Hundstage - zeigt her Eure Hunde!


Heide 2

NF-F Premium Mitglied

Pepper und die Bienenkörbe.
Nach knapp 8 Wochen hat er sein Umfeld ja etwas kennen gelernt - so hat er endlich mal etwas Freilauf bekommen - zugegeben - mit bangen Gefühlen meinerseits.
Hat sich gar nicht dumm angestellt und flitzen kann der, wow. Schöner wäre es gewesen wenn ein schon erzogener Hund dabei gewesen wäre aber wir waren fast 2 Stunden bei Sonne alleine in der Heide unterwegs gewesen.
 

Kay

NF-F Platin Mitglied
... Nach knapp 8 Wochen hat er sein Umfeld ja etwas kennen gelernt - ...
Ach, Ania, das ist gar nicht so schlimm :

Gib Pepper noch 2-3 Monate Zeit, dann hat er Dir beigebracht, was er möchte.
Manche Hunde brauchen etwas länger, bis sie ihren Menschen erzogen haben, aber dann klappt das schon - hab Geduld !
 

Heide 2

NF-F Premium Mitglied
Ach, Ania, das ist gar nicht so schlimm :

Gib Pepper noch 2-3 Monate Zeit, dann hat er Dir beigebracht, was er möchte.
Manche Hunde brauchen etwas länger, bis sie ihren Menschen erzogen haben, aber dann klappt das schon - hab Geduld !
Bei anderen Rassen, Schäferh. Rotti, Colli u Großpudel ja sogar beim Rauhaarteckel war das weniger ein Problem, die folgen dem Rudelchef die habe ich schnell laufen lassen aber dieser kleine Kerl ist zum großen Teil ein Whippet. Bei Windhunden läuft das ein bissel anders. Ein fliegendes Blatt reicht aus.
Vor 4 Wochen ist ein Hundebruder entlaufen. Nach 2 Tagen hat man das Tierchen im Wald wieder gefunden er hatte sich verkrochen und wurde von den Brombeerhecken nicht mehr frei gegeben. Das Plüschfell (noch nicht geschoren) saugt außerdem das Wasser wie Watte und dementsprechend naß bis auf die Haut und unterkühlt war der arme Kerl dann auch. Mußte 4 Tage in die Hundeklinik. Es war gerade noch rechtzeitig.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben