La Seu (Kathedrale von Palma de Mallorca)


dcdead

Unterstützendes Mitglied
Zwei DRI-Ansichten von der Kathedrale:



 

Kaktus

Unterstützendes Mitglied
Schönes Motiv und für meinen Geschmack genau der richtige Ausschnitt.

Beim ersten finde ich die Belichtung/Helligkeit sehr gut.
Beim zweiten ist mir die Kathedrale zu hell geworden. Man erahnt, dass hier 'Technik' zum Einsatz kam. Das erste wirkt dagegen sehr natürlich.
Gruß von Rudi
 
Kommentar

newtonring

NF-F Premium Mitglied
Schließe mich der Meinung meines Vorredners an. Beim zweiten gefällt mir der Vordergrund nicht so gut, da die Wasseroberfläche wie in der Kläranlage aussieht. Vielleicht ist das auch wenn das Bild etwas dünkler wäre, angenehmer anzusehen.
LG Rudi
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Gut gemacht!
Das erste ist auch mein Favorit, vor allem weil das Querformat besser zum Format der Kirche passt.
 
Kommentar

winston

NF-F Premium Mitglied -lifetime - NF-F "proofed"
ich kann mich nur BogiTW vollumfänglich anschließen.

Gruß,
Bernd
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Bild I! Ich hätte etwas länger belichtet, damit sich der Schaum auf dem Wasser ausgeht, der sieht irgendwie doch eher dreckig aus.

Gruß Erik
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Ich votiere stimmungsmässig ebenfalls für das verquere Erstbild. :up:
Auch wenn ich gestehen muss, dass es mir obenrum ein wenig eng ist.
 
Kommentar

dcdead

Unterstützendes Mitglied
Danke euch! Persönlich gefällt mir das 1. auch besser. Obenherum mehr ging leider nicht (hatte untenherum leider nur 16mm mitgenommen). Die Pflanzen auf dem Wasser haben sich leider kaum bewegt, sodass ich sie mit ner längeren Belichtung (wobei ich bei der nächsten Belichtung schon bei 30 Sekunden war) auch nicht ganz wegkriegen konnte.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Normalerweise bin ich ja kein Fan von (H)DRI - aber hier passt es!
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Beide Versionen sind dir sehr gut gelungen, allerdings hat Erik Recht mit der längeren Belichtungszeit.
Trotzdem, sehr schöne Bilder und ein Beweis dafür, dass HDR auch sehr schöne, noch natürlich wirkende Ergebnisse liefern kann.

Gruß
Matthias
 
Kommentar

dcdead

Unterstützendes Mitglied
Wobei ich dazusagen muss, dass das ganze nicht mit Tools wie Photomatix entstanden ist, sprich kein Tonemapping, sondern ein reines "Ausbalancieren" der Belichtung mit Hilfe von 9 Aufnahmen in Photoshop.

Fernauslöser war nicht dabei und länger als 30 Sekunden ging somit nicht wirklich (hab mich vor allem wegen den Palmen geärgert. Die hatten ein paar Minuten vertragen können)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software