Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
Kinder, wie die Zeit vergeht . . . :)

jetzt sind schon wieder fast 3 Jahre vergangen, seit ich mein letztes (und bisher erstes) "Bilderjubiläum" hier im NF als Anlass genommen habe, ein wenig die ersten Jahre in dieser Community Revue passieren zu lassen =>

https://www.nikon-fotografie.de/vbu...1-000-bunte-bildchen.html?257254=#post2328459

und was ist in dieser doch eigentlich recht kurzen Zeit alles geschehen?
Bürgerkriege nicht nur in Nordafrika, unfassbarer Terror weltweit und auch mitten in Europa, Flüchtlingsströme und - katastrophen, irre autokratische bis fast diktatorische Bestrebungen in vielen Ländern (auch in solchen, die doch "eigentlich" europäisch und demokratisch sein sollten), eine Weltmacht, die einen Clown zum Präsidenten wählt, der gemeinsam mit einem anderen (asiatischen) Spinner plötzlich wieder das Gespenst des nuklearen Holocausts heraufbeschwört.
Wir leben wirklich in solch verrückten Zeiten, wie ich es mir vor knapp 3 Jahren schlicht nicht vorstellen konnte.

Ist da noch Platz für so ein bisschen "heile Welt" wir hier im Forum und ein wenig Rückschau auf (persönliche) fotografische Entwicklung?
In meinen Augen: ja. Denn zumindest ich kann diesen täglichen (weltweiten) Irrsinn nur ertragen, wenn ich mir ein wenig kleine Fluchten offen halte. Und die Fotografie und das Präsentieren und darüber diskutieren derselben hier im NF sind solch eine kleine Flucht(möglichkeit) für mich.

Ja, natürlich hat sich in diesen Jahren auch das NF verändert. Einige produktive und kreative Teilnehmer sind (aus unterschiedlichen Gründen) nicht mehr dabei, neue Mitglieder sind hinzugekommen. Der Ton ist in meinen Augen in Summe angenehmer und freundlicher geworden, auch wenn es dadurch vielleicht das ein oder andere mal etwas "langweiliger" zu geht.
Ich selber habe mich in der Zeit auch verändert und bin hier nicht mehr ganz so aktiv, wie ich es gerne wäre. Das hat vielfältige Gründe. Einfach beschrieben haben persönliche und vor allem berufliche Veränderungen einfach das zur Verfügung stehende "Zeitkontingent" eingeschränkt.

Trotzdem macht mir Fotografie nach wie vor extrem viel Spaß, ist für mich aber aktuell eher zum "Stressabbauer" geworden. Da kommt mir die aktuelle Entwicklung der Nikon-Cams entgegen:
die D500 ist die unkomplizierteste Nikon, die ich je hatte, und wenn die D850 auch nur annähernd so "einfach" ist, dann wird sie bei mir im nächsten Jahr einziehen (wo auch immer dann die Zeit für 2 solche Cams herkommen soll ;) ).

So, genug gequatscht! Daher jetzt zum 2.000ten Bild, dass ich hier im NF hochgeladen habe:
es ist ein "Urlaubsknips", den ich heute Abend (unserem letzten Urlaubstag auf Fehmarn) vom Festland aus aufgenommen habe =>

picture.php


Die Hoffnung auf einen schöneren Sonnenuntergang und eine bessere Perspektive haben sich leider nicht erfüllt, aber so ist es halt im "fotografischen Leben" und da wir diese Insel sowieso wieder besuchen werden, bleibt halt noch ein entsprechender Reiz.

Auch diesen Post möchte ich aber mit einem Dank an Euch alle (Macher, Fotografen, Diskutierer) beschließen:
nach wie vor ist das NF - für mich - eine Anlaufstelle, um mich mit Gleichgesinnten über das (fast) schönste Hobby der Welt auszutauschen.

Ich freue mich auf die nächsten Jahre (und hoffe, dass ich beim nächsten Jubiläumsbild schreiben kann, dass die ganzen eingangs aufgezählten Irrsinnigkeiten nur temporäre Erscheinungen waren).

Lieben Gruß
Bernd
(Esgaroth)
 
Anzeigen

assiliisoq

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: 2.000 bunte Bilchen

Das hast du sehr schön geschrieben, lieber Bernd!
Ich denke das genauso. Wir dürfen uns von diesen verrückten Zeiten nicht unterkriegen oder deprimieren lassen. Ich suche mir hier und da meine Nischen, ein paar Stücke mehr oder weniger heile Welt.
Fotografieren gehört dazu.

Und ihr auch alle.

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald mal wieder!
Sylvia
 
Kommentar

Esgaroth

NF-F Platin Mitglied
Platin
Registriert
AW: 2.000 bunte Bilchen

. . . und hoffentlich bis bald mal wieder!

Danke, Sylvia.
Und ja, ich würde mich auch sehr über ein erneutes Treffen freuen.
Wir sind vom 29.9 bis 3.10. (mal wieder :) ) auf Usedom in unserer "Stammkneipe" :dizzy:
wie wär´s?

LG
Bernd
 
Kommentar

assiliisoq

Sehr aktives Mitglied
Registriert
AW: 2.000 bunte Bilchen

Wir sind vom 29.9 bis 3.10. (mal wieder :) ) auf Usedom in unserer "Stammkneipe" :dizzy:
wie wär´s?

Wäre - ja, wäre bestimmt sehr schön!
Aaaaber
- manche Menschen müssen ja auch am 2.10. arbeiten :mad:
- meine Mama ist zu Besuch ...

Das muss ich wohl auf´s nächste Mal verschieben.

Euch wünsche ich schonmal eine schöne Zeit!

Liebe Grüße,
Sylvia
 
Kommentar

sam25

Nikon-Community VIP Member
Registriert
...wunderbar, Bernd ... in Text und Bild ... und ich freue mich auf die nächsten paar tausend Bilder von Dir ...:):up::up::up:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten