Kamera-Einstellung Konzertfotografie


Thomas.Landsiedel

Nikon-Clubmitglied
Mit den Ergebnissen meiner Fotos von einem Rock-Konzert bin nicht wirklich zufrieden. Zum einen scheint mir der Autofocus mit der wechselnden Bühnen-Beleuchtung Probleme zu haben, zum anderen ist auch der Weißabgleich mehr oder weniger Mist.

Ich habe mit der D600, dem AF-S 24-70 und dem AF-S 70-200 VRII bei 1.600 ISO fotografiert. An der Kamera habe ich die bei Theater-Aufnahmen bewährten Einstellungen vorgenommen: Spot-Messung, AF C, 3d-Tracking, 39 Meßfelder.

Welche Einstellungen könnt ihr für Rock-Konzerte empfehlen? Ist der Autofocus der D600 damit vielleicht überfordert? Kann der Autofocus der D750 das besser? Sollte ich vielleicht einen festen Weißabglich einstellen?

Gruß

Thomas
 

jazzmasterphoto

Erfahrenes Mitglied


Thomas,
sorry, aber zu Deinen Fragen gibt's bereits unzählige Threads.
Und ich mag mich nicht immer wiederholen. :nein:


 
Kommentar

Lilien

Unterstützendes Mitglied
Hallo Thomas,
Tja, wenn die Suchfunktion "Ingenieurssicher" wäre ....
direkt über Google ist es einfacher:



Und mit "Jazzmasterphoto" Vorsortierung:



MfG Jürgen
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software