Ausstellung bis 01.07.2018 in Berlin: Stella Polaris Ulloriarsuaq*

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

AnjaC

Administrator
Teammitglied
Administrator
Das leuchtende Gedächtnis der Erde

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus in #Berlin zeigt noch bis zum 1. Juli 2018 eine Ausstellung mit faszinierenden Fotografien von Nomi Baumgartl, Sven Nieder, Yatri N. Niehaus und Laali Lyberth. Stella Polaris Ulloriarsuaq* ist ein internationales Fotokunst- und Filmprojekt, bei dem das verschwindende Eis Grönlands fotografisch und filmisch im Mittelpunkt steht. Im Grenzbereich der Fotografie und unter extremen Bedingungen für Mensch und Material gelangen den Fotografen noch nie dagewesene, einzigartige Aufnahmen.

Stella Polaris Ulloriarsuaq*
 
Anzeigen
Oben Unten