Einhandschlaufe für D70?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Bertl

NF Mitglied
Registriert
Servus!

Diesmal eine wirklich banale Frage:
Habt ihr irgendwo eine Einhandschlaufe für die D70 gesehen? Evtl. ein Universalprodukt, das auf mehrere Kameras zugeschnitten ist.

Habe ein wenig gegoogelt, nix gefunden, aber da irgendwo im Hinterkopf geistert eine Abbildung davon herum, die ich nicht zuordnen kann.

Vielen Dank!

lg Bertl
 
Anzeigen
K

klaus harms

Guest
Bertl";p="22019 schrieb:
Servus!

Diesmal eine wirklich banale Frage:
Habt ihr irgendwo eine Einhandschlaufe für die D70 gesehen? Evtl. ein Universalprodukt, das auf mehrere Kameras zugeschnitten ist.

Habe ein wenig gegoogelt, nix gefunden, aber da irgendwo im Hinterkopf geistert eine Abbildung davon herum, die ich nicht zuordnen kann.

Vielen Dank!

lg Bertl

Yep, Du kannst die AH-4 verwenden.

AH4.jpg
 
Kommentar

Bertl

NF Mitglied
Registriert
19:12 -> 19:16!!!

Du hast doch sicher genau auf diese Frage gewartet, oder :-D

Vielen Dank! Ich war sicher nur ein paar Mausklicks davon entfernt, aber sowas ist typisch für mich (Laßt mich nie was im Supermarkt suchen!).

Der Preis von rund 70€ schmerzt ein bisserl; auf der anderen Seite, so sorglos wie ich die D70 manchmal in einer Hand halte... :freak:

lg Bertl
 
Kommentar
K

klaus harms

Guest
Re: RE: Einhandschlaufe für D70?

Bertl";p="22021 schrieb:
19:12 -> 19:16!!!

Du hast doch sicher genau auf diese Frage gewartet, oder :-D

Na ja, nicht wirklich, aber da ich "idiotlike" hier schon den ganzen Tag an der Kiste sitze und rein zufällig die Bezeichnung "zur Hand" hatte... :)
 
Kommentar

SCFR

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Bert,
Die Handschlaufe AH-4 von Nikon ist wirklich super.
Funktioniert an meiner D70 ebenso wie an meiner 10D, und die Kamera ist dann fast mit deiner Hand "verwachsen"!
Das Teil ist echt Nikon like.
Gut Licht
Friedhelm
 
Kommentar

Bertl

NF Mitglied
Registriert
Hallöchen!
Hmm, Grip II & III schauen nicht so schlecht aus, danke für den Tipp!

lg Bertl
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hm, ich frage mich, wozu eine Handschlaufe gut sein soll? Sieht ja so erstmal top aus...

... aber wenn ich die Kamera auf dem Stativ nutze, dann stört so eine Schlaufe eher. Und wenn ich unterwegs bin, habe ich vorsorglich immer den Halsgurt an der Kamera - denn ich kenne mich auch - :)

Ich persönlich finde eher die Gurte gut, die man schnell mal von der Kamera lösen kann, so eine Art Schnellspanner. Aber bisher konnte ich mich noch nicht entschließen, solch ein Teil zu kaufen, weil ich der Plastiktechnik nicht so traue.
 
Kommentar

Christopher

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Re: RE: Einhandschlaufe für D70?

Aber bisher konnte ich mich noch nicht entschließen, solch ein Teil zu kaufen, weil ich der Plastiktechnik nicht so traue.

Also ich muss sagen ich habe mir vor ca. 15 Jahren 2 Tragegurte von Tamrac gekauft, mit besagten Schnellspannern, sind so wie an diversen Rucksäcken, und hatte bis heute noch nie Probleme damit.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Gutlicht,

die Kameragurte von OP/TECH USA kann ich Dir auch sehr empfehlen. die haben auch die Klickfix oder Fastex oder wie diese Schnallen auch immer heißen mögen, haben eine Neoprenpolsterung, die etwas kürzer ist als der Trageriemen und sind unglaublich bequem. Die Schnallen sind so stabil, dass Du damit mit der F5 am Hals ohne weiteres aufs Trampolin gehen kannst.
 
Kommentar
A

Alton

Guest
Stimme mit Wolle überein. Absolut empfehlenswert.

Besitze zwei dieser OP/TECH-Gurte. Mit diesem Gurt merkt man sogar das Gewicht eines 70-200 nicht mehr.

Info hier: OP/TECH
 
Kommentar

Christopher

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Kommentar
Oben Unten