Focus Bracketing/Stacking OOC?


Martin F.

NF Team
Moin zusammen,

mit dem Stacking "zu Fuß" via PS bin ich vertraut, klappt soweit ganz gut. Ich muss mit meiner X-T1 eben manuell versch. Fokusebenen durchfotografieren.

Die neuere Firmware der X-T2 sowie die X-T3 haben ja eine entspr. Funktion an Bord. Nur werde ich auch aus den Anleitungen nicht ganz schlau: erstellt/errechnet die Kamera selbst das Resultat aus der vorgegebenen Aufnahmenserie (und wenn ja wie gut?) oder speichert sie eben nur die Einzelbilder, die ich dann extern wieder zusammenbauen muss?

Danke für Input!
 

G_Albrecht

Sehr aktives Mitglied
Gutes Kurzvideo dazu:

 
Kommentar

Martin F.

NF Team
Danke Guido, das Video kenne ich.
Inzw. ist klar, dass die Fujis kein OOC-Focus-Bracketing machen, es werden die Serienbilder mit den eingestellten Parametern durchgerattert und gut.
Panasonic kann es in der Kamera (G9, G80), aber ein Kollege meinte, das Ergebnis ist bei komplexeren, zerklüfteten Motiven nicht so dolle.
Also dann doch die PS-Methode :rolleyes:
 
Kommentar

G_Albrecht

Sehr aktives Mitglied
Danke Guido, das Video kenne ich.
Inzw. ist klar, dass die Fujis kein OOC-Focus-Bracketing machen, es werden die Serienbilder mit den eingestellten Parametern durchgerattert und gut.
Panasonic kann es in der Kamera (G9, G80), aber ein Kollege meinte, das Ergebnis ist bei komplexeren, zerklüfteten Motiven nicht so dolle.
Also dann doch die PS-Methode :rolleyes:
Ich denke mal dass zu einem guten gestackten Foto auch einiges an Rechenleistung gehört. Ob man das so effizient in einer Kamera leisten kann weiß ich nicht.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->