Geile Kisten!

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Slayer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Eigentlich hat mich die analoge Fotografie, seit ich 2007 mit der Knipserei begonnen habe, nie sehr begeistert. In den letzten Monaten habe ich aber so viele digitale Daten verarbeitet, dass es fast keinen Spaß mehr machte. Das Hobby zum Beruf zu machen ist etwas tolles … aber leider bleibt das Hobby dabei auf der Strecke. Aus diesem Grund habe ich mich in den letzten Wochen oft auf dem analogen Markt umgesehen, da mich dieses Thema im Moment wirklich reizt. Dabei sind mir besonders die F2-Teile ins Auge gesprungen, die mit ihren Ecken und Kanten schon geil aussehen. Leider habe ich keine Gebrauchtpreisliste gefunden und fast blind in der Bucht zugeschlagen. Mir war eigentlich nur wichtig, dass die Teile funktionieren und recht unversehrt aussehen.
Nun wurden fast zeitgleich eine FE2 und eine F2A angeboten, und am Ende hatte ich sie beide, für mMn geringes Geld, ersteigert – obwohl ich gar nicht damit rechnete.
Heute kam das Paket und was soll ich sagen, die Kameras sehen aus wie neu und funktionieren auch noch.:cool:
Es wurden zwar schon ähnliche Fragen hier gestellt..., aber welche der Beiden würdet ihr behalten?

picture.php


picture.php


Gruß
Rico
 
Anzeigen
G

Gelöschtes Mitglied 19830

Guest
Dito! Die F2AS war meine erste Nikon - ich habe sie heute noch. Damit kannst Du nichts falsch machen...
 
Kommentar

Bördi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Oops, noch einer :D .

Ich hab diese Woche auch mehr oder weniger blind ne gut erhaltene F2AS und am Tag drauf ne F3 in der Bucht gekauft. Einen Tag später ist mir ne FE mit schönem Objektivpark leider knapp entgangen. Aber die Beobachtungsliste ist gut gefüllt ;) .

Ach so, zu Deiner Frage: Beide natürlich, eine mit niedrig-, die andere mit hochempfindlichem Material befüllt.
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
BEIDE!!!
Eine mit SW-Film - eine Diafilm bestückt!

Vielleicht behalte ich sie wirklich beide, denn ich glaube sie mögen sich.
Ich steh` ja auf S/W Bilder mit richtig fetten Kontrasten und leichtem Korn (heißt das so?) - deshlab kommt mir erst einmal kein Farbfilm in den Schacht. Morgen kommen meine Kodak TRI-X 400 Filme, dann gehts ans ausprobieren.
Erst einmal muss ich mit der Bedienung klarkommen und den Film richtig belichten. Zur Sicherheit werde ich in RAW fotografieren, da geht ja später immer noch was. ;)

Gruß
Rico
 
Kommentar

Bördi

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Zur Sicherheit werde ich in RAW fotografieren, da geht ja später immer noch was. ;)
Ich konnte es zunächst gar nicht glauben, dass ich schon nach 5 Minuten mit der BDA durch war ;) . Ich hab nur noch nicht raus, wie die ISO-Automatik eingestellt wird :D .
 
Kommentar

HelgeH1957

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Lecker... war das etwa die AS für 140€ ohne Bild (also mit diesem Platzhalter-Bild)? Da hätt ich beinahe... aber ich schlepp schon an einer genug, die Dinger zerren gewaltig am Arm.

180690_1781948399456_1561856456_31785735_7055314_n.jpg


War letztes Wochenende mit der unterwegs..
 
Kommentar

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
..., aber welche der Beiden würdet ihr behalten?


Also vorgestern lief bei mir seit langem mal wieder ne DVD....."Under Fire" mit Nick Nolte.

Wenn du also mal in "Russel Price" Manier los möchtest, dann stellt sich nicht die Frage welche du behalten sollst, sondern welche du noch dazu kaufen sollst :cool:

Ich würde, sofern es finanziell machbar ist, definitiv beide behalten, sie dann aber auch nach und nach mit stilechten Objektiven bestücken.

Glückwunsch zu den beiden Käufen!

Gruß

Jürgen
 
Kommentar

Bob74

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also vorgestern lief bei mir seit langem mal wieder ne DVD....."Under Fire" mit Nick Nolte.

Wenn du also mal in "Russel Price" Manier los möchtest, dann stellt sich nicht die Frage welche du behalten sollst, sondern welche du noch dazu kaufen sollst :cool:



Jürgen

F2 Photomic mit MD1
F mit Eyelevel
F Photomic TN
Leica M4-2 mit 2,o 35mm

Bei den Nikkoren bin ich mir nicht ganz sicher. Ich meine es sind das

f2,5 105 mm
f2,8 180 mm
f 4,5 300 mm

dabei. WW- und Normalojektiv kann ich nicht sicher erkennen.

Gruß Robert
 
Kommentar

janseifert

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich würde beide behalten - und mich schon einmal nach einer F3 und einer FM2 umsehen...
 
Kommentar

Fernauslöser

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Es wurden zwar schon ähnliche Fragen hier gestellt..., aber welche der Beiden würdet ihr behalten?

Beide!:)

Denn die ergänzen sich hervorragend.

Finde diese Kombination sinnvoller als zB F2-FM2. Hättest du von Beginn an FE2-FM2 gehabt, so hätte man sich schon überlegen müssen, ob die FM2 durch die F2 erstetzt werden soll. Die F2 zwar eine ganz andere Kamera als FM2, sind aber weitgehend funktionsgleich (Nachführmessung, mittenbetont) und somit Gescmacksache ob FM2 durch F2 ersetzt werden sollte.
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Lecker... war das etwa die AS für 140€ ohne Bild...

Genau! Und die FE2 für die Hälfte - da konnte ich nicht viel falsch machen.:)

...und vom Erlös der FE2 ein passendes Objektiv kaufen.:fahne:

Das 14/2.8 sieht doch gut daran aus.:rolleyes:
Bin ja schon auf der Suche nach AiS 50/1.4 + einem 35er. Ist aber im Moment leider nichts zu finden, was mich (auch preislich) interessieren könnte.

Gruß
Rico
 
Kommentar

HelgeH1957

Sehr aktives Mitglied
Registriert
argh... ich hab überlegt, aber dann gedacht, "du hast schon soviel Schrott MIT echten Bildern bekommen, lass mal lieber sein" naja... schade ;)
Wenn ich meinen einen MD3 repariert bekomme (Zahnrad ist schon gewchselt, hab noch ein Problem mit der Auslösestössel-Mechanik) kannste den haben :)

Genau! Und die FE2 für die Hälfte - da konnte ich nicht viel falsch machen.:)
Gruß
Rico
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten