Immer geradeaus


PadrePedro

Sehr aktives Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

D80 mit Tamron 55-200 1/25s Blende 45​

Heute gesehen bei der Ortschaft Zesch am See (BRB), eine schöne gerade Bahnstrecke. Habt Ihr sicher schon hundert Mal gesehen, konnte es mir aber trotzdem nicht verkneifen.
Gruß Peter
 

Mblank_de

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Ich finde es klasse :up:

Es könnte ein wenig EBV vertragen.
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
Wenn auch nicht ganz symmetrisch, aber dennoch cool. EBV wäre interessant, vielleicht s/w oder HDR? Könnte spannend sein.
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Die neblige Unschärfe genau im Fluctpunkt bringt's! :up:
 
Kommentar

PadrePedro

Sehr aktives Mitglied
SW kommt nicht so gut, macht einen recht grauen (trostlosen) Eindruck.
Da wird mächtig schnell gefahren. Und damit mir nichts passiert, habe ich das Bild auf einem beschrankten Bahnübergang gemacht - da bimmelt es dann nämlich ;)! Und außerdem konnte ich die Kamera auf die Betonplatte stellen, um das mit der 1/25s hinzubekommen (was wiederum wegen Blende 45 nötig war, welche wiederum für große Tiefenschärfe nötig war ;)). Könnte höchstens passieren, dass einem die Autos den Arsch abfahren - aber die fahren wenigstens nicht so schnell!
Gruß Peter
 
Kommentar

com.charlie

Unterstützendes Mitglied
Die Flucktpunktperspektive finde ich ganz schön :up: Nur die Symmetrie, wie schon angesprochen, hinkt ein bisschen.
 
Kommentar

Wolfer

NF-F "proofed"
... um das mit der 1/25s hinzubekommen (was wiederum wegen Blende 45 nötig war, welche wiederum für große Tiefenschärfe nötig war ;)) ...
Hhm, ist das nicht ein bisschen viel abgeblendet? Da kommst Du doch schon voll in den Beeich der Beugungsunschärfe rein.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Gefällt mir, aber mit einer Lok ganz hinten wäre es der Hammer ;) ... (könnte man ja reinmontieren, hier wäre es ausnahmsweise mal erlaubt)
 
Kommentar

HansMeinIgel

Sehr aktives Mitglied
So weit so gut, aber da sind ja zwei Gleise, da wäre doch auch die fehlende Symmetrie hinzubekommen. Ansonsten wurde ja schon alles gesagt.

Welches Objektiv hat eigentlich Blende 45 ?
 
Kommentar

PadrePedro

Sehr aktives Mitglied
Welches Objektiv hat eigentlich Blende 45 ?
Hab ich mich auch gefragt, hat meine D80 mir aber im Display angezeigt und in den Exifs steht es auch so ((Stellung "A"). Wollte das heute reproduzieren, da war dann bei Blende 22 Feierabend. Jetzt eben nochmal probiert, da geht's bis Blende 32 - warum auch immer. Werde mal nachschauen, was für das Tamron 55-200 angegeben ist.
Gruß Peter
 
Kommentar
N

Norden

Guest
Hab ich mich auch gefragt, hat meine D80 mir aber im Display angezeigt und in den Exifs steht es auch so ((Stellung "A"). Wollte das heute reproduzieren, da war dann bei Blende 22 Feierabend. Jetzt eben nochmal probiert, da geht's bis Blende 32 - warum auch immer. Werde mal nachschauen, was für das Tamron 55-200 angegeben ist.
Gruß Peter
Es könnte sein, dass die maximale Blende abhängig von der gewählten Brennweite ist. Dann im Prinzip sorgen unterschiedliche Brennweiten bei gleicher Blendenöffnung für unterschiedliche Blendenwerte. So ergibt Blende 45 bei Brennweite 200 einen Blendenöffnungsdurchmesser von 4,44 mm. Der selbe Durchmesser entspricht Blende 22 bei einer Brennweite von 98 mm.

Ach ja, mir gefällt das Bild, auch wenn es etwas knackiger sein könnte.
 
Kommentar

PadrePedro

Sehr aktives Mitglied
Norden:
Ach ja, mir gefällt das Bild, auch wenn es etwas knackiger sein könnte.
Kann das eventuell mit der erwähnten Beugungsunschärfe zu tun haben, oder ist das dann einfach ein Tribut an den Preis? Ich hatte mir auch mehr Schärfe erhofft, zumal ich die D80 auf den Boden gedrückt hatte.
Gruß Peter
 
Kommentar

Alexander Kunz

Unterstützendes Mitglied
Kann das eventuell mit der erwähnten Beugungsunschärfe zu tun haben
Das ist bei Blende 45 mit Sicherheit so. Die D80 ist eine 10mpx Kamera, da gehts IIRC schon so etwa ab Blende 12 langsam "abwärts" (wobei es im täglichen Gebrauch bis Blende 16 sicher kein Problem gibt).

 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software