Ausstellung bis 25.03.2018 in Hannover: Peter Bauza. Copacabana Palace

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator
“Das Paradies ist hier, die Hölle ist hier, Wahnsinn ist hier, Leidenschaft ist hier“

Diese Aussage des brasilianischen Komponisten Francis Himes über Rio de Janeiro wurde Peter Bauzas fotografisches Motto. Seine grandios einfühlsamen Bilder erzählen die Geschichten von Menschen, die in Copacabana Palace, einem Moloch von „Wohnungsskeletten“ dennoch leben. Die Fotoausstellung ist noch bis zum 25. März 2018 in der Galerie für Fotografie Hannover zu sehen.

Peter Bauza. Copacabana Palace
 
Anzeigen
-Anzeige-
Oben Unten