Helgoland 2019 - Mitmachthread


NF Adventskalender 2019

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Seit vielen Jahren treffen sich im mal größeren und mal kleineren Kreis hiesige Foristen immer mal wieder im echten Leben.

Nachdem Usedom "gefühlt" mindestens ein Dutzend mal besucht wurde, ging es im letzten Herbst auf die Bastei und für diesen April stand Helgoland auf dem Plan.

Nach dem überraschenden Tod von Thomas (pbhq) und einigen weiteren krankheitsbedingten Ausfällen waren wir am Ende zwar eine recht überschaubare Truppe, aber so standen wir uns nur selten vor der Linse und habe wirklich schöne Tage auf der Insel verbracht.

Ich fang hier jetzt einfach mal an ein paar Bilder zu zeigen.



Gruß
Bernd​
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Nicht weit entfernt von der Langen Anna brüten unzählige Basstölpel, die sich vom "Dauerfeuer" der Fotografen scheinbar nicht stören lassen.

Um diese Jahreszeit liegen die Nistplätze und die An- und Abflugrouten sowohl morgens als auch abends im guten Licht.

Zuerst am Abend:









Gruß
Bernd​
 

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Aber morgens war die Lichtsituation noch etwas besser.
Und da am Morgen starker Wind herrschte, "standen" die Tölpel quasi in der Luft und ließen sich gut ablichten.
Es dreht sich naturgemäß um diese Jahreszeit um die Ausschau und die Beschaffung von "Baumaterial".









Gruß
Bernd​
 

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Am 2.ten Tag waren wir auf Helgoland-Düne bei den Robben.

Dort wurden wir entweder direkt begrüßt



oder schlicht ignoriert



Obwohl es an diesem Tag alles andere als sonnig und warm war, nahmen diese Beiden aber die nassen Jeans für ein besser Perspektive in Kauf



aber auch diese "Verrenkungen wurden mal mehr



und mal etwas weniger ignoriert.



Gruß
Bernd​
 

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Neben den unzähligen Tiermotiven, bietet Helgoland sicherlich noch andere Motive, denen ich zugegebenermaßen aber nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt habe.







Bei mir standen halt die Tiere ganz oben auf der Liste, aber bevor ich Euch hier mit rund 10 GB Fotomaterial zuspamme, komme ich für meinen Teil mal lieber zum Abschluss.

Schön war´s, richtig schön.



LG
Bernd​
 

Detlev Rose

Moderator
Klasse Bilder, gerne mehr davon??. Hat mich in meinem Wunsch bestätigt dort selbst mal ein paar Tage zu verbringen.
 

JS-Koeln

Sehr aktives Mitglied
Da reicht nicht, überall den Like-Knpof zu drücken - da muss ich noch dazu schreiben, dass diese Fotos wirklich super schön sind.
Die grüßende Robbe ist einfach herrlich und auch die vielen Basstölpel sind klasse.
Danke für 's Hochladen!
 

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Klasse Bilder, gerne mehr davon??.
Vielen Dank für die lieben Kommentare, die Likes und die Aufnahme in die Highlights.
Da sich meine Mitreisenden hier nach wie vor in vornehmer Zurückhaltung üben, komme ich dem Wunsch nach "mehr" hiermit nach.

Bei den Basstölpeln geht es schon recht beengt zu



wenn man näher hinschaut, dann sieht man eines der m.E. größten Umweltprobleme unserer heutigen Zeit:
Müll, Plastik, Reste von Fischernetzten...das bildet fast das gesamte Nistmaterial . . .





Gruß
Bernd​
 
Oben