50/1.8 zu lang, Alternativen?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Leute?
Mein 50mm ist mir an den DX-Kameras einfach zu lang. Indoors muss ich mich ständig in die Ecken drücken um alles drauf zu bekommen.... Daher nehm' ich's eigentlich nur für Portraits...
Jetzt hab ich mir heute ein AF-S 28/2.8D für €146 gesteigert und ich wollte mal eure Meinung bzgl. Abbildungsleistung im Gegensatz zum 50/1.8 hören.
Oder gibt es bessere Alternativen?
Danke schonmal!

Rico
 
Anzeigen

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

ein AF-S 28mm f2,8 D von wem soll das den sein? Du meinst sehr wahrscheinlich das AF NIKKOR 28 mm 1:2,8D

Gruss

Patrick
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Jetzt hab ich mir heute ein AF-S 28/2.8D für €146 gesteigert und ich wollte mal eure Meinung bzgl. Abbildungsleistung im Gegensatz zum 50/1.8 hören.
Oder gibt es bessere Alternativen?

ja, verkauf das 28er wieder und sieh dir das AFS 16-85 an.
 
Kommentar

fscherz

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Es gibt noch das 35/2 oder das Sigma 30/1,4, beide etwas teuerer.
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ein AF-S 28mm f2,8 D von wem soll das den sein? Du meinst sehr wahrscheinlich das AF NIKKOR 28 mm 1:2,8D
Ooops. Ja natürlich... Silent ist das wohl weniger :eek:) Hab mich auch schon gewundert...:rolleyes:
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ja, verkauf das 28er wieder und sieh dir das AFS 16-85 an.
Ernsthaft? Das hat die gleiche Leistung wie eine Festbrennweite?
Ich wollte absichtlich eine Festbrennweite als extremen Kontrast zum 18-200VR. Das Superzoom für unterwegs. Die FB für daheim oder bei Freunden...
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Es gibt noch das 35/2 oder das Sigma 30/1,4, beide etwas teuerer.
Das 35er hatte ich auch schon im Blick, da es doch am ehesten einem Normalobjektiv entspricht.
Aber dann dachte ich mir, lieber einen kleinen Tick zu viel Weitwinkel, als zu viel Tele. Croppen kann man immer noch. Dann würden auch die 12MP mal Sinn machen...:rolleyes:
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wenn FB und DX dann das Sigma 30/1.4:up:
Ja stimmt! Das gibt's ja auch noch... mmmh
Von den Werten her wär's wohl super, nur wie siehts mit der Leistung aus? Das 50/1.4 hat mich im Gegensatz zum 50/1.8 sehr enttäuscht. Sowohl bei 1.4 als auch bei 1.8. Wie siehts mit dem Sigma aus?
Gibt's da Vergleichsbilder?

Vielen Dank!
 
Kommentar

cledi13

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich habe das 50/1,4 und mir war es auch oft zu lang. die leistung im vergleich zu meinem 18-200VR fande ich nicht so beeindruckend. ich habe mir nun nich das 35/2 von nikon gekauft. im urlaub war es nur drauf, ist mein neues immerdrauf, klasse linse
clemens
 
Kommentar

MichelRT

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das Sigma ist im Gegensatz zu den "alten" Nikon 50ern schon bei Offenblende sehr kontrastreich und in der Bildmitte sehr scharf. Für mich ist das Sigma die zur Zeit beste AL-Linse für DX.

Ja stimmt! Das gibt's ja auch noch... mmmh
Von den Werten her wär's wohl super, nur wie siehts mit der Leistung aus? Das 50/1.4 hat mich im Gegensatz zum 50/1.8 sehr enttäuscht. Sowohl bei 1.4 als auch bei 1.8. Wie siehts mit dem Sigma aus?
Gibt's da Vergleichsbilder?

Vielen Dank!
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das Sigma ist im Gegensatz zu den "alten" Nikon 50ern schon bei Offenblende sehr kontrastreich und in der Bildmitte sehr scharf. Für mich ist das Sigma die zur Zeit beste AL-Linse für DX.
Da fällt mir aber grad ein, dass das 30er ja tatsächlich ein 30er ist. Wobei mein 28er ja den Bildwinkel eines 42mm hat....
Wenn's um Weitwinkel geht wollte ich eher so in Richtung 10-20 gehen....:confused:
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Da fällt mir aber grad ein, dass das 30er ja tatsächlich ein 30er ist. Wobei mein 28er ja den Bildwinkel eines 42mm hat....

Quark. Das 30er an DX hat den Bildwinkel eines 45ers an KB. Brennweite ist Brennweite bleibt Brennweite heißt der Merksatz zum Thema.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Quark. Das 30er an DX hat den Bildwinkel eines 45ers an KB. Brennweite ist Brennweite bleibt Brennweite heißt der Merksatz zum Thema.
Ahhh. Im Umkehrschluß hat mein 28er an DX einen Bildwinkel wie ein 18er am KB, richtig?
Bin leicht durcheinander gekommen...:rolleyes:
 
Kommentar

Xygen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hää? Da stimmt doch was nicht? Warum ist mir dann das 50er zu lang????
 
Kommentar
Oben Unten