Gerüchteküche-Nikon D90


w.rudawski

Unterstützendes Mitglied
Hallo,
was ist nun dran an dem Gerücht....
Nikon bringt eine neue D90?
Wie ist der Stand der Dinge?
Gruß
Werner
 

Patrick

NF Mitglied
Habe eben mit Herrn Nikon telefoniert. Also, er ist soweit mit dem Gehäuse fertig. Er muss jetzt nur noch den Fullframe-Megapixel-Sensor aus der Canon EOS 1 DS Mark II einlöten, dann schickt er mir ein Probeexemplar. *duckundweg*
 
Kommentar
R

Robby

Guest
...kann garnicht sein ! Mir hat er die erste versprochen !!!!!

Aber wenn Canon-Kram eingelötet wird, will ich die nicht mehr haben. Man ist eben Nikon-Qualität gewohnt.

Robby
 
Kommentar

Photopeter

Unterstützendes Mitglied
Ohne Scherz. Die D90 (oder D200, genaues weiß man nicht) wird den Sensor aus der D2X bekommen, also einen CMOS. Aber der ist wohl nicht von Canon, sondern von Sony. Etwas langsamer als die D2X, schlechteres AF- Modul, dafür den schnelleren Verschluß. Und auch die Crop2 Umschaltung soll sie haben. Und eine D50 für 500€ ist auch im Köcher und fast fertig.
Die Infos stammen teilweise aus dem Vorstand von Nikon Japan, der Rest von einem hochrangigen Nikon Mitarbeiter aus Deutschland.
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Photopeter";p="14251 schrieb:
Ohne Scherz. Die D90 (oder D200, genaues weiß man nicht) wird den Sensor aus der D2X bekommen, also einen CMOS. Aber der ist wohl nicht von Canon, sondern von Sony. Etwas langsamer als die D2X, schlechteres AF- Modul, dafür den schnelleren Verschluß. Und auch die Crop2 Umschaltung soll sie haben. Und eine D50 für 500€ ist auch im Köcher und fast fertig.
Die Infos stammen teilweise aus dem Vorstand von Nikon Japan, der Rest von einem hochrangigen Nikon Mitarbeiter aus Deutschland.
Und bis dahin fotografieren wir mit den vorhandenen Kameras!:)
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Hallo Photopeter,

wenn das stimmt, dann waere das klasse. Also ich meine eine D90/D200 mit 12 mp Aufloesung fuer Landschaftsaufnahmen oder Wildlife (damit die Agenturen zufrieden sind). Da ist mir die Geschwindigkeit auch relativ egal. Fuer alles Schnelle habe ich noch meine D2H.
 
Kommentar
F

frankyboy

Guest
Voraussichtliches Erscheinungsdatum, steht auch schon fest:

25.02.2008

grins und schnell wech hier
 
Kommentar

Dirk-H

Unterstützendes Mitglied
@Photopeter:

Und bitte auch den Sucher der D2X, dann fange ich schon mal an zu sparen!


@frankyboy:

Da fand ich Photokina 2006 aber stilvoller!

Ich hätte aber noch einen möglichen Termin: IFA 2005, 2.-7. September in Berlin. Nikon Deutschland hat dort einen Stand.
 
Kommentar

Photopeter

Unterstützendes Mitglied
Dirk.
Das glaube ich eher nicht... Gerade bei den Suchern bekleckert Nikon sich nicht gerade mit Ruhm, wenn es keine Profi- Cam ist. Wenn ich da was zu sagen hätte, klar sofort. Aber leider hört auf mich ja keiner.

Und erscheinen werden beide Kameras in 2005, nicht in 2008 :wink:
 
Kommentar

Dirk-H

Unterstützendes Mitglied
@Photopeter

Das mit den Suchern war früher mal anders. Sonst wäre ich vermutlich gar nicht mit der F50 bei Nikon eingestiegen.

Aber auch gut, dann gibt es für mich keinen echten Grund mir das Ding zu kaufen - spart eine Menge Geld!
 
Kommentar

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Photopeter";p="14251 schrieb:
Ohne Scherz. Die D90 (oder D200, genaues weiß man nicht) wird den Sensor aus der D2X bekommen, also einen CMOS. Aber der ist wohl nicht von Canon, sondern von Sony. Etwas langsamer als die D2X, schlechteres AF- Modul, dafür den schnelleren Verschluß. Und auch die Crop2 Umschaltung soll sie haben. Und eine D50 für 500€ ist auch im Köcher und fast fertig.
Die Infos stammen teilweise aus dem Vorstand von Nikon Japan, der Rest von einem hochrangigen Nikon Mitarbeiter aus Deutschland.
Na wäre doch schon eine tolle Sache wenn diese das AF Modul (1300) aus der F5 bekommen würde.

Kann an diesem AF absolut nichts aussetzen.

Gruß, Martin
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software