SIGMA: Fotoworkshop Sport-Portraits am 3. April 2020

image_pdfimage_print

Anmeldung bis 22. März 2020 möglich

Bannergrafik zu SIGMA: Fotoworkshop Sport-Portraits am 3. April 2020

Unser Partner SIGMA veranstaltet am 3. April 2020 unter der Leitung von Fotograf Fabian Stoffers einen Fotoworkshop zum Thema Sport-Portraits. Der Workshop findet in der OPEL ARENA, dem Stadion des Erstligisten 1.FSV Mainz 05, statt.

Im Rahmen der Werbepartnerschaft von SIGMA mit Mainz 05 haben die Teilnehmer nicht nur die Möglichkeit, einem erfahrenen Fotografen bei seiner Arbeit über die Schulter zu sehen und selbst zu fotografieren. Sie können auch einen Blick hinter die Kulissen des Stadions eines Fußballerstligisten werfen.

Die Details

  • Ort: OPEL ARENA, Eugen-Salomon-Straße 1, 55128 Mainz
  • Datum: 3. April 2020, 14:00 – 18:30 Uhr
  • Teilnehmerzahl: max. 8 Personen
  • Kosten: 150 Euro pro Person

Inhalte des Workshops

Im Mittelpunkt des Workshops steht ein typisches Portrait-Shooting aus dem Themenbereich Sport. Beleuchtet wird dabei der gesamte Prozess von der Planung eines Shootings, Absprachen, Stilfindung mit dem Kunden inkl. Moodboard über das eigentliche Fotoshooting inkl. Model und Blitzanlage bis hin zur professionellen Bild-Nachbearbeitung.

Model Timo. SIGMA: Fotoworkshop Sport-Portraits am 3. April 2020

Nach einer Einführung gibt es für eine ca. einstündige Führung durch die OPEL ARENA, bei der die Teilnehmer verschiedene Ecken des Stadions kennenlerenen dürfen, die im normalen Spielbetrieb für Zuschauer nicht zugänglich sind.

Anschließend findet ein gemeinsames Fotoshooting unter der Leitung von Fotograf Fabian Stoffers statt. Ziel ist es, die Kreativität der Teilnehmer durch teils geplante und teils spontane Shooting-Situationen anzuregen. Ebenfalls Bestandteil ist das eigene Fotografieren des Models unter Hilfestellung des Workshop-Leiters. Dabei geht es neben technischen Aspekten wie künstlichem Blitzlicht, Tethered-Shooting und der Arbeit mit Festbrennweiten auch um den Umgang mit dem Model sowie dem Kunden am Set. Die Workshop-Teilnehmer sollen lernen, spannende Perspektiven und interessante Lichtstimmungen zu erkennen und zu erschaffen.

Bei der anschließenden Fotobearbeitung zeigt der Workshopleiter die wichtigsten Kernpunkte für einen schnellen Workflow sowie die professionelle Bildbearbeitung in Adobe Lightroom.

Während des Workshops stehen den Teilnehmern Softgetränke sowie Kaffee und Tee zur Selbstbedienung und nach der Stadionführung auch ein kleiner Snack zur Stärkung bereit.

SIGMA Objektive testen

SIGMA Objektivübersicht

Im Rahmen des Workshops haben die Teilnehmer die Möglichkeit, verschiedene SIGMA Objektive auszuprobieren und produktspezifische Fragen zu stellen. Für jeden Teilnehmer werden zwei vorab ausgewählte SIGMA Objektive bereitstehen, die während des Workshops genutzt werden können.

Der Workshopleiter

Workshopleiter Fabian Stoffers. SIGMA: Fotoworkshop Sport-Portraits am 3. April 2020Fabian Stoffers lebt und arbeitet als Fotograf in München.

Seine Fotografie ist Ausdruck seiner Begeisterung für Sport und Musik. Diese steht für moderne Perspektiven, direktes Licht, offene Blenden und grafische Kadrierungen. Er liebt kurze Augenblicke großer Emotionen und gewinnt Menschen schnell mit seiner lockeren Art.  Hier geht es zu seiner Homepage.

Das Model

Timo wird den Teilnehmern während des Workshops als Model in verschiedenen Set Ups zur Verfügung stehen. Die Bilder dürfen von den Teilnehmern im Anschluss für private Zwecke verwendet werden.

Model Timo. SIGMA: Fotoworkshop Sport-Portraits am 3. April 2020

Sie möchten am Workshop teilnehmen?

Wenn Sie an diesem Workshop teilnehmen möchten, besuchen Sie bitte die Anmeldeseite direkt bei SIGMA. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu den Voraussetzungen und Teilnahmebedingungen. Die acht verfügbaren Workshopplätze werden unter den Bewerbern vergeben.

Die Bewerberbungsphase endet am 22. März 2020. Die Zu- oder Absage über die Workshopteilname erfolgt zeitnah nach Ende der Bewerbungsfrist.

Bildnachweis: © SIGMA Deutschland

Über Anja Hoenen 1588 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.