Kirsche im Mondschein

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Mir fehlt der Mondschein. Sieht nach Mittagssonne aus. Wäre interessant zu wissen was der TO dazu zu sagen hat und was so gesehen hat
 

BerndP

Aktives NF Mitglied
Hmmmm,
was will mir der Autor damit sagen ...
 

Nicname

Sehr aktives Mitglied
Könnte da die Zukunft der Fotografie zu sehen sein: Vielleicht ein erstes Testbild aus der Softwareschmiede der künstlichen Intelligenz? :up::rolleyes:

Hurz

Nic
 

Tom#2

NF-F Premium Mitglied
Also,
ich sehe einen Strommast als "Blickfang"
die "Sonne" als ausgefressenen Fleck,
Kondensstreifen am Himmel
Schmutz auf dem Sensor? (weiße Flecken oben rechts)

eider nichts was mich anspricht, aber wir haben alle mal angefangen !!

Meine ersten Bilder sahen auch nicht besser aus ;)
 

Fiesta1

Sehr aktives Mitglied
Leute, das kenne ich aus anderen Foren, viel schlimmer.....:lachen::lachen::lachen:

der traut sich eh nimmer....;)
 

Der Nachbar

Unterstützendes Mitglied
Applaus Applaus,
Also für alle „ hater „ !!! (-:
Ich bin ganz neu in der Fotografie!!!
Habe meinen Papa vor ca 6 Jahren eine Nikon D5200 zum 60ten geschenkt, ich habe dann damit natürlich auch mal fotografiert
Und war erstaunt über die Qualität der Bilder ( Foto vom Kumpel gemacht “rangezoomt „ und konnte mich selber in der Pupille sehen und das Nikon auf der Kamera lesen!!)
Also hab ich mir letzes Jahr endlich selber zu Weihnachten eine D5600 kit 18-140 geschenkt.
Ich mache das ganze nur aus Spaß an de freude.
Und das Forum heißt doch „ Einsteiger Fotografen zeigen ihre Bilder „ !!!
Ich war halt erstaunt was langzeitbelichtung bewirken kann.

So nun zur fehlenden Bildbeschreibung:
Foto um ca 23:50 gemacht „ Voll dunkel:)
Mann sieht auch die Sterne rechts oben im Bild!!
Und Nein kein dreck auf dem Sensor:)
LG Der Nachbar
 

Bettina

Administrator
Teammitglied
Ich mache das ganze nur aus Spaß an de freude.
Und das Forum heißt doch „ Einsteiger Fotografen zeigen ihre Bilder „ !!!
Ich war halt erstaunt was langzeitbelichtung bewirken kann.

So nun zur fehlenden Bildbeschreibung:
Foto um ca 23:50 gemacht „ Voll dunkel:)
Mann sieht auch die Sterne rechts oben im Bild!!
Und Nein kein dreck auf dem Sensor:)
Danke für Deine Rückmeldung, ich hatte mir so etwas schon gedacht. Aber Dein Foto wirkt tatsächlich wie eine Tagaufnahme und da wird der Titel sicherlich für Verwirrung gesorgt haben. Es ist richtig, dass wir Einsteigern gerne behilflich sein möchten und auch dass sie ihre Bilder bei uns zeigen sollen. Dennoch wären ein paar erklärende Worte im Eingangsposting für uns alle hilfreich gewesen, was sicherlich sachlichere Kommentare zu Deinem Foto nach sich gezogen hätte.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ich war halt erstaunt was Langzeitbelichtung bewirken kann.
Damit hast Du schon recht.
Aber Du weißt sicher auch, daß der Effekt, den Du hier mit 10 Sekunden Belichtungszeit erreicht hast, weit übertrieben ist... ;).

Wenn Du in der Stadt wohnst, gehe mal am Abend mit deiner Kamera raus, und belichte ganz normal. Du wirst sehen, welche
erstaunlichen Ergebnisse möglich sind.
- Aber wahrscheinlich hast Du das längst mal versucht, oder?

Grüße,
Christian
.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben