80-200/4.5-5.6D im Vergleich zum 70-210/4.5-5-6D


Karlchen

NF Mitglied
Hallo.
Neulich habe ich - für zugegebenermaßen wenig Geld - ein 80-200/4.5-5.6D erstanden. Vom Touch and Feel her ist ist das ein ziemlich klappriges Gerät. Nun würde mich mal interessieren, ob das 70-210/4.5-5.6D ein solideres Objektiv ist (Gewicht, Material).

Gruß,
Leonhard
 

sandow

Unterstützendes Mitglied
Ein 70-210/4.5-5.6 D hat es meines Wissens nie gegeben, nur ohne Autofokus (das Cosina-Objektiv zur FM-10/FE-10). Vermutlich meinst Du das schon lange nicht mehr hergestellte 70-210/4.0-5.6 D. Das liegt in ganz anderer Preislage und gilt als optisch sehr gut und entspricht auch mechanisch voll dem Nikon-Amateurobjektivstandard, während das 80-200/4.5-5.6 D ein Billigobjektiv als Konkurrenz zu Fremdherstellern ist.
 
Kommentar

piet

Unterstützendes Mitglied
Das 70-210 4-5,6 habe ich für 190.- Taler erworben für meine D70.
Mittlerweile hab ich das eigentlich immer dran, ist solide verarbeitet und
mit der Schärfe bin ich auch zufrieden.
Ich würde es jederzeit wieder kaufen.

Gruß
Piet
 
Kommentar

onkel_martin

NF Mitglied
Hallo Karlchen,

habe vor wenigen Wochen das 70-210/ 4.0-5.6 erworben und muss sagen, dass meine Erwartungen übertroffen wurden.
Die Verarbeitung ist tadellos und die Ergebnisse haben mich sehr überrascht:

Im Telebereich um 135 mm sind die Ergebnisse bei Standardvergrößerung nicht vom 10mal so teuren 135/2.0 DC zu unterscheiden. So Richtung 210 mm nimmt die Schärfe etwas ab.

Mein Fazit:
Als Reisezoom perfekt in puncto Preis, Leistung und Gewicht!
In der Kombination mit einigen lichtstarken Festbrennweiten ist man gut bedient und wesentlich flexibler, als mit den schweren Zoomalternativen.

Gruss Martin
 
Kommentar

der.schweiger

Unterstützendes Mitglied
Hallo, ich weiss, dass der Thread sehr alt ist.
Aber ich habe eine Anmerkung und eine Frage dazu:
Die Anmerkung: Ich habe ein Cosina 70-210/4.5-5.6 AF und es funktioniert bestens an der D50 - sehr ausgeglichene Belichtung, gute Farbtreue, Autofokus ist nicht der Schnellste, aber meistens sehr sicher.
Die Frage: weiss jemand, wo man noch eine Bedienungsanleitung dafür herbekommt?

MfG Heiko
 
Kommentar

xweuf

Sehr aktives Mitglied
Da kommst Du gut ohne Bedienungsanleitung aus :)
 
Kommentar

ruccho

Unterstützendes Mitglied
Grüß´euch,
habe vor etlichen Jahren ein Nikkor AF 70-210/4.5-5.6 (ohne D) gekauft und kann behaupten, daß es vom Preis/Leistungsverhältnis her fast unschlagbar ist (verwende es an der manuellen FA und an der D 200). Ich konnte mal mit dem Nikkor AF-D 80-200/2.8 Vergleichsaufnahmen machen und stellte praktisch keine Bildqualitätsunterschiede fest (natürlich ab Blende 5.6, versteht sich). Ich weiß, der Vergleich dieser beiden Objektive hinkt natürlich in mehreren Belangen etwas hinterher, aber trotzdem, es ist hervorragend und hab den Kauf nicht eine Sekunde bereut.
Schönen Gruß vom österreichischen Bodenseeufer!
 
Kommentar

atomino

Unterstützendes Mitglied
Gruß, das 70-210/4-5.6D ist hinsichtlich Bildqualität und Gewicht sicher ein prima Gerät. Nutze es an der F100. - hinsichtlich Größe, Gewicht, Schnelligkeit AF und Preis optimal. Ken Rockwell empfahl mal die Kombination:
18-35 und 70-210 - kann sicher auch ein 20-35 statt des 18-35 sein. Bin selbst mit dem 18-35 reingefallen (Schärfenproblem - ist zur Zeit bei Nikons zum nachjustieren) - aber das 70-210 ist prima. Gruß Jörg
Hier zwei Beispiele
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software