D70, newbie möchte im S/W Modus fotografieren, wie?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

purepeter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
möchte gerne S/W Fotos machen,
aber finde keinen Punkt dazu im Handbuch der D70 (18-70 DX)
und keine Schalter im Menu der Kamera.
Hab ich was übersehen?

da ich das umwandeln im PS nicht möchte (von RGB)
wäre mir ein echter S/W Modus wirklich lieber.

?

danke

Peter
 
Anzeigen

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hab zwar keine Ahnung ob das die D70 kann, aber welchen Vorteil siehst Du bei einer event. s/w Funktion einer DSLR gegenüber den Funktionen zur Umwandlung der Datei mit Hilfe von PS?


Gruß, Martin
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
Hab zwar keine Ahnung ob das die D70 kann, aber welchen Vorteil siehst Du bei einer event. s/w Funktion einer DSLR gegenüber den Funktionen zur Umwandlung der Datei mit Hilfe von PS?

Kann ich auch nicht nachvollziehen. Aus Color kann ich S/W machen aber nicht umgekehrt...

Man muss nicht unbedingt auf PS zurückgreifen. Wenn du S/W-Abzüge willst, dann sage im Labor einfach dass sie S/W ausbelichten sollen... die werden eh meist besser als wenn man mit einem Programm dran rum schraubt... :roll:
 
Kommentar

Michael_R

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Peter,

dort:
Link
kann man sich geeignetes Werkzeug zur Umwandlung in Photoshop herunter laden. Diverse Farbfilter, von der sw-Fotografie gewohnt inclusive.

Gruss
Michael

Was sagt denn das Handbuch? :)

Link edit by MOD
 
Kommentar

purepeter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Re: RE: D70, newbie möchte im S/W Modus fotografieren, wie?

Michael_R";p="10520 schrieb:
Hallo Peter,


Was sagt denn das Handbuch? :)

Link edit by MOD

ich weiss nicht...ich kuck nochmal

umwandeln würde ich nur im notfall...
ich finde es einfach angenehmer im Monitor der Kamera
mal keine Farben zu sehen, denn wenn ich in S/W denke
fotografiere/beobachte ich halt anders...
 
Kommentar

Martin Groß

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schakaya";p="10519 schrieb:
Hab zwar keine Ahnung ob das die D70 kann, aber welchen Vorteil siehst Du bei einer event. s/w Funktion einer DSLR gegenüber den Funktionen zur Umwandlung der Datei mit Hilfe von PS?

Kann ich auch nicht nachvollziehen. Aus Color kann ich S/W machen aber nicht umgekehrt...

Man muss nicht unbedingt auf PS zurückgreifen. Wenn du S/W-Abzüge willst, dann sage im Labor einfach dass sie S/W ausbelichten sollen... die werden eh meist besser als wenn man mit einem Programm dran rum schraubt... :roll:

Da hast Du recht. Die im Labor kennen Ihre Geräte und somit auch eventuell speziell verwendete Parameter.

Ein mir sehr gut bekanntes Labor hat vor langer Zeit auf eine digitale Entwicklungsmaschine umgerüstet. Auf einmal haben Farben usw. nicht mehr gestimmt. Da ich das Labor sehr gut kenne haben wir ein paar Testprints gemacht. So konnte ich mir in PS ein eigenes Farbprofil anlegen. Jetzt passt alles wieder.

Gruß, Martin
 
Kommentar
S

Schakaya

Guest
umwandeln würde ich nur im notfall...
ich finde es einfach angenehmer im Monitor der Kamera
mal keine Farben zu sehen, denn wenn ich in S/W denke
fotografiere/beobachte ich halt anders...

Kleinen Tip... lege dir eine rote Sonnenbrille zu (kein Witz). So bekommst du den Blick für S/W Fotografie.
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
b/w-konvertierung gut und schoen, wer jedoch sein cam bewusst auf s/w stellt, wird zielsicherer passende motive finden und diese entsprechend gestalten. andere hersteller haben bereits die zeichen der zeit erkannt
 
Kommentar

purepeter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hab grad bei nikon angerufen,
eine S/W funktion ist in der firmware nicht implementiert.
ich könnte aber einen Vorschlag nach Japan schicken, evtl. ist
es dann im nächsten update dabei (evtl..)

hehe..
wäre der erste und einzige grund für mich auf die Canon 20D umzusteigen, die kann das...
 
Kommentar

Marv

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ad 1: typischer Fall von RTFM (in diesem Falle vorher) - es gibt nur sehr wenige Kameras, die das können, die D70 gehört nicht dazu.

Ad 2: Du musst deswegen nicht zu Canon wechseln, die Fuji S2pro / S3pro kann das auch - und besser als die Canon sind die allemal. In diesem Falle kannst Du auch Deine Objektive weiter verwenden:

Nebenbei:

Ich kann ihn zumindest geringfügig verstehen - direkt s/w zu haben, ist teilweise schon sehr praktisch. Ich tue mich da aber mit reden leicht - bei mir machen es beide Digis :mrgreen:

Gruß Marv
 
Kommentar

Gabriele

Unterstützendes Mitglied
Registriert
purepeter,

ist doch besser, wenn man die Wahl hat. Ich meine, wenn du Farbaufnahmen machst, kannst du Kopien davon in s/w umwandeln und hast beides. Aber wenn du nur s/w-Aufnahmen machst, fehlt dir die 2. Option. :mrgreen:
 
Kommentar

hmd29

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich glaube die D1 hat einen s/w-Modus, lustigerweise ist die Datei
uaf dem Rechner dann aber trotzdem in RGB, obwohl das Bild
s/w aussieht.
Also ich bin nach wie vor der Meinung man sollte die Umwandlung in PS
machen, mit dem Kanalmixer kriegt man schöne, kontrastreiche
s/w-Bilder hin. Es bedarf schon einiges an Übung am Motiv zu erkennen
wie das Bild nacher in s/w aussieht... :oops:
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
nachtraegliche s/w-konvertierung wird ebenso haeufig ueberschaetzt, wie postume s/w-kontraststeuerung unterschaetzt wird. letzteres verlangt allerdings gehobenere ebb/ebv-kenntnisse
 
Kommentar
Oben Unten