Charlotte im Bikini

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
"Charlotte im Bikini" - clickbaiting der übelsten Sorte! ? ?⛈?
 
Zuletzt bearbeitet:

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Das war doch "Spaß mit Ansage"....ich habe genau so ein schönes Foto erwartet...passt, sehr schön...
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Spaß?
Ich gehe morgen zur Verbraucherzentrale!! ?
 

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Für mich ist es einfach ein Wortspiel und das habe ich auch erwartet...hätte natürlich auch schief gehen können, ist es aber nicht....da vertraue ich meinem Bauch...sonst hätte ich es nicht "geklickt";)
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ach, by the way. - Da das hier ja "Fotodiskussionen" heißt:
Ein schönes Foto und mein Kompliment an die Konterfeite. (Hoffentlich bekomme ich vom Frauenbeauftragten des NFF jetzt keinen Rüffel.)
Einzig die etwas angefressene Schulter ist nicht so schön. Kann sein, daß das auf einem besseren Monitor
anders herauskommt , aber bei mir (Thinkpad) ist der Helligkeitsunterschied zwischen Vorder- und Hintergrund
kaum wahrnehmbar.
Vielleicht kann jemand anders mitteilen, wie es bei ihm/ihr/ihm aussieht.

Kann man evtl. auch noch im post etwas ausgleichen.

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Ach, by the way. - Da das hier ja "Fotodiskussionen" heißt:
Ein schönes Foto und mein Kompliment an die Konterfeite.
Einzig die etwas angefressene Schulter ist nicht so schön. Kann sein, daß das auf einem besseren Monitor
anders herauskommt , aber bei mir (Thinkpad) ist der Helliglkeitsunterschied zwischen Vorder- und Hintergrund
kaum wahrnehmbar.
Vielleicht kann jemand anders mitteilen, wie es bei ihm/ihr/ihm aussieht.

Kann man evtl. auch noch im post etwas ausgleichen.

Grüße, Christian
Christian, genau die "Umdrehung" der Lichter funktioniert hier!......wenn die Schulter echte Zeichnung hätte, würde das Foto nicht funktionieren.....das Gesicht würde verlieren...hier sind nicht die Lichter wichtig, es ist das Gesicht mit der leichten Zeichnung und die Augen....klassischer "high-Key"

Grüße,
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Na, dann habe ich hier wohl die durch die heutigen Möglichkeiten der digitalen Bilderstellung und -bearbeitung
ins Unermessliche gesteigerte Erwartungshaltung an Fotos gegenüber diesem zu Unrecht eingenommen??

Ich bin mir nämlich beinahe sicher, daß ich das vor 20, 30 Jahren anders gesehen hätte.
Und auf einem Papierabzug oder einem Druck würde man auch mehr sehen oder es besser differenzieren
können als auf einem Monitor, der ohnehin nie dafür gedacht gewesen ist, Fotos in bester Qualität darzustellen.

Grüße, Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Na, dann habe ich hier wohl die durch die heutigen Möglichkeiten der digitalen Bilderstellung und -bearbeitung
ins Unermessliche gesteigerte Erwartungshaltung an Foto zu unrecht eingenommen??

Ich bin mir nämlich beinahe sicher, daß ich das vor 20, 30 Jahren anders gesehen hätte.
Und auf einem Papierabzug oder einem Druck würde man den

Grüße, Christian
Na ja, es geht immer noch um Fotos!.....und das findet im Kopf statt!....da hat sich nichts geändert und ein klassischer "high-Key" sah früher nicht anders aus!....egal ob Film oder Digital..

Grüße,
Jan
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Mit "gesehen hätte" meinte ich meine Meinung - nicht meine Augen...

Nun ja, exakt geht es mir ja auch nicht um die Zeichnung in der Schulter (ausgefressene Stellen sind bei HK
schließlich nicht nur normal, sie gehören dazu), sondern um die Abgrenzung zum Hintergrund.

Leider komme ich nicht an meinen Eizo heran, es würde mich interessieren, wie das Foto damit aussieht.

Grüße, Christian
 

Telewatt

Nikon-Community VIP Member
Mit "gesehen hätte" meinte ich meine Meinung - nicht meine Augen...

Nun ja, exakt geht es mir ja auch nicht um die Zeichnung in der Schulter (ausgefressene Stellen sind bei HK
schließlich nicht nur normal, sie gehören dazu), sondern um die Abgrenzung zum Hintergrund.

Leider komme ich nicht an meinen Eizo heran, es würde mich interessieren, wie das Foto damit aussieht.

Grüße, Christian
Christian, bei einem High Key gibt es in den Lichtern keine genaue Trennung zum Hintergrund, ABER auch die Lichter müssen!! Zeichnung haben....."fressen darf da nichts" digital ist das ein wichtiger Hinweis der oft vergessen wird...


aber wir müssen jetzt mal wieder zum Foto selber zurück!
 

mfey

Sehr aktives Mitglied
Senkrecht am linken Bildrand zieht ein breiter unscharfer Streifen lang, der das Gesicht und den Unterarm schneidet. Die Linke Gesichtshälfte verschmilzt fleckig mit diesem Streifen, der ja wohl dem Vordergrund zuzuordnen ist.
Mir gefällt das weniger. Hab das mal unter künstlerische Freiheit verbucht, da es ja gewollt war.
So ein Vordergrundstreifen im Gesicht, was soll das bewirken?
 

häuschen

NF-F "proofed"
Links ist nur dann da, wo der Daumen rechts ist, wenn man die Handinnenflächen nicht sehen kann.

Schönes Foto :)
 

mfey

Sehr aktives Mitglied
Bei Bildflächen wird in der Regel die Blickrichtung des Betrachters angenommen. Bei anatomischen Bezeichnungen wird vom dargestellten Menschen ausgegangen. Somit verdeckt der rechte Bildrand die Linke Gesichshälfte.....
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Neee is kla...
Ne hübsche Charlotte im knappen Bikini will ja auch gar keiner sehen. :sneaky:
Wir Männer haben doch meist gar keine Ahnung, was eine Frau anhat. - Außer dem, was sichtbar ist, meine ich natürlich.
Und das, werte Mitherren, was für unser Auge nicht erreichbar ist, kann auch ein Bikini sein.

Zum Foto: der Streifen am rechten Rand stört doch nicht? Der gehört dahin: Um die Ecke gelinst.
Und wer da warum und zu wem und zuerst und überhaupt gelinst hat, das bleibt offen.
Das gefällt mir.

Grüße, Christian
 

mfey

Sehr aktives Mitglied
@ Häusschen
Ups, ertappt, hast recht.
 

cditfurth

NF-F Premium Mitglied
Ich wollte sie in der Tat um die Ecke gucken lassen. Der vordere Balken ist der Vordergrund, der hintere ist im Hintergrund, und so ergibt sich zusammen mit dem Motiv im Mittelgrund: Tiefe.
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben