Island im Winter – Ein spontaner Kurzurlaub

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

pixeliced

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Eine knappe Woche nach Island.
Einfach so.
Frische Luft schnappen.
Richtigen Winter erleben.
Ein paar Polarlichter fotografieren.
So hatte ich mir das gedacht.

So knapp wie die Woche war dann auch die Foto-Ausbeute.
Nachts immer tiefhängende Wolken oder Sturm.
Die Polarlicht-Vorhersage immer auf "LOW".

Aber eine kleine Auswahl aus den wenigen Fotos
will ich euch dann doch nicht vorenthalten.

Ein kurzer Zwischenstopp an der Blauen Lagune:

picture.php
 
Anzeigen

pixeliced

Sehr aktives Mitglied
Registriert

Weil das Wetter gerade so schön war
und ich noch einiges in meinem fahrbaren Wohn-Schlafzimmer einrichten musste,
habe ich mich auch mal wieder an einem Timelapse versucht.

Ich muss gestehen: Das wird wohl nicht mehr meins!
Man verbringt (verschwendet?) sehr viel Zeit an einem Ort,
nur um dann hinterher ein paar Sekunden Video von zweifelhafter Qualität zu haben.:mad:
Na ja, zumindest werde ich wohl nie einen ganzen Urlaub damit verbringen
neben meiner Kamera zu sitzen und ihr beim Auslösen zuzuhören.:D


 
Kommentar

Bettina

Administrator
Teammitglied
Administrator


So knapp wie die Woche war dann auch die Foto-Ausbeute.
Nachts immer tiefhängende Wolken oder Sturm.
Die Polarlicht-Vorhersage immer auf "LOW".​

Auch wenn deine Ausbeute an Bildern nicht ganz deinen Wünschen entspricht, zeigen deine hier eingestellten Bilder doch deutlich die Schönheit Islands Landschaft. Am besten gefällt mir bislang das letzte (Kirche im warmen Sonnenllicht) -aufgenommen in unsere Highlights :up:
 
Kommentar

pixeliced

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Kirsten,
vielen Dank.

Das erste von deinen Islandpferden finde ich auch ganz toll!

Ja, die beiden haben sich mustergültig platziert. Von vielen sieht man nur noch das Hinterteil, sobald man die Autotür öffnet.:D

Leider habe ich keine Daumen mehr, deshalb :up::up::up:

Das mit den Daumen kann ich gut verstehen. Komme gerade auch aus "Australien" zurück.
 
Kommentar

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sehr schade, dass du keine Polarlichter mitbringen konntest? Aber wie ich dich kenne, hat dir Island auch so Spaß gemacht!
Die Pferdebilder finde ich Klasse, da entfuhr mir ein spontanes "Gibts doch nicht!" :)
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
Sehr schön Michael...eine Reihe von wunderbaren Eindrücken ... :):up::up::up:
 
Kommentar

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Hallo Michael,

sehr schöne Bilder. Leider habe ich derzeit keine Daumen mehr. Daher :up::up::up:
 
Kommentar

skotPHos

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Na ja, bist halt nur zum falschen Zeitpunkt dort...
Versuchs doch mal am 28. August. In 2014 hatten wir an diesem Tag schönes Nordlicht auf Senja und in 2015 in Grense Jakobselv. Warum sollte es nicht auch auf Island klappen ;-)

Viele Grüße, Martin
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten