Capture NX-D

Capture NX-D 1.6.2

Keine Berechtigung zum Download

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Trotz mehrfach erfolgter Eingabe stand zuvor bei den Eingaben für Helligkeit, Kontrast und Sättigung immer wieder Null ...
Kann ich nicht nachvollziehen. Hast Du die Tab-Taste bemüht nach der Werteeingabe?

Wir bearbeiten gerade zu zweit Bilder eines American Football Turniers je aus einer D500 und einer D850. Aufgrund der Lichtverhältnisse vor Ort geht das bei den Bildern, die es wert sind, ordentlich auch nur selektiv mit je mehreren Kontrollpunkten pro Bild. Das funktioniert schnell mit dem Duplizieren des ersten Kontrollpunkts und dann individueller Anpassung. Die Werte werden sowohl per Schieberegler als auch bei manueller Eingabe eines Wertes abgespeichert, sofern man mit Tabulator weiterspringt.

Warum wir das mit NX-D machen? Weil die Datenmenge, die zur Verfügung steht, >12.000 Bilder beträgt. Das Bewerten, Filtern und Bearbeiten geht mit NX-D einfach deutlich schneller als eine Übergabe an z.B. Photoshop.

Recht geben würde ich Dir bei der Performance von ViewNX-i. Bei den (sehr großen) NEFs aus der D850 stürzt das Programm regelmäßig ab (trotz genügend Rechnerkapazität). Bei den Bildern aus der D500 gibt es keine Probleme.
 
Bild

richi49

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Nikon Capture NX-D läuft auf meinem iMac mit macOS 10.15.1 Catalina einwandfrei und gefühlt auch schneller als mit Mojave.
Nikon View NX-i startet dagegen gar nicht, es kommt sofort ein Fehlerbericht. Das war aber bei Mojave auch schon so.

Nikon Service D verweist mich auf einschlägige Infoseiten bei nikon.de. Wär ich ja selbst nicht drauf gekommen.
 

AnjaC

Administrator
Teammitglied

AnjaC

Administrator
Teammitglied
AnjaC aktualisierte Capture NX-D mit einem neuen Updateeintrag:

Version 1.6.2 vom 18.02.2020

  • Die D6 wird nun unterstützt.
  • Die folgenden Probleme wurden behoben:
    • In der Mitte von Bildern, die mit bestimmten Objektiven aufgenommen wurden, erschien nach dem Öffnen der Dateien und Einschalten der Vignettierungskorrektur manchmal ein schwarzes ringförmiges Muster.
    • Wurde bei der Anzeige Vorher/nachher die Zoomeinstellung per Tastenkürzel verändert, wirkte dies nur auf die Darstellung “Nachher”.
Lese den Rest der Aktualisierung...
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben