Jinbei: Studioblitz Spark III-400

image_pdfimage_print

Kompakter Studioblitz zum Einsteigerpreis

Jinbei: Studioblitz Spark III-400

Der Spark III-400 von Jinbei ist ein kleines Blitzgerät mit großer Power, schnellen Blitzladezeiten und für jede Art von Shooting im Innenbereich geeignet. Zum Einsteigerpreis bietet er eine hohe Blitzleistung, ein geringes Gewicht und umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten.

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Mit dem Spark III-400 bietet Jinbei einen Studioblitz nicht nur für Hobby-Fotografen an. Auch Profis werden sich für die hohe Qualität und Langlebigkeit des kompakten Studioblitzes begeistern können. Durch die eingebaute Easycap-Funktion ist der Spark III-400 besonders für Produktshootings geeignet, da er das spätere Freistellen des Motivs deutlich erleichtert. Er kann aber auch für Fashion- und People-Aufnahmen sowie bei Porträtshootings zum Einsatz kommen.

Jinbei: Studioblitz Spark III-400

Mit einer hervorragenden Blitzleistung von bis zu 400 Wattsekunden garantiert die Blitzröhre einen stabilen Output und eine einheitliche Farbtemperatur. Das regulierbare 15-Watt-Einstelllicht ermöglicht es, die Lichtwirkung bereits vor dem Auslösen zu beurteilen. Mit dem Spark III-400 muss der Fotograf nicht auf die Akkuladezeit warten, sondern kann das Blitzgerät an die Steckdose anschließen und sofort auslösen. Einmal angeschlossen, punktet er mit einer geringen Blitzladezeit von unter einer Sekunde, die schnelle Bildfolgen zulässt.

Technische Daten

Blitzleistung Bis zu 400 Wattsekunden (Ws)
Blitzladezeit 0,1 ~ 0,9 s
LED-Einstelllicht 15 Watt
Abbrennzeit 1/800 ~ 1/2200 s
Farbtemperatur 5500 K ± 200 K
Kanäle/Gruppen 00 – 15 / A – J
Gewicht 1,3 kg
Maße 280 x 130 x 195 mm

Preis und Verfügbarkeit

Der Spark III-400 ist ab sofort im Handel und online direkt bei Jinbei verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) beträgt 149,99 €. Jinbei Deutschland bietet das Blitzgerät aktuell zur Einführung zum Aktionspreis von 118,00 € an.

Bildnachweis: © Jinbei

Über Anja Hoenen 1512 Artikel
Anja betreut das Netzwerk Fotografie redaktionell und als Leiterin der Marketing- und Presseabteilung.