CP+2017 Nikon- Neuheiten Fehlanzeige ?


G

Gelöschtes Mitglied 5458

Guest
Ich lese hier ständig von Neuheiten zur Messe CP+ 2017 die ja in Japan stattfindet oder stattgefunden hat, wenn ich richtig bin. Aber ich sehe absolut keine Neuheiten von unserer Lieblingsmarke Nikon !:eek:
Sind die schon platt, oder wollen die irgendwann (wenn es niemanden mehr interessiert) groß überraschen ? Was meint ihr ? Auf der Homepage nur KeyMission-Mist. Ich wundere mich sehr.
 

juergen63

Sehr aktives Mitglied
Die Frage bleibt, was sie denn vorstellen sollen? D5 und D500 sind recht neu, im APS-C Bereich wird ständig aktualisiert, Linsen kommen auch immer wieder neue, was soll also kommen und vor allem wozu? Im Bereich DSLR ist Nikon schon sehr gut und breit aufgestellt und in dem Segment wo sich im Moment viel abspielt,spiegellos, haben sie nichts.

grüße,
Jürgen
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Die Frage bleibt, was sie denn vorstellen sollen? D5 und D500 sind recht neu, im APS-C Bereich wird ständig aktualisiert, Linsen kommen auch immer wieder neue, was soll also kommen und vor allem wozu? Im Bereich DSLR ist Nikon schon sehr gut und breit aufgestellt und in dem Segment wo sich im Moment viel abspielt,spiegellos, haben sie nichts.

grüße,
Jürgen
D820,
D5x,
AF-S 2/135 VR,
AF-S 2.8/35-105,
AF-S 2.8/180 Makro
AF-S 1.4/35 mit verbesserter Optik (evtl. als Noct)
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Ich lese hier ständig von Neuheiten zur Messe CP+ 2017 die ja in Japan stattfindet oder stattgefunden hat, wenn ich richtig bin. Aber ich sehe absolut keine Neuheiten von unserer Lieblingsmarke Nikon !:eek:
Sind die schon platt, oder wollen die irgendwann (wenn es niemanden mehr interessiert) groß überraschen ? Was meint ihr ? Auf der Homepage nur KeyMission-Mist. Ich wundere mich sehr.
Haben die denn in den letzten 10 Jahren irgend etwas Entscheidendes auf einer Messe vorgestellt? So weit ich mich erinnern kann war das doch alles zu eigenen Terminen? Macht ja auch Sinn, findet der Launch doch für die breite Öffentlichkeit eh im Internet statt und man hat an dem Tag die ungeteilte Aufmerksamkeit der Fachpresse.
 
Kommentar

VisualPursuit

Sehr aktives Mitglied
Haben die denn in den letzten 10 Jahren irgend etwas Entscheidendes auf einer Messe vorgestellt? So weit ich mich erinnern kann war das doch alles zu eigenen Terminen? Macht ja auch Sinn, findet der Launch doch für die breite Öffentlichkeit eh im Internet statt und man hat an dem Tag die ungeteilte Aufmerksamkeit der Fachpresse.
Ich glaube das liegt eher daran daß sie nicht gut darin sind zu
Schlüsselterminen fertig zu werden.

Canon hat zu den olympischen Spielen in Brasilien den akkreditierten
CPS-Kollegen seinerzeit die 1D-X zur Verfügung gestellt, am Tag vor
der Eröffnung eingeflogen.

Und zum Superbowl letztes Jahr war die 1D-X MkII am Start, was dazu
führte daß sie vermelden konnten "80% der Berufsfotografen haben Canon
eingesetzt".

Nikon konnte zu beiden Terminen nicht liefern.

Ob die ungeteilte Aufmerksamkeit der Fachpresse für die 5600
den Imageschaden aufwiegt den "nix neues bei Nikon zur Photokina"
international erworben hat, darf dahingestellt bleiben.
 
Kommentar

Mika

Sehr aktives Mitglied
Ich glaube das liegt eher daran daß sie nicht gut darin sind zu
Schlüsselterminen fertig zu werden.

Canon hat zu den olympischen Spielen in Brasilien den akkreditierten
CPS-Kollegen seinerzeit die 1D-X zur Verfügung gestellt, am Tag vor
der Eröffnung eingeflogen.

Und zum Superbowl letztes Jahr war die 1D-X MkII am Start, was dazu
führte daß sie vermelden konnten "80% der Berufsfotografen haben Canon
eingesetzt".

Nikon konnte zu beiden Terminen nicht liefern.

Ob die ungeteilte Aufmerksamkeit der Fachpresse für die 5600
den Imageschaden aufwiegt den "nix neues bei Nikon zur Photokina"
international erworben hat, darf dahingestellt bleiben.
Also Superbowl mag sein, aber zu den olympische Spiele 2016 waren doch sowohl die D5 als auch die 1DX MII längst lieferbar und wurden beide auch breit eingesetzt?



Du meinst deshalb vermutlich London 2012, aber da gabs die damals aktuelle D4 auch schon ein paar Monate zu kaufen?
 
Kommentar

Falter

Sehr aktives Mitglied
Na, immerhin haben sie eine 100-Jahre-Sammleredition von D5 und D500.... :D
 
Kommentar

Fotomensch

Sehr aktives Mitglied
Wenn ich mir die Gebrauchtpreise der D3x angucke, wäre es naheliegend eine D5x zu bringen, dafür fänden sich sicherlich einige Käufer.
Den D810er Sensor in die D5 zu packen dürfte so schwer nicht sein.
 
Kommentar

miez

Sehr aktives Mitglied
Die Frage bleibt, was sie denn vorstellen sollen? D5 und D500 sind recht neu, im APS-C Bereich wird ständig aktualisiert, Linsen kommen auch immer wieder neue, was soll also kommen und vor allem wozu? Im Bereich DSLR ist Nikon schon sehr gut und breit aufgestellt und in dem Segment wo sich im Moment viel abspielt,spiegellos, haben sie nichts.

grüße,
Jürgen

Eine neue FX im bezahlbaren Segment - von den vier aktuellen Modellen ist eines sündteuer (D5) und die neueste des Restes stammt aus dem Spätsommer 2014, also nach Digitalmäßstäben alt. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.
 
Kommentar

juergen63

Sehr aktives Mitglied
Eine neue FX im bezahlbaren Segment - von den vier aktuellen Modellen ist eines sündteuer (D5) und die neueste des Restes stammt aus dem Spätsommer 2014, also nach Digitalmäßstäben alt. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.
Für was besteht denn Handlungsbedarf?. Ich habe eine D750, der AF ist immer noch richtig gut, 24MP reicht völlig, Bildqualität ist hervorragend, Preis für eine FX geht in Ordnung. Alles drin was man so braucht inkl. dem Klappdisplay. Eine hervorragende Kamera, ich wüsste nicht wozu ich mir im Moment was Neues kaufen sollte. Und der DSLR Markt wird sowieso immer kleiner, ständige Neuigkeiten bringen Nikon kein Stück weiter.

grüße,
Jürgen
 
Kommentar

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Eine neue FX im bezahlbaren Segment - von den vier aktuellen Modellen ist eines sündteuer (D5) und die neueste des Restes stammt aus dem Spätsommer 2014, also nach Digitalmäßstäben alt. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.
warum :confused:

was ist an den aktuellen FXen so schlecht?

Ja, was neues wäre sicherlich nötig. Aber dringender als ein "Facelifting" der aktuellen DSLR wäre dringend eine DSLM mit mindestens einem APS-C, besser mit FX-Sensor zu einem erträglichen Preis.

Die aktuellen DX und FX-Kameras sind inzwischen so gut. Da würden es neue D7300, D760, D820 oder wie immer sie auch heißen würden, kaum einen Quantensprung bringen.
 
Kommentar

Roland L.

NF-F Premium Mitglied
Für was besteht denn Handlungsbedarf?. Ich habe eine D750, der AF ist immer noch richtig gut, 24MP reicht völlig, Bildqualität ist hervorragend,
Ich denke, genau das ist ein Teil des Problems. Die aktuel erreichte Bildqualität der Kameras ist mittlerweile so gut, dass vielen ein Upgrade nicht mehr sonderlich lukrativ erscheint. Es hat zwar schon geheißen, dass 6 MP völlig ausreichend wären, aber aus meiner Sicht stellen die jetzigen 24 MP Sensoren mit ihren ISO Fähigkeiten einen echten Meilenstein für den Digitalkamerabereich dar. Schlecht für die Hersteller.
 
Kommentar

juergen63

Sehr aktives Mitglied
Ich denke, genau das ist ein Teil des Problems. Die aktuel erreichte Bildqualität der Kameras ist mittlerweile so gut, dass vielen ein Upgrade nicht mehr sonderlich lukrativ erscheint. Es hat zwar schon geheißen, dass 6 MP völlig ausreichend wären, aber aus meiner Sicht stellen die jetzigen 24 MP Sensoren mit ihren ISO Fähigkeiten einen echten Meilenstein für den Digitalkamerabereich dar. Schlecht für die Hersteller.
So sieht es aus, professionelle Portraitfotografen die sich Vaseline auf den UV Filter schmieren um den unperfekten Look zu erreichen. Körnigkeit die hinterher per Software dazugefügt wird um den Analoglook nachzuahmen, das sind alles Zeichen das niemand noch mehr MP, noch mehr Detailschärfe in der DSLR wirklich braucht. Sitze ich mit ein paar Fotoleuten zusammen, erreiche ich das meiste Aufsehen mit der Fuji Instax.

Kleinere kompakte Kameras liegen im Trend, eine bessere Konnektivität wäre schön. Die Nikon App für mein iPad taugt nicht viel. Da gibt es noch viel zu tun.

grüße,
Jürgen
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software