Das Quadrat - ein neues Format aus altem Gerät


Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Liebe Freunde,

ich habe mir einen lange gehegten Traum erfüllt und mir eine Hasselblad 500 C/M gekauft. :)
Mit dabei ein Zeiss Sonnar 1:4/150mm und ein A12-Magazin.
Gezeigt habe ich sie ja schon hier.

Nun musste sie natürlich ausprobiert und getestet werden.
Also kam ich in den Besitz einiger Rollfilme und probierte sie im Hafen von Bremen aus.
Gar nicht so einfach mit dem Lichschachtsucher und der seitenverkehrten Ansicht den richtigen Ausschnitt zu finden, aber dafür hat man das spätere Bild schon mit beiden Augen vor sich.
Belichtungsmessung geschieht manuell, also mit externem Beli oder per Schätzung. Ich nahm also meinen Sekonic Twinmate mit (habe aber von Zeit zu Zeit auch mit der Leica M6 verglichen).

Alles hat noch nicht so geklappt wie es sein soll, aber dafür ist es auch ein Test.

Überblick:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Alle Bilder mit Hasselblad 500 C/M und 1:4/150mm auf Kodak TMax 400, entwickelt in Xtol+Rodinal bei 20°C in 10min.
Da mein Epson V330 nur Kleinbild schafft, habe ich in bewährter Manier die Bilder vom Leuchtpult mit der D70 und 2,8/55mm MikroNikkor abfotografiert, in GraphicConverter invertiert und in Lightroom "entwickelt".
 

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Eigentlich finde ich Testfilme ja blöd, deshalb hoffe ich auch, dass die Bilder auch noch etwas Atmosphäre mittragen.

Trotzdem erst mal eine Ziegelwand ;)

#1

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Freistellen geht ganz gut:

#3

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



#4

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Die "lange" Brennweite - jedenfalls für mich - zieht die Dinge schön zusammen...
... aber ich hab 'nen Rechtskipp: :rolleyes:

#5

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



#6

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Hier habe ich mal versucht die Tiefenschärfe auszureizen und wollte die Schrift vorne und hinten scharf haben - das Licht war gut, da geht dann auch eine 1/60tel bei Blende 16 aus der Hand:

#7

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Klötze, wo man auch hinsieht - aber alle kippen:

#8

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



#9

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Hier kam der zweite Fim in die Kamera.
Keine Ahnung woher auf dem ersten Bild dieser Lichteinfall kam.

#10

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Marodes im Detail

#11

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Letztes Bild von 2 Filmen. 12 Bilder je Film sind schnell gemacht, aber im Ganzen entschleunigt die Kamera schon ganz schön und irgendwie macht man die Bilder auch bewusster...

#12

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


* * *
 
Kommentar

Jo.Sch

Sehr aktives Mitglied
Eine schoene Hardware ist das.
Allerdings. Dafür dass "meine" Hasselblad schon 40 Jahre auf dem Buckel hat.
Okay, ein bisschen Leder fehlt am Boden und rund um den Lichtschachtsucher, aber das sei verziehen.
Aber das Geräusch beim Auslösen und beim Aufziehen ist vom Allerfeinsten.
Demnächst kommt noch ein 1:3,5/60mm Distagon dazu und dann brauch ich "nur" noch Motive... :lupe:
 
Kommentar

Klaus Harms

Administrator
Teammitglied
Fantastisch, Johannes! Ein Fall für unsere Highlights!
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Auch wieder erst jetzt entdeckt, Johannes: wunderbare quadratische Blicke, eine Augenweide ... :):up::up::up:

Irgendwann werde ich dann auch eine Mittelformatkamera haben ... glaube ich ... :)
 
Kommentar

Speckgürtel

Unterstützendes Mitglied
Schön, daß Sam diesen Thread nach oben geholt hat - sonst wären mir die Bilder doch glatt entgangen.

Und die Backsteinwand ist eine der schönsten, die ich je sehen durfte :up:
 
Kommentar

atahualpa

Sehr aktives Mitglied
Ach ja, das quadratische Format. Ich glaube irgendwann lege ich mir auch so eine Kamera zu. :)

Ein Hinderungsgrund war bei mir immer der Scanner (Coolscan V) der halt auch nur Kleinbild kann. Deine Ergebnisse mit dem Abfotografieren finde ich allerdings durchaus ansprechbar. Das wäre eine echte Alternative.

Insbesondere in der Übersicht wirken die Fotos auf mich sehr homogen. Da ergänzen sie sich ganz wunderbar und die einzelnen Details stehen sich sehr schön gegenüber.

Viele Grüße,

Bernd
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software