Milchstraße in Hamburg


4peterse

Sehr aktives Mitglied
… und damit meine ich nicht die Milchstraße in Pöseldorf, sondern die, die man eigentlich zu dieser Jahreszeit noch ganz gut am Himmel sehen sollte. Aktuell ist nämlich die astronomische Dämmerung in unseren Breiten so ausgeprägt, dass man eigentlich das Zentrum der Milchstraße durchaus sehen können sollte. Wäre da nicht das Streulicht der Stadt.

Ich bin nachts zur Sternwarte gefahren, aber auch dort gibt es leider kein Geheimrezept gegen die Lichtverschmutzung. Seht selbst.

#1
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#2
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#3
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


#4
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

snap7

Sehr aktives Mitglied
Es gibt übrigens bei den beiden Moderatoren von Fotophonie einen schönen Podcast zum Thema Milchstraßen Fotografie.

Es ist die Folge 96 und Gast ist Harald Löffler.
Sind einige interessante Tipps und Hinweise dabei, auch zB Thema Lichtverschmutzung.
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software