augen mal zum Arzt. In jedem Fall ein tolles Bild!
Ah, jetzt sehe ich das auch.
Keine Ahnung was das ist.

Ich habe gerade mal im Original nachgesehen.
Wenn wir die selbe Stelle meinen, ist das ihr Hals.
Weil das Licht von seitlich hinter der Hand kam, ist der Hals etwas heller.
Mein Gott, das wäre mir nie aufgefallen.
Respekt! Den Besuch beim Augenarzt kannst du dir wohl sparen ;)
 
Kommentar
Sorry, das erschießt sich mir nicht.
Stell dich bitte mal vor den Spiegel und nehme die Unterarme vor die Brust (ja, das gehört hier auch zum Programm ;) ) und achte auf deine Arme bzw. die Falten.
Wahrscheinlich liegt das an meinem jugendlichen Teint, aber selbst wenn ich mich so vor den Spiegel stelle und die Arme entsprechend positioniere, bekomme ich nicht solche Furchen. Jedenfalls nicht an den Stellen. Aber um mich geht es ja gar nicht. Deine Prämisse mit den so positionierten Armen und dem Rundrücken ist ja ursächlich für die Art der Falten. Mit variierter Körperhaltung wird das auch bei Deinem Model anders aussehen.

Gruß
Suermel
 
Kommentar

undercover

Unterstützendes Mitglied
Also ich persönlich finde das Bild echt Klasse. Es hat für mich einen starken Ausdruck. Die Lichtsetzung gefällt mir sehr gut und mit den Falten hab ich persönlich absolut keine Probleme.

@Woici..... ich finde Deinen Blick für´s Detail echt stark...

somit ist die Kritik auf alle Fälle eine gesunde und meiner Ansicht nach durchaus legitim...
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Wahrscheinlich liegt das an meinem jugendlichen Teint, aber selbst wenn ich mich so vor den Spiegel stelle und die Arme entsprechend positioniere, bekomme ich nicht solche Furchen.
ich befürchte dass das nicht an deinem teint liegt... eher am gewicht... :)

nein im ernst, so etwas sieht man nur bei extrem schlanken frauen
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software