Die längste Hängeseilbrücke der Welt

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
ist jetzt an der Rappbodetalsperre im Harz. 483m lang und bis zu 100m über Grund.
Interessantes Bauwerk. Bin am Montag drüber gelaufen. Trotz der Länge kaum Schwingungen oder wackeln. Ist durch seitliche Seile noch mal abgespannt. Da möchte ich noch mal drüber wenn der Wind pfeift.
Die 6€ Eintritt sind ok.


picture.php



picture.php



picture.php



picture.php
 
Anzeigen

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Nein, danke, ich nicht.:fahne:....... Obwohl alles ganz stabil aussieht würde ich die Brücke nicht bestreten.:eek:

Da wird es sicher einige geben die da ihre Probleme haben. Wer Gitterroste oder Höhe nicht mag für den ist das schon eine Herausforderung. Und so ein bisschen Wackeln merkt man schon und öfters einen Seitwärtsschritt zum Ausbalancieren habe ich auch gemacht.
Schade das die Brücke nicht ein paar hundert Meter höher hängt.:D

Ach ja, runterspringen am Gummiseil kann man da auch.
 
Kommentar

Cosmo.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Da bin ich am Montag auch ruebergelaufen:) Zur Mittagszeit, bei schoenstem Licht... Schoene Bilder! Ich werde mir das im Herbst nochmal ansehen, dann mal am fruehen Morgen oder so.
 
Kommentar

Paddelroland

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nur schade das es diese Gitterroste sind.
Das mag mein Hündchen nicht.

Auf dem einen Bild mit den Regeln kann man ein Hundeverbotsschild erkennen.
Bei vielen Bauwerken solcher Art (z.B.: Schwarzwald Baumwipfelpfad) sind Hunde nicht erlaubt. Das wäre auch für die meisten Hunde zu stressig. Möchte nicht wissen was los ist, wenn ein Hund in der Mitte durchdreht.
 
Kommentar

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Hunde sind erlaubt. Letzter Punkt auf der Hinweistafel. Ich würde da keinen mitnehmen.


picture.php


picture.php
 
Kommentar

of51

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Da bin ich am Montag auch ruebergelaufen:) Zur Mittagszeit, bei schoenstem Licht... Schoene Bilder! Ich werde mir das im Herbst nochmal ansehen, dann mal am fruehen Morgen oder so.

Um diese Zeit war ich noch HIER unterwegs. War viel zu warm dafür, auch oben waren noch 25°C.
Bei der Brücke werde ich sicher öfter mal vorbeischauen, früher Morgen mit aufsteigenden Dunst das kann ich mir hier gut als Motiv vorstellen.
 
Kommentar
Oben Unten