Corona im Forum

Frage D7500 oder z50?


WörtherseeKnipser

Sehr aktives Mitglied
Ich habe in 1-2 Jahren, je nach Preislage, eventuell vor eine D7500 oder eine z50 anzuschaffen.
Motive sind Vögel in allen Varianten (Groß bis Klein, nah fern usw )
Motivation: Lichtstärkerer Sensor als meine D7100 in Verwendung mit dem Sigma 150-600mm
Ich habe derzeit noch eine z6, die schon incl 1.4x Konverter besser als die D7100 ist, trotz der verlorenen 1.4 Blendenstufen.

Jetzt die Frage: Hat jemand einen vergleich von D7500 zur z50 bezüglich Sensor?
Ich habe schon mal wo gelesen dass es der selbe Sensor sein sollte, dann wäre für mich die z50 nicht sooo interessant, imemrhin gibts vor- und Nachteile

Aber vielleicht hat hier jemand selbst beide Geräte?
 

nikcook

Registrierte Benutzer_B
Ein paar Bilder von dpreview (Z50+Nikkor 300PF)

 

mhensche

Nikon-Clubmitglied
Ich habe in 1-2 Jahren, je nach Preislage, eventuell vor eine D7500 oder eine z50 anzuschaffen.
...
Jetzt die Frage: Hat jemand einen vergleich von D7500 zur z50 bezüglich Sensor?
Ich habe schon mal wo gelesen dass es der selbe Sensor sein sollte, dann wäre für mich die z50 nicht sooo interessant, imemrhin gibts vor- und Nachteile
Hi,

in 1-2 Jahren denkst du über die beiden bestimmt nicht mehr nach :) Oder hast sooo viele Tests gesehen...

Der Sensor der D7500 und Z50 hat nur eine vergleichbare Auflösung. Er kann nicht gleich sein, weil bei der Z50 die Phasen AF Punkte im Sensor verteilt sind, die D7500 hat das nicht, der Phasen AF ist nicht auf dem Sensor.
Da aber im Sensorbereich schon länger nix wirklich passiert ( ), ist das aus meiner Sicht auch kein relevantes Kriterium mehr.
Die Z50 bearbeitet aber kameraintern offensichtlich stärker nach, mit sehr gutem Ergebnis.
 

WörtherseeKnipser

Sehr aktives Mitglied
@nikcook : ich weiss das man tolle Bilder rausbekommt, mich interessiert aber im speziellen ein echter Sensorvergleich - Telebereich+ cropping bei schlechterem Licht ohne irgendwelche internen Kamerarauschfilter(ausschalten) und auch nicht das Gewicht etc da sowieso ein 150-600 dranhängt (oder umgekehrt :)),
so wie ich mir selbst mit D600 zu z6 gemacht habe und auch mit einem TK(für fast gleiche Brennweite) +z6 bessere Lowlight Bilder schaffe als zB mit der D7100.
(alles ohne Rausch-Nachbearbeitung - also RAW und sämtliche Rauschdinger aus im Captuer NX-D).
Was mich eben auch wieder zu einer DX bewegen würde ist ja die höhere Auslösung, die bei der D7500 leider nicht mehr ganz so hoch wie bei der D71(2)000 ist.

@mhensche ( auch möglich, ich weiss ja nichtmal wie lange meine D7100 noch mitmacht ;-) )
Mit den Fokusfeldern im Sensor hast Du recht, das geht ja auch nicht anders, interessant wäre eben ein reiner ISO Vergleich. Man kann zB im Capture NX-D das Rausch"weg"zeug ja ausschalten.
Seitdem ich selbst den Vergleich D600-z6 durchgeführt habe, misstraue ich immer vielen "Bloggern " und "Testern" diverser Fotoseiten da die oft viele andere "Aspekte" einbauen. Und die Gwenger - Seite ist für mich komisch, ich habe da sogar den Eindruck dass die DX Modelle den FX eine Spur überlegen sind, was schonmal aufgrund der Sensorgrößen nicht sein kann.

Daher wäre mir wichtig jemand der beide Teile vor der Nase hat, mal nebeneinenader auf stativ geschraubt und bei schlechtem Licht eine zB ISO 1200-8000 Vergleichsreihe nur bezüglich Rauschen gemacht hat - und die Rauschfilter ausschaltet.

Zwischen den Geräten sind ja ~300€ Preisunterschied, und durch die z6 kenne ich andere vor-Nachteile der Spiegellosen.
Dahingehend dass ich die Erfahrung:
Bildeindruck Rauschen für mich ausschlaggebend bemerkbar: D7100 ISO 800 ~~ D600 ISO 1200 ~~ Z6 ISO 3200,
die D7500(mit dem D500 sensor) aber einiges besser ist wie die D7100 wär ein Vergleich D(7)500 ISO???~~ Z50 ISO ??? interessant.
 

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Motivation: Lichtstärkerer Sensor als meine D7100 in Verwendung mit dem Sigma 150-600mm

So lange du bei FX bleibst, wirst du zumindest in Sachen ISO-Rauschen mit den vorhandenen Modellen keinen Vorteil haben. Ob sich das in 2 Jahren relevant ändern wird, weil eine vollkommen neue Sensor-Architektur o.a. angeboten wird, kann ich nicht sagen. Viel Geld oder wichtige Körperteile würde ich jedenfalls nicht drauf wetten.
 

Sans Ear

Nikon-Clubmitglied
Aber nein, vorher gewinnt er nicht im Lotto !
Ich vielleicht auch nicht. Aber ich möchte in ein bis zwei Jahren nach Neuseeland reisen, eventuell Weihnachten, kann mir jemand etwas über das Wetter im neuseeländischen Dezember sagen (falls es durchschnittlich ausfallen wird)?
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
ildeindruck Rauschen für mich ausschlaggebend bemerkbar: D7100 ISO 800 ~~ D600 ISO 1200 ~~ Z6 ISO 3200,
die D7500(mit dem D500 sensor) aber einiges besser ist wie die D7100 wär ein Vergleich D(7)500 ISO???~~ Z50 ISO ??? interessant.
Bei meiner Z 50 stelle ich als ISO-Grenzwert 800 ein. Bis dahin ist noch keinerlei störendes Rauschen zu sehen.

Dies wird auch durch Labormessungen bestätigt.

Gruß
Hans
 

Kay

NF-F Platin Mitglied
Ich vielleicht auch nicht. Aber ich möchte in ein bis zwei Jahren nach Neuseeland reisen, eventuell Weihnachten, kann mir jemand etwas über das Wetter im neuseeländischen Dezember sagen (falls es durchschnittlich ausfallen wird)?
Komm lieber nach Hamburg, da wird der Himmel ganz sicher wieder so schön grau sein ! :D
 

WörtherseeKnipser

Sehr aktives Mitglied
In ein bis zwei Jahren? Eventuell? Das kann nur Satire sein.
Leider nicht, ursprünglich wollte ich, begeistert durch die Z6, mich demnächst im DX Telebereich "verbessern" und meine alte D7100 mal erstzen oder "erweitern".
Da ich aber "pünktlich" zum 24.12 ein Kündgungsschreiben erhalten habe sind nun diese Pläne aus finanzieller Sicht verschoben, der Neugerätemarkt ist derzeit für mich sozusagen mal "tot". Der Gebrauchtmarkt bringt aber mmer wieder mal ein günstiges Angebot hervor besonders wenn neue Modelle auf den Markt kommen. So kann es sein dass ich vielleicht den Verkauf eines Objektives in Erwägung ziehe und mich wieder mehr auf den Telebereich konzentiere.
Vielleicht ist es auch blöd diese Frage jetzt noch zu stellen, "erstens kommt es anders, zweitens als man denkt" - hat man aber schon eine Entscheidungshilfe parat ist das entscheidend zB bei einem guten Angebot zuzuschlagen.

@Gianni33 :
Das ist mal eine konkrete Aussage.
Zusätzlich wäre jetzt noch eine Labormessung zur D7500 interessant, wobei man hier aber auch die selbe SNR (Signal Noise Verhältnis) zu Grunde legen müsste, wird wohl genormt sein (3dB?) um einen echten Vergleich zu haben.
Individuell geht es dann ja bei beiden Kamreamodellen im Verhältnis nach oben.
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Wenn ich mit der Z 50 eine Aufnahme mit Z-Nikkoren mache, schaltet sich automatisch die kamerainterne Rauschreduzierung zu.

Dies geschieht auch bei RAW-Aufnahmen und die Werte werden in Adobe Lightroom Classic 9 übernommen.

Gruß
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Leider nicht, ursprünglich wollte ich, begeistert durch die Z6, mich demnächst im DX Telebereich "verbessern" und meine alte D7100 mal erstzen oder "erweitern".
Entscheidend verbessern würdest du dich nur mit einer D500 und da auch vor allem im Bereich des AF und FPS. Die BIldqualität ist von D7100-7500 + D500 und Z50 sehr ähnlich. Wenn das Geld knapp ist, würde ich stattdessen etwas mehr Zeit und Spucke investieren. Es ist mitunter auch für die Zukunft sehr hilfreich wenn man gezwungen ist aus dem vorhandenen das Optimum rauszuholen.
 

Metalhead

Sehr aktives Mitglied
Daher wäre mir wichtig jemand der beide Teile vor der Nase hat, mal nebeneinenader auf stativ geschraubt und bei schlechtem Licht eine zB ISO 1200-8000 Vergleichsreihe nur bezüglich Rauschen gemacht hat - und die Rauschfilter ausschaltet.
Wie so oft verweise ich auf diese Seite. Da kann man das ISO Rauschen sehr vieler Kameras in allen möglichen ISO Stufen vergleichen:
Einfach mal oben ins Bild klicken für einen Vergleich eines bestimmten Teiles des Gesamtbildes. Habe die von Dir genannten Kameras schonmal vorgewählt mit ISO 6400. Bei Bedarf kann man sogar die kompletten RAW Bilder selber herunterladen und vergleichen.
 

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Wie so oft verweise ich auf diese Seite. Da kann man das ISO Rauschen sehr vieler Kameras in allen möglichen ISO Stufen vergleichen:
Vielleicht könntest du dann auch mal so nett sein darauf hinzuweisen, dass man die Dateien runterladen und selbst entwicklen muss, damit man sinnvoll was vergleichen kann. Oben ins Bild klicken bringt nichts. aber das wurde schon mehrfach besprochen.
 

palaeo1

Nikon-Clubmitglied
Kauf Dir 'ne gebrauchte D800 für wenig Geld und gute Objektive dazu, da bist Du besser bedient!
LG Klaus
 

Juliusson

Sehr aktives Mitglied
Leider nicht, ursprünglich wollte ich, begeistert durch die Z6, mich demnächst im DX Telebereich "verbessern" und meine alte D7100 mal erstzen oder "erweitern".
Dann schau Dir doch ´mal die D500 an, gibt´s auch gebraucht ;)
 

Metalhead

Sehr aktives Mitglied
Vielleicht könntest du dann auch mal so nett sein darauf hinzuweisen, dass man die Dateien runterladen und selbst entwicklen muss, damit man sinnvoll was vergleichen kann. Oben ins Bild klicken bringt nichts. aber das wurde schon mehrfach besprochen.
Ich verstehe jetzt gerade Dein Problem nicht. Zum einen habe ich auf die Möglichkeit des Herunterladens hingewiesen, zum anderen kann man mit Hilfe der Seite schon schön vergleichen. Ich glaube Du hast ein Problem mit Deinem Browser o.ä.. Bei mir klappt ein Klicken oben ins Bild um den von mir gewünschten Bildausschnitt auszuwählen und die Kameras miteinander vergleichen zu können. Oder was meinst Du? Wenn ich 4 verschiedenen Kameras unten ausgewählt habe, dann kann man deren jeweilige ISO-Fähigkeit schon anhand des unterschiedlichen Rauschverhaltens und auch der Art des Rauschens vergleichen. Und ich bin hier mehrmals täglich unterwegs, wo wurde irgendwas schon mehrfach besprochen diesbezüglich ausser dass der ein oder andere User hier die dort zu sehenden Ergebnisse anzweifelt, weil sie demjenigen nicht passen mögen. ;)
 

Tom.S

Sehr aktives Mitglied
Lies dir einfach mal durch wie die Ergebnisse, die man da online zu Gesicht bekommt, entstehen und dann verstehst du wo das Problem liegt wenn man online durch die Bilder klickt anstatt sie runterzuladen und entsprechend zu konvertieren.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software