Ausstellung bis 14.04.2019 in Jena: Venedig, Florenz, Neapel 1877


AnjaC

Administrator
Teammitglied
Eine Reise nach Italien

Die Geschichte der Fotografie hat viele Anfänge. Einer von ihnen liegt in Italien, am Comer See. Dort begann nicht nur eine der klassischen Routen der Grand Tour, sondern auch die Fotografie auf Papier. Die Kunstsammlung Jena zeigt nun bis zum 14. April 2019 rund 150 Fotografien aus dem Italien von 1877. Darunter sind viele der noch heute beliebten Reiseziele. Ihre Autoren sind einige der bekanntesten damals in Italien tätigen Fotografen: Carlo Naya, die Gebrüder Alinari und Giorgio Sommer.

 
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->