Tamron kündigt Markteinführung des 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 für E-Mount an

image_pdfimage_print

Verfügbar ab 30. Januar 2020

Tamron kündigt Markteinführung des 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 für E-Mount an

Unser Partner Tamron kündigt die Markteinführung einer weiteren Festbrennweite für Sony E-Mount-Kameras mit Kleinbildsensor an: Das 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 wird ab dem 30. Januar 2020 erhältlich sein.

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Zusammen mit dem 24mm F/2.8 Di III OSD M1:2 und dem 35mm F/2.8 Di III OSD M1:2 sind damit drei Festbrennweiten mit außergewöhnlich kurzer Einstellentfernung im Handel verfügbar. Die kompakten Objektive bieten eine sehr hohe Auflösungsleistung und mit 67 mm den gleichen Filterdurchmesser wie die aktuellen Tamron-Zoom-Objektive für spiegellose Systemkameras mit Kleinbildsensor (Vollformatsensor).

Tamron kündigt Markteinführung des 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 für E-Mount an

Die Highlights

  • Außergewöhnlich kurze Nahdistanz von 0,11 m erweitert kreative Möglichkeiten
  • Gleiche Filtergröße (ø 67 mm) wie bei anderen Tamron-Objektiven für spiegellose Kleinbildkameras
  • Herausragende Auflösungsleistung für die aktuelle hochauflösende Sensorgeneration
  • Erstklassige Verarbeitung und kurze Baulänge (64 mm) für komfortable Handhabung
  • Leiser Autofokus mit OSD-Technologie (Optimized Silent Drive)
  • Feuchtigkeitsgeschützte Konstruktion und Fluor-Vergütung erleichtern Outdoor-Einsätze bei widrigen Wetterbedingungen
  • Kompatibel mit fortschrittlichen Kamerafunktionen wie schnellem Hybrid-AF und AF mit Augenerkennung

Tamron kündigt Markteinführung des 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 für E-Mount an

Preis und Verfügbarkeit

Das 20mm F/2.8 Di III OSD M1:2 wird ab dem 30. Januar 2020 zum Preis von 549,- Euro (UVP) in Deutschland und 559,-Euro (UVP) in Österreich erhältlich sein.

Mehr Informationen gibt es hier bei Tamron.

Über Tamron Co., Ltd.

„New Eyes for Industry“ lautet die Philosophie von Tamron. Dieses Credo steht im Einklang mit der Position des Unternehmens als Hersteller einer breiten Palette optischer Produkte, von Wechselobjektiven für SLR-Kameras bis hin zu verschiedenen optischen Geräten für den allgemeinen Verbraucher sowie das OEM-Geschäft. Tamron produziert optische Produkte für verschiedene Industrien und wird Kreativität sowie seine technologische Spitzentechnologie auch weiterhin in verschiedene Industriebereiche einbringen. Darüber hinaus ist sich Tamron seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst und ist bestrebt, bei allen seinen Geschäftsaktivitäten zur Erhaltung der natürlichen Umgebung beizutragen.

Bildnachweis: © Tamron

Über Anja Hoenen 1579 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.