Adobe und Venezuela

Jetzt Mitglied werden

joerghey

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Software - Abo? Niemals !
 

häuschen

NF-F "proofed"
Kann man diese Hasskappenmetalität nicht mal langsam abstellen?
Noch kann jeder doch frei entscheiden was man eingehem will und wird zu nichts gezwungen - also bitte...
Ich bin gezwungen, eine Grafikkarte für mein kaum zu öffnenden Netbooks zu kaufen, auf dem CS6 sehr gut lief :(
Wobei ich weniger die Kosten scheue, denn die Beulen, die man mir beim Öffnen der Kiste da wieder rein macht.
 

seamaster

Sehr aktives Mitglied
Ich bin gezwungen, eine Grafikkarte für mein kaum zu öffnenden Netbooks zu kaufen, auf dem CS6 sehr gut lief :(
Wobei ich weniger die Kosten scheue, denn die Beulen, die man mir beim Öffnen der Kiste da wieder rein macht.
Wenn es ein Notebook/Netbook ist, dann wirst du Schwierigkeiten haben, eine GK dort einzubauen.
Da hilft leider nur ein neues Notebook mit der entsprechenden GK.
 

silk65

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
mein Mitleid hält sich in Grenzen bzw. ist nicht existent ... entscheidet ja jeder selbst ob er sich auf so ein Abo einlässt oder eben nicht.
 

häuschen

NF-F "proofed"
Da hilft leider nur ein neues Notebook mit der entsprechenden GK.
In solch einem Fall ist der Punkt Kosten doch schon relevant :D
Mal einfach so auf eine neue Kamera gehen ist gar nicht so ohne, scheints. Ich hab CC eigentlich nur wegen der Z, die ich jetzt gar nicht benutze. Bei Sowas bin ich ein echter Glückspilz.
 
G

Gelöschtes Mitglied 24311

Guest
Was keiner weiss, ich esse gerne Eis. Sparsame 6er Packungen einer bestimmten Sorte.
Neulich schmeckte eine nach Aromastoffen, die da nicht hineingehören.
Also reklamiert und eine neue 6er Packung bekommen - Geschmackserlebnis gleich.
Man entwickelt sich ja weiter und zur Sicherheit woanders eine Packung erworben und siehe da, es schmeckt wie es soll.
Also beim nächsten Besuch, Packung mitgenommen und reklamiert.
Geld habe ich natürlich zurückbekommen und der Filialleiter hat gleich eins probegegessen.
Kommentar: „Also mir schmeckt es.“
Ich denke, das hilft mir weder weiter noch trägt es zum geschilderten Problem bei….¿? Guten Appetit.

Subjektivität ist doch etwas schönes ;-))
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Bis vor einigen Monaten habe ich meine Fotos noch mit der Kauf-Version von Adobe Lightroom bearbeitet.
Der Zugang wurde jedoch gesperrt, so dass ich gezwungen war, ein Abonnement abzuschließen.

Das gleiche ist einer meiner Bekannten passiert.

Gruß
Hans
 

Thomas.Landsiedel

Nikon-Clubmitglied
Bis vor einigen Monaten habe ich meine Fotos noch mit der Kauf-Version von Adobe Lightroom bearbeitet.
Der Zugang wurde jedoch gesperrt, so dass ich gezwungen war, ein Abonnement abzuschließen.
...
Verstehe ich jetzt nicht, welcher Zugang wurde denn gesperrt? Wolltest Du LR auf einem neuen Rechner installieren und die Registrierung funktionierte nicht mehr?

Arbeite auch mit der LR-Kaufversion, bei mir funktioniert diese noch. Bei Kauf einer neuen Kamera werde ich wegen des Abo-Modells zu Capture One Pro oder zu DXO wechseln. Sollte die Kaufversion bei Rechnerwechsel nicht mehr zu installieren sein, müßte ich schon früher auf eine der o.a. Alternativen umsteigen.

Gruß

Thomas
 

Gianni33

NF-F Premium Mitglied
Verstehe ich jetzt nicht, welcher Zugang wurde denn gesperrt? Wolltest Du LR auf einem neuen Rechner installieren und die Registrierung funktionierte nicht mehr?
Ich konnte ab Juni dieses Jahres plötzlich damit nicht mehr arbeiten. Um diese Zeit ist das auch meiner Bekannten passiert.

Aber egal - dafür bekomme ich jetzt die neuesten Updates.
Die Kaufversion soll ja nicht mehr aktualisiert werden, wie ich gehört habe.

Gruß
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:

Malepartus

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
So richtig sicher scheint man nirgendwo zu sein. Ob Abo oder Kaufversion. Ab einem gewissen Punkt läuft man der Zeit hinterher. Programme werden nicht mehr unterstützt oder eingestellt ( s. CNX2 ). Nikon Filter gab es dann umsonst von Google weil die nichts damit anfangen konnten, worüber sich viele User gefreut haben (das lag da wohl nur so rum im Portfolio der Google Einkäufe). Dann gibt es das als Highlight bei DXO nach dem man es verhökert hatte. Und dann kommen noch die vielen Updates der Betriebssysteme, die keine Rücksicht auf deine alten alten, gekauften Programme nehmen.
Letztens geschehen, nachdem mit Update auf "Kater Lina" auch noch meine letzte (uralte) Kaufversion von CNX2 nicht mehr läuft. (und laut Nikon wird da auch nichts mehr passieren - was ich wohl verstehen kann)
Als User muss man halt immer wieder auf Veränderungen reagieren. Zumindest meine Daten werde ich nicht aus der Hand geben. An den Rest habe ich mich schon gewöhnt.
 

Fotograf58

Sehr aktives Mitglied
Mein LR 5.7.1 läuft (noch) problemlos, wenngleich ich mich jetzt nach dem Kauf einer Z6 wohl neu orientieren muss.
Mit dem Abo kann ich mich (noch) nicht anfreunden.
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Ich konnte ab Juni dieses Jahres plötzlich damit nicht mehr arbeiten. Um diese Zeit ist das auch meiner Bekannten passiert.
Hast Du vielleicht den Fehler gemacht, die Klaut von Adobe zu benutzen oder ein Kundenkonto bei denen
angelegt?
Rat: Wenn es nicht notwendig ist, lasse ich so etwas sein.

Grüße, Christian
 

dembi64

NF-F Premium Mitglied
die letzte Installation von LR6.14 (letzte Kaufversion) liegt bei mir genau 3 Tage zurück. Die lies sich völlig problemlos installieren und aktivieren. Ich glaube nicht dass das Problem an einem Adobe Account liegt. Den habe ich auch da ich dort damals mein LR gekauft habe.
 

Dupk

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Da braucht bei einem Anbieter nur kurzfristig ein Server, die Leitung oder eine Festplatte zu "klemmen", schon funktioniert die Datenabfrage für die Berechtigungen nicht mehr richtig!
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben