Ausstellung bis Ende Mai 2018 in Rostock: Norbert Rosing. Im Reich der Eisbären


AnjaC

Administrator
Teammitglied
Von Polarlichtern, atmosphärischen Eislandschaften und den tierischen Bewohnern der kanadischen und grönländischen Arktis berichten die Bilder von Naturfotograf Norbert Rosing. Das arktische Thema ist bereits seit den 80er Jahren sein Hobby, seine Leidenschaft und sein Leben. Sein wohl bekanntestes Foto, der hockende Polarbär auf der Eisfläche, in sich ruhend, sowie 32 weitere großformatige Arbeiten werden vom 09. April bis Ende Mai 2018 im Spiegelsaal des Darwineums im Zoo Rostock präsentiert.

 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->