Neu bei Nikon: AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR

image_pdfimage_print

Beeindruckende Reichweite, Geschwindigkeit und Vielseitigkeit

Neu bei Nikon: AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR

Das brandneue AF-S NIKKOR 1: 2,8 / 120-300 mm FL ED SR VR ist ein vielseitiges, professionelles Objektiv für das Nikon F-Bajonett mit großem Brennweitenbereich und schneller, konstanter Blende. Es ist ideal für Sport-, Wild- und Porträtfotografen, die ein schnelles Teleobjektiv suchen, das eine scharfe Bildqualität über einen weiten Bereich von Brennweiten bietet. Dank seines umfangreichen Brennweitenbereichs von 120 bis 300 mm bietet das NIKKOR 120-300 mm 1: 2,8 Anwendern eine professionelle Einzellinsenlösung, die das Tragen mehrerer Objektive überflüssig macht. Dank der zuverlässigen wetterfesten Konstruktion von Nikon ist das Objektiv für alle Aufnahmeszenarien am Straßenrand oder in der Wildnis gerüstet.

Neu bei Nikon: AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR
Nikon D5 | 1/800 s | Blende 2,8 300 mm | ISO 4000 | AF-S NIKKOR 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR Beispielbild © Rod Mar, courtesy Nikon

Benutzer werden die konstante Blende von 1: 2,8 zu schätzen wissen, die ihre Fähigkeit besonders bei schlechten Lichtverhältnissen zeigt und eine unglaubliche Tiefenschärfe bietet. Die tadellos scharfe Bildqualität, das schöne Bokeh und die verbesserte AF-Leistung des NIKKOR 120-300 mm 1: 2,8 sind weitere erstklassige Vorteile. Das AF-S NIKKOR 120-300 mm 1: 2,8E FL ED SR VR wurde mit den neuesten Technologien von Nikon entwickelt und ist das erste Objektiv mit NIKKOR F-Bajonett, das Nikons neues SR-Linsenelement sowie Nikons Antireflex-ARNEO-Beschichtung für überlegene Ergebnisse zur Kompensation chromatischer Aberrationen und effektive Reduzierung von Geisterbildern und Streulicht verwendet. Die integrierte VR-Funktion bietet einen Effekt, der einer Verschlusszeit von 4,0 Blenden entspricht sowie einen Sport-VR-Modus für sich schnell bewegende Motive.

The new AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR: Behind The Winning Shot

Das Objektiv ist für den professionellen Einsatz geeignet, gegen Wettereinflüsse geschützt und für maximale Benutzerfreundlichkeit ausgelegt, auch wenn es aus der Hand bedient wird. Der Zoomring, die Fokusfunktionstasten, die Stativschelle und die Bedienelemente gewährleisten eine hervorragende Bedienbarkeit für komfortable Aufnahmen.

Die neuen Objektive NIKKOR Z 70-200 mm 1: 2,8 VR S und AF-S NIKKOR 120-300 mm 1: 2,8 E FL ED SR VR sind die ersten Nikon-Objektive mit dem neu entwickelten SR (Short-Wavelength Refractive) – Objektivelement, einer Dispersionsglaslinse, die Licht mit Wellenlängen kürzer als die von blau stark brechen. Durch diese Kontrolle von Licht mit kurzer Wellenlänge, das schwer zu kompensieren ist, kann das Objektiv Licht mit verschiedenen spezifischen Wellenlängen effektiver sammeln und eine hochpräzise Kompensation der chromatischen Aberration erzielen.

Neu bei Nikon: AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR

Neu bei Nikon: AF-S NIKKOR 120-300mm f/2.8E FL ED SR VR

Wichtigste Ausstattungsmerkmale

Professionelles Telezoom-Objektiv für das F-Bajonett: Großer Brennweitenbereich von 120 bis 300 mm mit einer durchgängigen Lichtstärke von 1:2,8.

Gleichmäßiger, präziser AF: Die Leistung entspricht der eines Festbrennweitenobjektivs und eignet sich bestens für Motive in Bewegung. Eine elektromagnetische Blendenansteuerung ermöglicht eine hohe Konsistenz der Belichtung auch bei hohen Bildraten.

Fortschrittliche optische Konstruktion: 25 Linsen in 19 Gruppen, mit Nikons ED- und SR-Glas sowie ARNEO- und Nanokristallvergütung. Farbfehler, Koma, Geisterbilder und Streulicht werden deutlich minimiert.

Absolut zuverlässiger Bildstabilisator: Der Bildstabilisator (VR) von Nikon ermöglicht auch beim Einsatz mit einem Nikon Telekonverter um bis zu vier Lichtwertstufen längere Belichtungszeiten.

Bewährte Ergonomie von Nikon: Programmierbare Funktionstasten, reibungsloser Wechsel zwischen Quer- und Hochformat und viele weitere Funktionen.

Integrierter Stativfuß: Weist zur Vorderseite des Objektivs und sorgt so für optimale Balance und bequemen Transport.

Robuste Konstruktion: Mit seiner soliden Konstruktion und der umfangreichen Abdichtung ist dieses Objektiv für jedes Wetter gerüstet.

Preis und Verfügbarkeit

Das AF-S NIKKOR 120–300 mm 1:2,8E FL ED SR VR ist voraussichtlich im Februar 2020 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 10.999,00 EUR bei ausgewählten Nikon-Vertriebspartnern erhältlich.

Mehr Informationen gibt es hier bei Nikon. Direkt zu den technischen Daten geht es hier.

Bildnachweis: © Nikon

Über Anja Hoenen 1555 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.