ANALOG SLR mit AF


Johannes_80

Aktives NF Mitglied
Hallo!
Ich habe leider keine lange Erfahrung mit SLR und schon garnicht mit analogen SLR.

Meine Frage:
Was sind die besten analogen Nikons, wo man aber auch die neuen Objektive verwednen kann. AF-S...

F6
F5
F100

von denen hab ich gelesen, dass die neuen Objektive auch funktionieren.
Stimmt das?

Welche Kameras noch?

lg
Johannes_80
 

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Hallo, das sind schon die drei letzten und besten. Die AF-S Objektive funktionieren mit allen drei. Man sollte drauf achten, dass es keine DX Objektive sind. Die DX sind für die kleineren Sensoren gerechnet und decken nicht die gesamte Bildfläche ab.
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ja die F6, F5 und F100 unterstützen sowohl AF-S als auch VR Objektive. Die F80, F75 und F65 können das zwar auch aber kommen an die genannten nicht ran. Wenn die die SVA (Spiegelvorauslösung) wichtig ist bleiben sogar nur noch die F5 und F6 übrig.

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Johannes_80

Aktives NF Mitglied
Hallo!
Danke für eure Antworten.

Die F100 hat keinen eingebauen Blitz - stimmt das?
Funktioniert der sb900 auf der f100, F5, F6? - sollte schon?!

Sonst dürfte die F80 mit eingebauten Blitz "universaler" sein.

Kann man die F80 mit der heutigen d90 vergleichen?
F100 mit der D300 (d700)
F5 und F6 mit der D3 (d700)


lg
Johannes_80
 
Kommentar

Jochen O.

NF-F Premium Mitglied
Hallo!
Danke für eure Antworten.

Die F100 hat keinen eingebauen Blitz - stimmt das?
Ja, stimmt.


Funktioniert der sb900 auf der f100, F5, F6? - sollte schon?!
Sollte schon sein, ist aber nicht. Der SB900 kann mit der F6, aber mit der F100 und F5 kann er kein TTL, nur A (Computerblitz)! SB900 kann nur iTTL und A, F100 und F5 können kein iTTL. Insofern ist der SB900 nur bedingt (oder nicht) abwärtskompatibel.

Sonst dürfte die F80 mit eingebauten Blitz "universaler" sein.
Kann nur jeder für sich entscheiden - universaler für was, wäre da meine Gegenfrage.... :)

Kann man die F80 mit der heutigen d90 vergleichen?
F100 mit der D300 (d700)
F5 und F6 mit der D3 (d700)
Für mich ein absolut schräger und unnützer Vergleich, worauf soll das hinauslaufen, was genau willst du verglichen haben?

Grüße,

Jochen
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Was sind die besten analogen Nikons, wo man aber auch die neuen Objektive verwednen kann. AF-S...
Es gibt (besser gesagt: gab) nur sehr wenige AF-Nikons, die keine AF-S-Objektive antreiben konnten. Die F4 konnte es bereits, und ab der F90 konnten es auch die weniger professionellen Kameras.

Interessanter wird es, wenn man VR- und G-Objektive einsetzen will. Die erste Kamera, die das konnte, war die F5, dann kamen F100 und F80. Wenn Du eine preiswerte, gebrauchte AF-Nikon haben möchtest, solltest Du unter diesen drei auswählen. Nach der F80 kamen nur noch Billigheimer - die F6 natürlich ausgenommen. Die F6 ist sicher die beste AF-SLR aller Zeiten. Wenn es gut und preiswert sein soll, würde ich eine F100 empfehlen, wenn es möglichst kompakt und leicht und trotzdem gut sein soll, eine F80. Wenn Abmessungen und Gewicht keine Rolle spielen, die Kamera möglichst robust sein soll und trotzdem bezahlbar, eine F5.

Grüßle
Uwe
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Sollte schon sein, ist aber nicht. Der SB900 kann mit der F6, aber mit der F100 und F5 kann er kein TTL, nur A (Computerblitz)! SB900 kann nur iTTL und A, F100 und F5 können kein iTTL. Insofern ist der SB900 nur bedingt (oder nicht) abwärtskompatibel.
Ich habe gerade die Produktbeschreibungen für SB-900 und SB-600 auf der Nikon-Homepage studiert. Ich weiß nämlich, dass mein SB-600 ganz hervorragend auf älteren Nikon-Gehäusen funktioniert. Ich habe ihn als Aufhellblitz auf meiner F90X eingesetzt und war überrascht, wie gut die Dias geworden sind - auf meiner D200 funktioniert er nicht so gut!

Auf der Nikon-Homepage werden beide Geräte - SB-600 und SB-900 - als "iTTL-Blitzgeräte" beworben. Über die Rückwärtskompatibilität des SB-600 wird gar nichts ausgesagt, über den SB-900 heißt es, dass er auch auf älteren Kameras verwendet werden könne, "aber mit schlechteren Ergebnissen". Wie gut oder schlecht die Ergebnisse mit älteren Kameras nun tatsächlich sind, käme auf einen Versuch an.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

Jochen O.

NF-F Premium Mitglied
Laut BA des SB900 Seite B2 und E2:

verfügbare Blitzsteuerung von nicht CLS-kompatiblen Kameras (also F100 und F5):

- Blitzautomatik ohne TTL-Steuerung
- manuelle Blitzsteuerung mit Distanzvorgabe
- manuelle Blitzsteuerung
- Stroboskopblitz

Grüße,

Jochen
 
Kommentar

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben
LiveZilla Live Chat Software