Guten Morgen NF ... oder wie viel Kitsch erträgt der Mensch ...


sam25

Nikon-Community VIP Member
Meine Frau zur Arbeit gefahren und dann in die Jurahöhen für den Morgenspaziergang mit den Hunden.

Ich zeige hier drei Bilder, der Rest geht später in mein Fotoprojekt von Mozart (...ein gewisses Sehnen...) ...aber für jene die nur betrachten wollen, mache ich hier eine Auskopplung. :)

In diesem Sinne: einen ganz tollen Sonntag wünsch ich Euch ... :)


1

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

margot

Sehr aktives Mitglied
ich bin eher für die >sanftere version<. :D
das zweite bild wirkt übrigens, als ob du einen hund fotografiert hättest, der einen schwan im visier hat.
für dich soll es ein wunderschöner sonntag werden. :)
 
Kommentar

häuschen

NF-F "proofed"
Gut zu ertragen, wirklich. Ich hätte den Weißabgleich etwas in Richtung blau gezogen.
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Gut zu ertragen, wirklich. Ich hätte den Weißabgleich etwas in Richtung blau gezogen.
Danke Margot und Albert. Das habe ich mir auch überlegt, Albert. Bei diesen drei Bildern habe ich mich aber entschieden, sie möglichst so zu belassen. Ausser etwas zusätzlichen Kontrast habe ich nichts gemacht... :)
 
Kommentar

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Das ist ja nix... diese Bilder schaut man sich öfters und gern an!

Da geht deutlich mehr ;)
 
Kommentar

Unixx

Sehr aktives Mitglied
Danke Sam, Deinen "Kitsch" ertrage ich wirklich gern. Toll gemacht, noch einen schönen Sonntag.
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Danke Sam, Deinen "Kitsch" ertrage ich wirklich gern. Toll gemacht, noch einen schönen Sonntag.
Danke sehr für die Kommentare und Daumen und Thanks ... ganz ehrlich, ich habe es auch sehr schön empfunden.

Zum Jura noch: die Schweiz ist bekannt für die Alpen, die hohen Berge. Sozusagen ein "Abfallprodukt" der Alpen ist der Jura, welcher sich über eine ungefähre Gesamtlänge von der Schweiz bis nach Frankreich zieht. Höher als 1'800 Meter über Meer ist kein Gipfel und steil ist das kleine "Gebirge" auch nicht. Zumal wir von der Gesteinsart fast ausschliesslich von Kalk in irgend einer Form sprechen.

Dennoch bieten die Jurahügel wunderschöne Spaziergänge und Wanderwege, sind höchst interessant für Biken und andere Sportarten. Ich wohne am Fusse des Juras und ich bin in wenigen Minuten schon Mitten in der Hügellandschaft ...:)
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Das ist genauso notwendiger Gemütskitsch wie Sonnenuntergänge (besonders am Meer).

Schön, danke.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software