foto.jorek-bremen.de


Telewatt

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
[MENTION=62181]Telewatt[/MENTION] Hallo Jan,
Die Frage, ob man etwas im Internet verlinken kann, ist müßig, das Internet lebt von der Kreuz-und-Quer-Verlinkung. Das Verlinken einer Seite (Startseite) ist lt. BGH grundsätzlich zulässig, solange sie öffentlich zugänglich ist. Es wird sogar angezweifelt, ob man der Bitte/Aufforderung zum Löschen eines Links durch den Seitenbetreiber nachkommen muss (würde ich aber sofort machen).
Die Sache mit den Logos hat mich aber nachforschen lassen. Eigentlich meint man es ja nur gut :)winkgrin:) und keiner dürfte etwas dagegen haben, wenn der Link durch das Logo verziert ist. Man hat aber schon Pferde ... Hier geht es mal wieder um Urheberrechte, Recht am Bild bzw. der Grafik usw. Man könnte natürlich anfragen. Ich habe mal beim ZDF angefragt, ob ich einen Beitrag aus der ZDF-Mediathek auf der Seite eines gemeinnützigen Vereins verlinken dürfe und habe mir also solch eine Abfuhr eingefahren, dass ich zu solchen Anfragen keine Lust mehr habe.
Danke, Jan, werde mir etwas anderes ausdenken und die Seiten an diesen Stellen leicht verändern. :gruebel:


Allen zusammen nochmal mein herzliches Dankeschön!

VG Holger
Daher auch meine Frage....wer mich kennt, der würde sicherlich auch meine persönliche Liebe zu den Leica M Kameras kennen, was aber nicht automatisch zu einer "Freigabe" von Seitens "Leica" führte......:rolleyes:.....das Logo durfte ich nicht für mein Buch oder auf meiner Seite verwenden, ohne eine "Freigabe"
, die geprüft werden müßte......und auch die Veränderungen betrifft....war mir zu aufwendig .....:fahne:

Grüße,
Jan
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


siggi65

siggi65

NF-F Premium Mitglied
[MENTION=53541]mhensche[/MENTION] Hallo Michael,
die Verwendung des Auslassungszeichens fasse bitte auf wie eine Firmenbezeichnung in einem Logo. Ich habe mir irgendwann mal dieses Logo für "Jorek's Seite" in Courier ausgedacht und mit PS gebastelt (inklusive Weihnachtsmütze - fehlt noch für die Fotoseite). Ich rege mich -wie Du- auch immer über solche Sachen auf, kann manchmal die deutsche Rechtschreibung nicht mehr, wenn ich im Internet etwas gelesen habe, diesen "Fehler" habe ich aber ganz bewusst gemacht!

VG Holger
Sorry Holger, ich bin da bei [MENTION=53541]mhensche[/MENTION]. Mir geht diese Apostrophitis in der deutschen Sprache gehörig auf den Senkel. Die ganz Harten schreiben ja inzwischen schon "Auto's" :frown1::frown1::frown1:
Auch wenn es absichtlicher Fehler war, bleibt es doch ein Fehler!

Und da Du Dir schon gerade die Arbeit machst und die Seite neu gestaltest und überarbeitest, könntest Du das "Logo" doch bei der Gelegenheit gleich mit ändern. Wäre doch eine Kleinigkeit... :fahne:

Just my 2 cents
 
Bremenfrosch

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
Sorry Holger, ... Wäre doch eine Kleinigkeit... :fahne: ...
Erste Antwort: Ja, Kleinigkeit.
Zweite Antwort: Nein, nimm es als meine künstlerische Freiheit, als weiteren Anglizismus, einen weiteren in unserer immer mehr dem Englischen und Amerikanischen angelehnten Sprache. Wie Dir/Euch geht es mir auch gegen den Strich, immer wieder Sätze zu lesen, die einen Mischmasch aus englischen, englischstämmigen und urdeutschen Wörtern enthalten, wo ich ständig zwischen den Aussprachen wechseln muss. Ich bin mit Euch - das Apostroph bei Jorek's aber bleibt, genau wie man es McDonald's nicht nehmen wird (gut, der kommt nun aus den USA).
Das ganze hat aber auch einen praktischen Grund. Ich hatte die Seite zunächst Joreks Seite genannt, ich heiße aber nicht Joreks sondern Jorek. Das Finden ist im Internet nun mal das A und O, daher ist mein Name auch im
<title>Jorek's Fotoseite</title>
oben in der Lasche von Firefox & Co. Wenn da Joreks stehen würde, wären die Chancen, mit "Jorek" gefunden zu werden, erheblich geringer.

An einigen Stellen bin ich auch dickfellig - das Apostroph bleibt, aus ästhetischen, künstlerischen und praktischen Gründen.

Sorry! :winkgrin:

VG Holger
 
M

MVisurgis

Unterstützendes Mitglied
...
<title>Jorek's Fotoseite</title>
...
Vielleicht
Keywords?
verwenden? Dann klappt es (doch) auch mit der deutschen Sprache. Der Personenkreis, dem so etwas auffällt, schließt Du so ganz schnell als Besucher der Seite aus. Ich persönlich denke mir immer meinen Teil und ziehe meine Rückschlüsse. Aber jeder wie er mag, wenn Du meinst. Wird ja schließlich bald Standart - hupps - Standard natürlich. ;)
 
Bremenfrosch

Bremenfrosch

NF-F Premium Mitglied
[MENTION=65520]siggi65[/MENTION] [MENTION=118813]MVisurgis[/MENTION] [MENTION=53541]mhensche[/MENTION]

Letztmals zum Apostroph (außerhalb meines Anspruchs auf meine künstlerische Freiheit):

Ich wollte eigentlich nicht, aber der hier aufbrausende Widerspruch gegen den Apostroph bei "Jorek's Fotoseite" hat mich veranlasst, mal in das Gesetzbuch der deutschen Sprache zu sehen. Darin habe ich unter "Apostroph" nachgelesen, dass

"Willi's Würstchenbude"​

dudenkomform ist. Näheres unter Apostroph Regel 16 2. b) § 97 E.

Ich will eigentlich keine Erbsen zählen, aber Ihr habt mich gezwungen ... :cool:

VG Holger
 
M

MVisurgis

Unterstützendes Mitglied
Mal ehrlich, das war als Tipp gemeint:
... Der Personenkreis, dem so etwas auffällt, schließt Du so ganz schnell als Besucher der Seite aus. Ich persönlich denke mir immer meinen Teil und ziehe meine Rückschlüsse. ... [/COLOR];)
Gemeint waren Qualitätsrückschlüsse ... :rolleyes:
Das Zitat aus dem Online-Duden (, was übrigens kein Gesetzbuch ist, sondern die Sprache abbildet, um mir mal zu widersprechen.:) ) ist unvollständig und geht wie folgt weiter:
Normalerweise wird vor einem Genitiv-s kein Apostroph gesetzt. Das gilt auch für Genitiv-s und Plural-s bei Initialwörtern und Abkürzungen.

Brechts Dramen
Hamburgs Reedereien
des Lkws, die GmbHs, B.s Dramen,
des Bds.
Aber lassen wir das ... Tausende von Willis und sonstige Würstchenbudenbesitzer wissen es besser, wie man immer wieder sieht. Bei uns gab es ja auch schön Möbel Trend's als Laden. :eek: :hehe:
 
Kurt Raabe

Kurt Raabe

NF Team
Mal ehrlich, das war als Tipp gemeint:

Gemeint waren Qualitätsrückschlüsse ... :rolleyes:
Moin
geht es hier um eine HP bzgl. Fotografie oder um eine Deutschlehrer HP ;)
mir persönlich ist eine fachlich sehr gute Seite 100 mal lieber ...
auch wenn sie sich "Willi´s Nikonseite" nennt, als eine Seite
"Willis Nikonseite" auf der außer heißer Luft nix zu finden ist :)
 
Oben