Nikon: Zwei neue Z-Telekonverter

image_pdfimage_print

Neue Möglichkeiten für Nikon-Z-Benutzer

Nikon Z 6 mit Z-TELEKONVERTER TC-1,4x und NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S
Nikon Z 6 mit Z-TELEKONVERTER TC-1,4x und NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S

Nikon stellt heute zwei Z-Telekonverter vor, die die Reichweite kompatibler NIKKOR-Z-Objektive steigern. Der Z-TELEKONVERTER TC-1,4x bietet 40 % mehr Reichweite, der Z- TELEKONVERTER TC-2,0x verdoppelt die Reichweite. Das erste kompatible Objektiv ist das NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S. In Zukunft werden immer mehr NIKKOR-Z- Objektive für die Z-Telekonverter geeignet sein.

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Nikons hochmoderne Konstruktion der Objektive sorgt bei Verwendung beider Telekonverter für scharfe, hochauflösende Bilder. Dabei bleibt die Naheinstellgrenze des Objektivs unverändert. Der überragende Autofokus des Nikon-Z-Systems und der hocheffiziente Bildstabilisator sorgen zugleich für die Präzision und Geschwindigkeit, die Benutzer von Nikon-Z-Lösungen erwarten. Benutzer können ein Tele- Zoomobjektiv als Superteleobjektiv nutzen oder die Reichweite von Festbrennweitenobjektiven steigern.

Nikon Z-TELEKONVERTER TC-1,4x
Nikon Z-TELEKONVERTER TC-1,4x

Die beiden neuen Z-Telekonverter bieten höchste Leistung. Sie sind gegen Staub und Feuchtigkeit abgedichtet und zudem mit Nikons Fluorvergütung versehen, die das Anhaften von Staub und Schmutz wirksam verhindert. Die neuen Telekonverter bestehen aus widerstandsfähigem, strukturiertem und eloxiertem Aluminium und wirken in Verbindung mit den Nikon-Z-Kameras und NIKKOR-Z-Objektiven wie aus einem Guss.

Ines Bernardes, Produktmanagerin bei Nikon Europe, erläutert: „Nikons neue Telekonverter verleihen dem spiegellosen Nikon-Z-System bisher unerreichte Flexibilität. Mit zunehmender Anzahl von NIKKOR-Z- Objektiven bieten sich immer mehr Gelegenheiten zum Einsatz der Z-Telekonverter. Bei Action-, Tier- oder Naturfotografie sind Sie ohne Objektivwechsel näher an den Details.“

Nikon Z-TELEKONVERTER TC-2.0x
Nikon Z-TELEKONVERTER TC-2.0x

Wichtigste Ausstattungsmerkmale

  • Z-TELEKONVERTER TC-1,4x: Erweitert den Brennweitenbereich kompatibler NIKKOR-Z- Objektive um 40 %.
  • Z-TELEKONVERTER TC-2,0x: Erweitert den Brennweitenbereich kompatibler NIKKOR-Z-Objektive um 100 %.
  • Hervorragende Nikon-Z-Bildqualität: Nikons fortschrittliche optische Konstruktion sorgt für scharfe, hochauflösende Bilder bei einer – abhängig vom verwendeten Telekonverter – um nur eine oder zwei Lichtwertstufen reduzierten Lichtstärke.
  • Scharf und schnell: überragender Autofokus. Unübertroffener Bildstabilisator. Benutzer genießen die Schärfe und Lichtstärke, die sie von Nikon-Z-Lösungen erwarten.
  • Robustheit integriert: Z-Telekonverter sind abgedichtet, um Staub und Feuchtigkeit fernzuhalten. Nikons Fluorvergütung verhindert wirksam das Anhaften von Staub und Schmutz – ohne jede Beeinträchtigung der Abbildungsleistung.
  • Original Nikon: Die Z-Telekonverter bestehen aus widerstandsfähigem, strukturiertem und eloxiertem Aluminium und wirken in Verbindung mit den Nikon-Z-Kameras und NIKKOR-Z- Objektiven wie aus einem Guss.
  • Kompatibilität: Das erste kompatible Objektiv ist das NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR Weitere kompatible Objektive werden das NIKKOR-Z-System sukzessive ausbauen.
Nikon Z 7 mit Z-TELEKONVERTER TC-2,0x und NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S
Nikon Z 7 mit Z-TELEKONVERTER TC-2,0x und NIKKOR Z 70–200 mm 1:2,8 VR S

Preis und Verfügbarkeit

Die Z-TELEKONVERTER TC-1,4x und Z-TELEKONVERTER TC-2,0x sind voraussichtlich ab Ende August 2020 im Handel erhältlich.
Unverbindliche Preisempfehlungen (16% MwSt.):
Z-TELEKONVERTER TC-1,4x: 613,14 €
Z-TELEKONVERTER TC-2,0x: 661,88 €

 Technische Daten – Z-TELEKONVERTER TC-1,4x

 

Bajonettanschluss

Vorderseite: Nikon-Z-Bajonett (nur für Objektive, die Telekonverter unterstützen)
Rückseite: Nikon-Z-Bajonett
Optischer Aufbau 6 Linsen in 4 Gruppen (mit 1 asphärischen Linse und Fluorvergütung der außen liegenden Linsenoberflächen)
Brennweite 1,4-fache Brennweite des angesetzten Objektivs
Naheinstellgrenze Wie angesetztes Objektiv
Maximaler Abbildungsmaßstab 1,4-facher Abbildungsmaßstab des angesetzten Objektivs
Tiefenschärfe 0,71-fache Tiefenschärfe des angesetzten Objektivs
Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 72 mm (max. Durchmesser) × 18,5 mm (ab Bajonettauflage), Gesamtlänge 37 mm
Gewicht ca. 220 g
Mitgeliefertes Zubehör Telekonverterdeckel BF-N2 (vorderer Deckel), Objektivdeckel LF-N1 (hinterer Deckel), Objektivbeutel CL-C4

Der Bajonettadapter FTZ ist nicht zu diesem Telekonverter kompatibel.

 Technische Daten – Z-TELEKONVERTER TC-2,0x

Bajonettanschluss Vorderseite: Nikon-Z-Bajonett (nur für Objektive, die Telekonverter unterstützen)
Rückseite: Nikon-Z-Bajonett
Optischer Aufbau 8 Linsen in 5 Gruppen (mit 1 asphärischen Linse und Fluorvergütung der außen liegenden Linsenoberflächen)
Brennweite 2-fache Brennweite des angesetzten Objektivs
Naheinstellgrenze Wie angesetztes Objektiv
Maximaler Abbildungsmaßstab 2-facher Abbildungsmaßstab des angesetzten Objektivs
Tiefenschärfe 0,5-fache Tiefenschärfe des angesetzten Objektivs
Durchmesser x Länge (ab Objektivanschluss) ca. 72 mm (max. Durchmesser) × 32,5 mm (ab Bajonettauflage), Gesamtlänge 50,5 mm
Gewicht ca. 270 g
Mitgeliefertes Zubehör Telekonverterdeckel BF-N2 (vorderer Deckel), Objektivdeckel LF-N1 (hinterer Deckel), Objektivbeutel CL-C4

Der Bajonettadapter FTZ ist nicht zu diesem Telekonverter kompatibel.

Bildnachweis: © Nikon Deutschland

Über Anja Hoenen 1588 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.