meine Reise- und Landschaftsfotografie


Chaweng

Chaweng

Unterstützendes Mitglied
Gerne würde ich euch meine neue Homepage vorstellen.
Komplett überarbeitet mit einer neuen Galerie und einer neuen Rubrik (Featured), wo ich in Zukunft die Entstehung meiner Lieblingsbilder genauer vorstellen werde.

www.samuelroniger.com

Bitte verzeiht mir, aber da ich vorwiegend im Ausland unterwegs bin und auch viele Bekanntschaften dort habe ist die Seite auf Englisch gehalten;)

Über Tipps, Anregungen, Facebook-Anfragen etc. würde ich mich freuen...
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


shovelhead

shovelhead

Sehr aktives Mitglied
Sehr geschmackvoll gestaltet, aber englisch ist nicht deine Muttersprache. Lass die Seite einmal von einem Briten (oder Iren oder US-Amerikaner oder ...) durchlesen. Beispiel: "Usability concept" ist nur verständlich, wenn man auf deutschen Webseiten (zu) oft über Bedienkonzepte schwadroniert hat ... im englischen wären operational concept oder operational design verständlicher - und es gibt mehrere (viele) solche "denglischen" Konstruktionen.
 
2

2000volt

Unterstützendes Mitglied
Sehr geschmackvoll gestaltet, aber englisch ist nicht deine Muttersprache. Lass die Seite einmal von einem Briten (oder Iren oder US-Amerikaner oder ...) durchlesen. Beispiel: "Usability concept" ist nur verständlich, wenn man auf deutschen Webseiten (zu) oft über Bedienkonzepte schwadroniert hat ... im englischen wären operational concept oder operational design verständlicher - und es gibt mehrere (viele) solche "denglischen" Konstruktionen.
Dem muss ich widersprechen. Im umgangssprachlichen wissenschaftlichen, technischen Englisch, in amerikanischen Top-Konzernen oder Academic zb, wird immer von usability gesprochen ,nicht von operational. Wenn dann: operability, aber das sagt keiner. Zudem ist das egal, denn bei Konferenzen wird so allerhand falsches Englisch (grammatikalisch) gesprochen und keinen störts. :)

Ich habe aber ein ganz anderes Problem: ich bekomme deine Seite erst gar nicht angezeigt, öffnet nur und eine Fehlermeldung kommt. Ich muss es mal auf dem pad probieren.

Edit: auf dem pad gehts. da kannst du ohne "concept" zu benutzen einfach nur: usability of this camera schreiben.
 
dmachaon

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Deine Seite gefällt mir in allen Belangen: klare Struktur, kein nerviges Drumrum, dezente Menüführung. Auch die englische Sprache finde ich sehr passend. Insgesamt eine sehr gelungene Präsentation, die den Betrachter zum Verweilen einlädt!
Und natürlich die Bilder, der Hammer... schönes, nicht zu großes und abwechslungsreiches Portfolio. :up:
Auch wenn manche etwas weniger gesättigt sein könnten.

Ich bin auch grad am Basteln - sehr cool finde ich das "no right click"-Plugin, das ich auch verwende. Darf ich dich fragen, wie das "info"-Tool heißt, mit dem du Exifs anzeigen lässt?
Und wie stellst du die Bilder käuflich zur Verfügung? Ich überlege auch, ob ich eine solche Funktion sinnvoll finde, Datenklau lässt sich damit ja leider nicht verhindern... Wie denkst du darüber?
 
Chaweng

Chaweng

Unterstützendes Mitglied
Vielen Dank euch allen für eure Kommentare und Inputs!
Gewisse ( [MENTION=49919]shovelhead[/MENTION] ) habe ich bereits und werde ich noch probieren umzusetzen.
[MENTION=59447]dmachaon[/MENTION]
Ich habe in der Vergangenheit auch viel rumgebastelt und nun mit Smugmug eine tolle Platform gefunden, die mir einiges an Arbeit abnimmt, dazu gehören das EXIF-Tool sowie die Shop Funktion.

Über Datenklau mache ich mir natürlich auch Gedanken, allerdings probiere ich mich dann immer wieder daran zu erinnern, wieso ich fotografiere
--> Aus Freude an diesem Hobby und um anderen Menschen unsere wunderbare Welt zu zeigen.
Dass ich zwischendurch wieder einmal ein bisschen Geld damit verdiene, sehe ich als Bonus und als zusätzliche Anerkennung. Und wenn jemand halt meine Bilder klauen will, was solls... Die einzige sichere Variante dies zu verhindern wäre die Bilder gar nie zu veröffentlichen (was sich aber diametral zu meiner Motivation verhält...)
 
Oben