Jura, ich meine ihn zu kennen ...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Es zog mich heute Nachmittag wieder in eine alte Gegend wo ich schon lange nicht mehr war.

Ein Spaziergang im Jura, ich meine ihn zu kennen, aber weit gefehlt. Aber ich beginne mit dem letzten Bild. Das Auto auf der Strasse angehalten, die Scheibe runter, abgedrückt ...


1

picture.php
 
Anzeigen

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Eigentlich ist es einfach hier zu fotografieren. Gewundert habe ich mich mich, dass wenn ich die Belichtungszeit verändere, sich auch das Gelb des Raps verändert. Aber ich nehme das so zur Kenntnis.


5

picture.php
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Man sieht die Farben immer anders. Nah, fern, auf- und absteigend, mit oder ohne Hintergrund. Farbe ist nicht nicht Farbe habe ich gedacht, aber ich meine ohnehin nur, dass ich die Gegend kenne ...


6

picture.php
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Und so stehe ich, schaue ins Tal hinunter und staune. Ich freue mich über die gelben, zufälligen Flecken in der Landschaft und denke, ob sich die Bauern wohl abgesprochen haben.

Aber ich weiss, dass es nächstes Jahr anders aussieht.


7

picture.php
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Plötzlich melden sich wieder Dinge zu Gesicht, welche ich überraschend zur Kenntnis nehme. Irgendwann werden sie dann grösser, als ob man ihnen visuell beim Wachsen zusehen würde.


10

picture.php
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Ich meinte ihn zu kennen. Den Jura, diesen Weg. Und eigentlich weiss ich es. Ich kenne ihn nicht. Aber das ist wohl das Schöne an der Fotografie.

Die gleiche Gegend, bietet immer wieder andere Ansichten. Sofern, ja, sofern man sich darauf einlässt ...


12

picture.php



*****​
 
Kommentar

Betti Na

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Sehr, sehr schön! Ein paar typische Sams ;) und die #2... wunderbar leicht und zart :)
 
Kommentar
W

Waldläuferin

Guest
Wunderschöne Impressionen hast Du dort aufgenommen. Ich kenne ja das Jura-Gebiet, ich war auch immer gerne dort.
 
Kommentar

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Registriert
2, 8, 9 und 10 sind meine Favoriten, ich hab unten angefangen Daumen zu verteilen und dabei sind diese mir ausgegangen... :up::up:
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Danke Betti, Christel und Marvin: ja, die Nummer zwei Betti (@Betti), hat es mir auch angetan. Die meisten Obstbäume sind vom Wind geprägt und stehen dort ziemlich schräg in der Landschaft...:)

Ich wusste nicht dass Du den Jura kennst, Christel (@Christel). Ich kenne ja nicht alles vom Jura, aber der Mittelland Jura in der Deutschschweiz ist mir schon einigermassen geläufig ... :)

Mach' Dir keine Sorgen Marvin wegen den Daumen ... Danke ohnehin (@Marvin)! :)
 
Kommentar

Franz CH

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Sam,
schöne Bilder die du uns zeigst. :up:

Und wenn ich fragen darf wo genau ist die Nr. 7 entstanden?
 
Kommentar

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Nr. 8, mein ganz persönlicher Favorit. Ganz klasse Kontraste.
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Hallo Sam,
schöne Bilder die du uns zeigst. :up:

Und wenn ich fragen darf wo genau ist die Nr. 7 entstanden?

Danke Franz. Der kleine Rundweg führt parallel zur Bözbergstrasse in Richtung Fricktal. Auf einer kleinen Anhöhe sieht man ins Fricktal (Bild Nr 7). Am unteren Bildrand siehst Du Effingen, dahinter sind die Höhen von Zeihen und Zuzgen ...:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Fiete49

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Sehr schön Sam, wenn man den richtigen Blick hat spielt das Wetter keine Rolle, du hast die Landschaften in ihrer Charakteristik
fotografisch wunderbar dargestellt. Und die Nr. 2 hat für mich etwas ganz besonderes :up::up::up:
 
Kommentar
Oben Unten