Horizontlinie - Ratschläge erbeten


Steffen0807

Unterstützendes Mitglied
Hallo, alle zusammen. Ich bin Neueinsteiger und experimentiere momentan ziemlich viel herum. Bei diesen Fotos habe ich folgendes Problem und würde mich über Ratschläge und Meinungen freuen.

Entweder ist die Horizontlinie oder die Oberkante der Lore schief. Erstens: ist das Motiv an sich lohnend? Zweitens: wenn ja - ist die Horizontlinie oder die Lorenoberkante ausschlaggebend?

Freue mich auf Eure Ratschläge!
 

Anhänge

P

PeterKn

Guest
Vielleicht hättest Du Dich auf den Boden legen sollen, dann würde der Horizont noch weiter nach unten rutschen. Natürlich muss die Horizontlinie gerade sein, sonst läuft das Meer aus :D Die Lore ist von Menschenhand geschaffen und darf schief sein. Ich hätte das Motiv nicht so direkt in die Mitte gestellt. Beschäftige Dich mal ein wenig mit Bildgestaltung, Thema: Der Goldene Schnitt:



Herzliche Grüße
Peter :hallo:
 
Kommentar

Steffen0807

Unterstützendes Mitglied
Hallo, Peter!

Vielen Dank für Deine Hinweise. Die Seite schaue ich mir aufmerksam an...

An der Zentralperspektive hat mich hier das Fortlaufen der Schienen und deren Auslaufen zwischen den Holzbuhnen gereizt, die hätte man ja sonst nicht so wahrgenommen...?

Viele Grüße, Steffen
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software